Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli II

 - 

BV Cloppenburg

 
FC St. Pauli II

4:2 (1:1)

BV Cloppenburg
Seite versenden

FC St. Pauli II
BV Cloppenburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.08.2012 14:20, 1. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Stadion Hoheluft, Hamburg
FC St. Pauli II   BV Cloppenburg
1 Platz 16
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
4:2 Tore 2:4
4,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:4,00
BILANZ
4 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli IIFC St. Pauli II - Vereinsnews

Boll und Rahn übernehmen beim Kiezklub
Fabian Boll und Christian Rahn übernehmen den Posten an der Seitenlinie bei St. Pauli II. Die beiden treten die Nachfolge von Thomas Meggle an, der zu den Profis an die Position des entlassenen Roland Vrabec aufgerückt ist. Rahn soll weiter als Spieler aktiv sein, für Boll erreichte der Kiezklub eine Sondergenehmigung des Verbands. Am Samstag (16 Uhr) gibt das Duo sein Debüt in der Regionalliga Nord. ... [weiter]
 
Boll kann Spielern und Trainern helfen
Für die Lorbeeren der vergangenen Saison kann sich Thomas Meggle nun nichts mehr kaufen - auch nicht dafür, dass sein FC St. Pauli II als Tabellenneunter bester Hamburger Regionalligist war. Denn nun muss der 39-Jährige wieder den Spagat schaffen, einerseits junge Leute an den Herren-Fußball heranzuführen und andererseits auch die Tabelle nicht aus den Augen zu verlieren. ... [weiter]
 
Boll bleibt St. Pauli erhalten
Sein Abschied als Profi fiel am Saisonende nach zwölf Jahren beim FC St. Pauli emotional aus. Nun bleibt Fabian Boll dem Verein aber in anderer Funktion erhalten. Der 35-Jährige wird Co-Trainer von Thomas Meggle in der Regionalliga-Mannschaft des Kiezklubs. In der U 23 der Hamburger soll Boll zudem als "Stand-by"-Spieler zum Einsatz kommen. ... [weiter]

BV CloppenburgBV Cloppenburg - Vereinsnews

Wernke schießt Cloppenburg aus dem Keller
Nur 52 Kilometer sind es. Am Mittwochabend ist der von Jörg-Uwe Klütz trainierte BV Cloppenburg nach Rehden zum Nachholspiel der Regionalliga Nord gereist. Nicht nur, weil es ein Derby ist, sondern auch aufgrund der Tabellenkonstellation barg das Nachbarschaftsduell Brisanz. Cloppenburg brauchte dringend Punkte, um einen totalen Fehlstart zu vermeiden. Und holte einen Dreier, für den in der Hauptsache Tim Wernke verantwortlich zeigte. ... [weiter]
 
BVC-Coach Klütz:
Der BV Cloppenburg steckt in einer Krise. Das Team von Trainer Jörg-Uwe Klütz wartet auf einen Sieg. Vergangene Saison starteten die Cloppenburger mit sieben sieglosen Spielen. Nun sind es schon vier Liga-Partien ohne dreifachen Punktgewinn. Im kicker-Interview spricht der 46-jährige Coach über den problematischen Saisonbeginn, die schwierigen Voraussetzungen des Regionalliga-Vereins und seine Mehrfachbelastung. ... [weiter]
 
BVC-Spieler Niemeyer:
Das spielfreie Wochenende wegen des am zurückliegenden Sonntag in Cloppenburg ausgetragenen DFB-Pokalspiels hätte zu einem günstigeren Zeitpunkt kaum kommen können. Die in dieser Saison noch sieglosen BVC-Fußballer konnten so ihre zuvor reichlich erlittenen Wunden lecken. Pünktlich vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli II melden sich mit David Niemeyer und Tim Wernke zwei Akteure zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 3
 
  2 1 2 3
 
  1 2 3
 
  4 1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  9 1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -2 0
 
  1 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -