Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Holstein Kiel

 - 

VfL Wolfsburg II

 
Holstein Kiel

3:1 (1:0)

VfL Wolfsburg II
Seite versenden

Holstein Kiel
VfL Wolfsburg II
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.10.2012 14:00, 11. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Holstein-Stadion, Kiel
Holstein Kiel   VfL Wolfsburg II
1 Platz 4
20 Punkte 16
2,00 Punkte/Spiel 1,60
28:12 Tore 17:10
2,80:1,20 Tore/Spiel 1,70:1,00
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Holstein KielHolstein Kiel - Vereinsnews

Neitzel verspricht:
Vier Siege in Folge, im Jahr 2015 ungeschlagen: Für Holstein Kiel läuft es derzeit perfekt. Am Freitagabend bezwangen die Jungs von Trainer Karsten Neitzel Rot-Weiß Erfurt (4:1) und überholten die Thüringer. Die "Störche" liegen jetzt auf dem zweiten Platz - doch vom Aufstieg will niemand reden. ... [weiter]
 
Herrmann bleibt Kiel bis 2016 erhalten
Drittligist Holstein Kiel hat den im Sommer auslaufenden Kontrakt mit Rechtsverteidiger Patrick Herrmann vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
Erobert Kiel den zweiten Platz?
Am Freitagabend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfängt Holstein Kiel den Tabellenzweiten Rot-Weiß Erfurt. Nach drei Siegen und einem Unentschieden in diesem Jahr ist Kiel auf den fünften Rang geklettert und kann mit einem Sieg die Thüringer überholen. Doch Trainer Karsten Neitzel weiß, dass mit Erfurt eine schwere Aufgabe wartet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg IIVfL Wolfsburg II - Vereinsnews

Wolfsburg gewinnt Verfolger-, Rehden das Kellerduell
Der Vorsprung von Tabellenführer HSV II ist in der Regionalliga Nord geschmolzen: Die Zweitvertretung von Werder Bremen verdrängt nach dem 4:2 gegen Neumünster den Erzrivalen aus Hamburg von der Tabellenspitze - zumindest vorerst. Die kleinen "Wölfe" siegten im Verfolgerduell gegen den SV Meppen und sind hinter dem HSV Dritter. Am anderen Tabellenende dreht der Vorletzte Rehden das Spiel gegen das Schlusslicht FT Braunschweig und springt auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Westen baut Aachen mit einem Sieg gegen die Kölner Reserve die Tabellenführung aus. ... [weiter]
 
VfL II wieder dran: Hamburgs Puffer schmilzt
Und plötzlich sind sie wieder dran: Nach dem verdienten 3:1-Erfolg beim Spitzenreiter HSV II liegt der VfL Wolfsburg II nur noch fünf Punkte hinter den Nordlichtern. Mitte Oktober sah das für die Niedersachsen noch ganz anders aus. Geht jetzt doch noch was nach oben für die Wolfsburger Bundesliga-Reserve? ... [weiter]
 
Drei Trainer schaffen den Sprung zu den Profis
Drei Bundesligareserven geben in der Regionalliga Nord den Takt an. Herbstmeister ist der Hamburger SV II (45 Punkte), gefolgt vom Rivalen SV Werder Bremen II (40) und dem VfL Wolfsburg II (37). Steigende Zuschauerzahlen, drei Trainerbeförderungen und sogar ein zweistelliger Sieg - das alles hatten die ersten 20 Spieltage im Norden zu bieten. Ein Rückblick. ... [weiter]
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 16 20
 
2 9 11 18
 
3 9 9 17
 
4 10 7 16
 
5 6 12 15
 
6 10 -2 14
 
7 9 1 13
 
8 9 -4 13
 
9 9 -6 10
 
10 8 1 9
 
11 9 -2 9
 
12 9 -8 8
 
13 9 -9 8
 
14 8 -16 7
 
15 7 1 6
 
16 9 -11 5
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -