Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.07.2012, 12:12

Wolfsburg II: Großer Aderlass in der Offensivabteilung

Köstner soll den Aufstieg packen

Nach den beiden zweiten Plätzen 2010 und 2011 sowie Rang vier in der abgelaufenen Spielzeit will der VfL Wolfsburg II auch in der kommenden Saison in der Regionalliga wieder ganz oben mitspielen. Logische Folge: Das Ziel kann nur der Aufstieg in die 3. Liga sein. Doch dieses Unternehmen dürfte aufgrund der Abgänge in der Offensiv-Abteilung schwierig werden.

Maximilian Arnold
Eines der jungen Talente der Wolfsburger: Maximilian Arnold.
© imagoZoomansicht

Der Trainer: Lorenz-Günther Köstner (60) geht in seine fünfte Spielzeit in Wolfsburg. Einmal durfte der erfahrene Coach bei den Profis aushelfen, als er Anfang 2010 den erfolglosen Armin Veh ablöste und mit dem Bundesligateam Achter wurde. Köstner gilt als akribischer Arbeiter, versteht es mit seinem Trainerteam immer wieder, Spieler an den Profibereich heranzuführen.

Die Mannschaft: Der Torjäger der vergangenen Saison, André Fomitschow (17 Treffer), ist zum Erstliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gewechselt, die Angreifer Sebastian Polter (1. FC Nürnberg) und Kevin Scheidhauer (VfL Bochum) haben den Klub ebenfalls verlassen. Ob Shkemb Miftari (U 19 VfB Stuttgart) und Petrus Amin, der mit der Empfehlung von 41 Saisontoren vom Bezirksligisten MTV Isenbüttel kam, diesen Aderlass in der Offensive sofort ausgleichen können, scheint fraglich. Mit Julian Klamt konnte immerhin der Abwehrchef gehalten werden, außerdem steht weiter der 33-jährige Ex-Profi Sebastian Schindzielorz als absoluter Führungsspieler im Kader der Reserve. Zehn Spieler wechselten im Sommer aus der eigenen A-Jugend ins Köstner-Team.

- Anzeige -

Der Verein: "Der VfL Wolfsburg soll sich nachhaltig im oberen Drittel der 1. Bundesliga platzieren". Das betonte Francisco Javier Garcia Sanz vom VfL-Eigner Volkswagen bei der Vertragsverlängerung von Trainer-Manager Felix Magath Ende Mai. Wer bei diesem Vorhaben aus dem eigenen Nachwuchs zukünftig mithelfen kann und darf, muss abgewartet werden. Gegenwärtig dürfte sich vor allem Innenverteidiger Robin Knoche Hoffnungen auf Einsätze in der 1. Bundesliga machen. Auch Linksfuß Maximilian Arnold sowie Torhüter Patrick Drewes sind mit Profiverträgen ausgestattet worden, werden wohl aber zunächst vorrangig in der Reserve spielen.

Dieter Kracht

31.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Köstner

Vorname:Lorenz-Günther
Nachname:Köstner
Nation: Deutschland
Verein:Fortuna Düsseldorf

- Anzeige -

weitere Infos zu Arnold

Vorname:Maximilian
Nachname:Arnold
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:27.05.1994

weitere Infos zu Knoche

Vorname:Robin
Nachname:Knoche
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:22.05.1992

weitere Infos zu Miftari

Vorname:Shkemb
Nachname:Miftari
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers II
Geboren am:01.08.1993

weitere Infos zu Amin

Vorname:Petrus
Nachname:Amin
Nation: Deutschland
Verein:Lupo-Martini Wolfsburg
Geboren am:11.07.1990

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg II
Gründungsdatum:12.09.1945
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Verein für Leibesübungen Wolfsburg-Fußball GmbH
In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 8 90 30
Telefax: (0 53 61) 8 90 31 50
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de/

- Anzeige -

- Anzeige -