Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.08.2012, 15:16

Oberneuland: Vorfreude auf den Doublegewinner

20.000 Fans im Weserstadion erwartet

Am Samstag ist es soweit. Der FC Oberneuland trifft auf Borussia Dortmund. "Als das Los BVB aus der Trommel gezogen wurde, bin ich auf und ab gesprungen", sagt der Coach Peter Moussalli gegenüber der offiziellen Homepage des DFB. "Es ist das größte Spiel, das der FCO je hatte", ergänzte Präsident Holger Micheli. Die Taktik des Regionalligisten ist klar: hinten nichts anbrennen lassen und vorne auf den richtigen Moment für einen Konter warten.

- Anzeige -
Kevin Artmann
Wird er gegen Dortmund treffen? Mittelfeld-Mann Kevin Artmann (hier noch im Trikot von Werder Bremen II) hat bereits einen Treffer auf dem Konto.
© imago Zoomansicht

Bereits in der vergangenen Saison war der FC Oberneuland im DFB-Pokal vertreten. Der damalige Gegner hieß Ingolstadt. "Zwischen Ingolstadt und Dortmund liegen Welten von der öffentlichen Aufmerksamkeit", sagt der 40-jährige Trainer. Seitdem Borussia Dortmund als Kontrahent feststeht, erlebt Oberneuland einen bisher unbekannten Medienrummel. "Ständig rufen Journalisten an, zwei Kamerateams waren beim Training, ich war bereits dreimal im Fernsehen", so Moussalli.

Mit einer Kapazität von 5050 Plätzen ist der Sportpark am Vinnenberg für dieses Großereignis ungeeignet. Allein die mitgereisten Dortmunder könnten das Stadion alleine füllen. Deshalb hat man sich dazu entschieden, die Begegnung ins Bremer Weserstadion zu verlegen. Dort ist ausreichend Platz für die rund 20.000 Zuschauer, die erwartet werden. "Vielleicht wären unsere Chancen größer, hätten wir in unserem Stadion gespielt", sagt Moussalli. "Dortmund hätte eine kleine Kabine gehabt, die Platzverhältnisse wären auch anders. Aber die Freude, vor einer großen Kulisse im Weserstadion zu spielen, überwiegt".

Da sie allein vom Fußball nicht leben können, sind die meisten der Oberneuländer berufstätig. Auch Trainer Moussalli hat noch einen anderen Job. Er besitzt eine Firma im Bereich Personalleasing und zudem einen eigenen Werkstattbetrieb. Dieses Pokalspiel gegen den BVB, den aktuellen deutschen Meister und DFB-Pokal-Sieger, ist für viele Spieler der Moussalli-Elf das Spiel ihres Lebens.

17.08.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Sportpark Vinnenweg

Stadionkapazität: 5.050
- Anzeige -

weitere Infos zu Moussalli

Vorname:Peter
Nachname:Moussalli
Nation: Deutschland
Verein:FC Oberneuland

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Oberneuland
Gründungsdatum:13.04.1948
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fußball-Club Oberneuland von 1948 e.V.
Vinnenweg 100
28355 Bremen
Telefon: (04 21) 2 57 57 21
Telefax: (04 21) 2 57 57 31
Internet:http://www.fco-hb.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -