Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen II

 - 

SV Meppen

 
Werder Bremen II

2:1 (1:0)

SV Meppen
Seite versenden

Werder Bremen II
SV Meppen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.11.2012 19:00, 15. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Weserstadion Platz 11, Bremen
Werder Bremen II   SV Meppen
4 Platz 12
25 Punkte 11
2,08 Punkte/Spiel 0,79
33:17 Tore 19:30
2,75:1,42 Tore/Spiel 1,36:2,14
BILANZ
4 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen IIWerder Bremen II - Vereinsnews

Lukowicz wird Rostocker
Hansa Rostock hat sich auf Leihbasis die Dienste von Maik Lukowicz (20) gesichert. Der Stürmer kommt für ein Jahr von Werder Bremen II. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nouri:
Nach einem überzeugenden Auftritt im Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg (1:1) ließ sich Werder Bremen II beim SV Wehen Wiesbaden eine 1:0-Führung noch aus der Hand nehmen und unterlagen dem Team von Trainer Sven Demandt mit 1:3. Ausgerechnet der Ex-Bremer Kevin Schindler sorgte mit seinem Doppelpack für die Wende zugunsten der Hessen. Werder-Trainer Alexander Nouri haderte nach der Partie mit der Fehlerquote seiner Truppe. ... [weiter]
 
Doppelpacker Schindler dreht Partie gegen den Ex-Klub
Die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen führte durch Mannehs Tor beim SV Wehen Wiesbaden, musste sich letztlich aber doch mit 1:3 geschlagen geben. Ausgerechnet der Ex-Bremer Schindler drehte die Partie per Doppelpack, ehe Blacha in der 90. Minute den Deckel drauf machte und dem SVWW den ersten Saisonsieg bescherte. ... [weiter]
 
Aycicek rettet Werder einen Punkt
Dank einer Schlussoffensive kann Werder Bremen II eine Heimniederlage gegen den 1.FC Magdeburg gerade noch abwenden. Nach der Führung sah Vieles nach einem Auswärtssieg aus, doch kurz vor Abpfiff schlug Werder in Person von Aycicek zurück. Trotz des verpassten Sieges übernehmen die Gäste für eine Nacht die Tabellenführung der 3. Liga. ... [weiter]
 
Bremen II: Nouri fordert Tugenden ein
Nach zuletzt zwei Niederlagen ohne eigenen Torerfolg (Cottbus 0:2, Kiel 0:3), empfängt Werder Bremen II am Freitagabend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den formstarken 1. FC Magdeburg. Keine leichte Aufgabe für das Team von Trainer Alexander Nouri. "Magdeburg hat die Spielweise der 3. Liga verinnerlicht", sagt der Coach. Um das Spiel zu gewinnen, müsse man sich auf altbekannte Tugenden besinnen. Hinter dem Einsatz von Profi-Keeper Raphael Wolf steht momentan noch ein Fragezeichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV MeppenSV Meppen - Vereinsnews

Viktor Maier: Fußballer zwischen zwei Welten
Schon mit 17 Jahren trainiert Maier bei den Profis des Hamburger SV mit, schwere Knieprobleme aber verhindern die große Karriere. Jetzt kickt er mit dem SV Meppen in der Regionalliga - und sorgt mit Kirgisistan in der WM-Qualifikation für Furore. ... [weiter]
 
45 Sekunden! Dreierpacker Modeste stellt FC-Torrekord auf
Die Rollen vor der Partie waren klar verteilt, die Kölner gingen als Favorit in das Duell mit dem Regionalligisten Meppen. Bereits nach einer Minute führe der FC mit 1:0. Schlüsselszene war ein Platzverweis inklusive Elfmeter gegen die Hausherren. Im zweiten Durchgang spielten die Domstädter die Partie kontrolliert runter und stellten das Ergebnis letztlich auf 4:0. ... [weiter]
 
Kleine Vereine profitieren von Pokal-Vermarktung
Knapp 50 Millionen Euro aus der zentralen Vermarktung (TV, Banden- und Ärmelwerbung) schüttet der DFB an die insgesamt 64 Teilnehmer am Pokalwettbewerb 2015/16 aus. Bereits seit der vergangenen Saison gibt es in den fünf Runden auf dem Weg zum Finale am 30. Mai 2016 im Berliner Olympiastadion keine Sonderzahlungen mehr für die Vereine, die an den in der ARD live übertragenen Spielen beteiligt sind (Sky überträgt alle Spiele live). ... [weiter]
 
Toni Schumacher: Nun muss er doch nach Meppen
Toni Schumacher ist nicht auf den Mund gefallen. Eines seiner bekanntesten Zitate nach dem Abstieg mit Schalke vor 27 Jahren: "Ich spiele doch nicht in Meppen." Die Emsländer nahmen und nehmen es mit Humor - zumal der FC-Vizepräsident nun eben doch nach Meppen muss. Am Samstag sind die Kölner beim Regionalligisten in der ersten Pokalrunde gefordert. Ob sich die Meppener mit Schumacher um der alten Zitate-Zeiten willen noch einen kleinen Spaß erlauben? Er kann es sich durchaus vorstellen. ... [zum Video]
 
Bröker warnt:
In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokal trifft der 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) auf den SV Meppen. Auch für den ehemaligen FC-Profi Thomas Bröker, der von 1998 bis 2004 in Meppen spielte und dort als A-Jugendlicher in der Oberliga debütierte, ist der FC klarer Favorit, der Angreifer warnt aber: "Der FC sollte es nicht zu leicht nehmen." ... [weiter]
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 32
 
2 13 21 27
 
3 13 14 26
 
4 12 16 25
 
5 13 15 25
 
6 13 -2 18
 
7 13 -9 17
 
8 12 -5 16
 
9 13 -2 15
 
10 13 -2 15
 
11 13 -9 13
 
12 14 -11 11
 
13 12 -4 10
 
14 12 -14 9
 
15 13 -28 9
 
16 11 -2 8
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -