Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSV Havelse

 - 

Werder Bremen II

 
TSV Havelse

2:1 (0:1)

Werder Bremen II
Seite versenden

TSV Havelse
Werder Bremen II
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Di. 04.12.2012 19:30, 10. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Wilhelm-Langrehr-Stadion, Garbsen-Havelse
TSV Havelse   Werder Bremen II
3 Platz 8
15 Punkte 12
1,88 Punkte/Spiel 2,40
12:4 Tore 13:3
1,50:0,50 Tore/Spiel 2,60:0,60
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV HavelseTSV Havelse - Vereinsnews

Benbennek:
Mit sieben Punkten aus drei Spielen ist dem TSV Havelse ein guter Saisonstart gelungen. Trainer Christian Benbennek vertraut auf Kapitän Daniel Hintzke und Torwart Alexander Meyer. Hintzke verkörpert die geforderten Tugenden und ist immer "topkonzentriert". Meyer weiß sein Talent einzusetzen und ist ein starker Rückhalt für die Mannschaft. ... [weiter]
 
TSV-Boss Pralle:
Aus sehr wenig sehr viel machen - so lautet das Motto von Stefan Pralle, dem Manager beim TSV Havelse. Der 47-Jährige hat den Spagat zwischen sportlichem Erfolg - zuletzt belegte Havelse Platz zwei und sieben - und wirtschaftlichen Zwängen gemeistert. Im kicker-Interview spricht Pralle über seinen anstrengenden Job, die verloren gegangene Attraktivität der Regionalliga und über die Folgen der finanziellen Probleme. ... [weiter]
 
Zakrzewski überzeugt den TSV
Der TSV Havelse hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den ehemaligen polnischen Juniorennationalspieler Martin Zakrzewski verpflichtet. Der Mittelfeldakteur weilte seit zwei Wochen zum Probetraining bei den Garbsenern und überzeugte die Verantwortlichen um Trainer Christian Benbennek, die ihn mit einem Vertrag für die kommende Saison in der Regionalliga Nord ausstatteten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen IIWerder Bremen II - Vereinsnews

Team um Aycicek droht das Mittelmaß
Am 7. Spieltag der Regionalliga Nord kam es zur kleinen Version des Bundesliga-Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV. Die "Grün-Weißen" verloren das Prestigeduell gegen den Tabellenführer mit 2:4. Somit verlor Bremen nicht nur ein Spiel, sondern auch den Anschluss auf den Aufstiegsrang. In der Vorsaison hatten sie diesen nur knapp verpasst. Um dieses Jahr nicht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken, ist ein Sieg am Freitag gegen den SV Meppen Pflicht. ... [weiter]
 
Skripnik setzt in der Startelf auf Jungprofis
Nach zwei Remis zum Saisonauftakt in der Regionalliga Nord sorgte der 3:0-Heimerfolg gegen Hannover 96 II endgültig für zufriedene Gesichter bei Werder Bremens Bundesliga-Reserve. Schließlich hatte das Team um Trainer Viktor Skripnik in der Vorwoche bereits glatt mit 5:1 bei St. Pauli gewonnen. "Ich fand die ersten beiden Spiele auch schon nicht so schlecht, aber diese Siege geben natürlich Selbstvertrauen", meinte Torjäger Max Wegner nach der Partie. ... [weiter]
 
Vor direktem Duell: Capin von 96 zu Werder II
Die zweite Mannschaft von Bundesligist Werder Bremen hat sich mit Onur Capin verstärkt. Der 18-jährige Stürmer kommt für zwei Jahre von Hannover 96 an die Weser. "Bei Hannover zählte er stets zu den auffälligeren Spielern und hat seine Qualitäten vor allem in der Offensive bewiesen. Er ist sehr talentiert und passt hervorragend in unser junges Team", freute sich U-23-Coach Viktor Skripnik. Schon am Samstag kommt es in der Regionalliga Nord zum frühen Wiedersehen: Bremen empfängt Hannover. ... [weiter]
 
 
 
15.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 31 36
 
2 16 23 36
 
3 16 15 32
 
4 15 16 28
 
5 16 14 27
 
6 16 0 22
 
7 16 -1 21
 
8 15 -6 20
 
9 15 -9 20
 
10 16 -2 19
 
11 16 -8 17
 
12 16 -16 15
 
13 16 -26 15
 
14 16 -11 14
 
15 16 -9 12
 
16 15 -11 10
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -