Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart II - Vereinsnews

Breier kehrt zum VfB Stuttgart zurück
Der VfB Stuttgart II verstärkt sich kurz nach Saisonbeginn mit einem bekannten Gesicht: Angreifer Pascal Breier hatte im Juni 2015 einen Vertrag bei der SG Sonnenhof Großaspach unterschrieben und kehrte am Donnerstag zu seinem ehemaligen Arbeitgeber in die baden-württembergische Hauptstadt zurück. Beim VfB soll Breier für mehr Torgefahr sorgen ... [weiter]
 
Breier kehrt zum VfB zurück
Nach 32 Spielen und elf Toren in der Vorsaison kehrt Pascal Breier nach vier weiteren Einsätzen in der laufenden Spielzeit von der SG Sonnenhof Großaspach zum VfB Stuttgart II zurück. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Breier, deutscher B-Junioren-Meister mit dem VfB im Jahr 2009, kann auf 107 Einsätze für die Stuttgarter verweisen (14 Tore). Der Angreifer erhält die Rückennummer 39. Michael Gentner, Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, sagte zur Verpflichtung: "Wir freuen uns, dass es mit der Rückkehr geklappt hat. Pascal benötigt sicher kaum Eingewöhnungszeit und vergrößert unsere Optionen in der Offensive." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gunkel begrüßt zwei Neue im VfB-Unterbau
Wenn die Zweitvertretung des VfB Stuttgart am ersten August-Wochenende (5.8, 19 Uhr) mit einem Auswärtsspiel bei der U-23-Auswahl der TSG Hoffenheim in die Saison 2016/17 startet, dann kann Trainer Sebastian Gunkel auch auf die Dienste zweier weiterer Neuzugänge zurückgreifen. Mit Bojan Spasojevic verstärkt ein Torhüter die Mannschaft des Drittliga-Absteigers, während in Stjepan Radeljic ein variabel einsetzbarer Verteidiger kommt. ... [weiter]
 
Mwene schließt sich den Roten Teufeln an
Der 1. FC Kaiserslautern hat Außenverteidiger Philipp Mwene verpflichtet. Der 22-Jährige stand zuletzt beim VfB Stuttgart II unter Vertrag und unterschrieb bei den Roten Teufeln bis 2019. Zuvor hatte sich der Österreicher mit kenianischen Wurzeln im Probetraining empfohlen."Phillipp ist ein talentierter junger Spieler, der sich in den zehn Tagen, die er bei uns trainiert hat, sehr gut in unsere Mannschaft eingefügt hat", so FCK-Sportdirektor Uwe Stöver. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gegentribüne des GAZI-Stadions gesperrt
Die Stadt Stuttgart hat die Gegentribüne des GAZI-Stadions, Heimstätte der Kickers und der zweiten Mannschaft des VfB, aufgrund von statischen Mängeln am Dach sperren lassen. Der Spielbetrieb, sowohl in der Regionalliga, als auch bei der anstehenden U-19-Europameisterschaft, kann allerdings aufrecht erhalten werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart II - aktuelle Tabellenplatzierung (Regionalliga Südwest)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
13   4   1 1 2   4:5 -1   4
 
14   4   1 1 2   7:10 -3   4
 
15   5   1 1 3   6:11 -5   4
 
16   3   1 0 2   4:7 -3   3
 
17   4   0 2 2   3:6 -3   2

VfB Stuttgart IIVfB Stuttgart II - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

kicker - Stuttgart

@kicker_VFB


Die letzten Tweets von @kicker_VFB
kicker - Stuttgart @kicker_VFB
18. Aug.

Startet Labbadia zweiten Anlauf bei Chandler? - Wie Frankfurts Defensivmann fast in Stuttgart gelandet wäre [#VFB] https://t.co/XYgQTdPe7c

kicker - Stuttgart @kicker_VFB
17. Aug.

VfB: Ramaj und Co. träumen von mehr - Stuttgarts Talente hoffen auf eine Chance bei Trainer Luhukay [#VFB] https://t.co/EsxCSZTX5t

kicker - Stuttgart @kicker_VFB
13. Aug.

Muskelfaserriss: Hosogai fehlt Stuttgart lange - Mittelfeldmann hatte sich beim 0:1 in Düsseldorf verletzt [#VFB] https://t.co/vcjSa6XOtI

Vereinsinfo

Vorname: Sebastian
Nachname: Gunkel
Geboren: 24.06.1975
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief

Vereinsdaten

Vereinsname: VfB Stuttgart II
Gründungsdatum: 09.09.1893
Mitglieder: 45.477 (30.06.2011)
Vereinsfarben: Weiß-Rot
Anschrift: Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: (0 18 06) 99 18 93
Telefax: (07 11) 5 50 07 196
Internet: http://www.vfb.de/