Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

Bayern München II

 
1. FC Saarbrücken

3:1 (1:1)

Bayern München II
Seite versenden

1. FC Saarbrücken
Bayern München II
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: So. 08.06.2003 15:00, 38. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   Bayern München II
6 Platz 4
53 Punkte 57
1,47 Punkte/Spiel 1,58
43:38 Tore 51:35
1,19:1,06 Tore/Spiel 1,42:0,97
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Elversbergs Kohler winkt die Startelf
Nach der Winterpause geht es in der Regionalliga-Südwest gleich mit einem Kracher los: Der SV Elversberg trifft am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den Mitabsteiger 1. FC Saarbrücken. Bei einem Dreier kann die Elf von Willi Kronhardt am direkten Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen. Gute Chancen auf einen Startelfeinsatz hat dabei Lukas Kohler, der auch schon einmal für den Gast aus Saarbrücken aktiv war. ... [weiter]
 
Saarländer Rivalen helfen sich untereinander
Die Saarländer Rivalen aus Saarbrücken und Elversberg treffen am Samstag (LIVE ab 14 Uhr bei kicker.de) zum 21. Spieltag der Regionalliga Südwest im Elversberger Stadion aufeinander. In der Arena könnte der 1. FC Saarbrücken in den nächsten Jahren häufiger spielen, denn das heimische Ludwigsparkstadion soll umgebaut werden. Die umgekehrte Situation erlebte bereits die SV Elversberg und bietet deshalb ihre Hilfe an. ... [weiter]
 
Döringer verlängert in Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Daniel Döringer um zwei Jahre verlängert. "In allen Positionen hat er sich sehr gut bewiesen und seine Qualitäten gezeigt", lobte FCS-Trainer Fuat Kilic den Allrounder. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Halles Trainer Sven Köhler ist am vergangenen Wochenende ebenso wie BVB-II-Coach David Wagner in den Klub der 100er aufgestiegen, 100-mal saßen die beiden Fußballlehrer für ihren Verein in der 3. Liga auf der Bank. Neun Trainer haben dieses Kunststück bereits geschafft, eine illustre Runde. Topmann ist Frank Schmidt, der mit Heidenheim jetzt im deutschen Unterhaus "Spiele sammelt". Die treuen Seelen im Überblick. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
 
 
 

Bayern München IIBayern München II - Vereinsnews

Aue verliert, Heidenheim jubelt
Während die Bundesliga bereits in den Startlöchern für die Rückrunde steht, haben die Zweitligisten eine Woche mehr Zeit, ehe es wieder ernst wird. Aktuell befinden sich die Klubs beim Finetuning: Klar, dass in dieser Phase auch fleißig getestet wird. Am Mittwoch taten dies Heidenheim und Aue - mit unterschiedlichem Erfolg. ... [weiter]
 
Cottbus trotzt Hertha Remis ab
Hertha BSC kam im zweiten Testspiel gegen Energie Cottbus nicht über ein Remis hinaus. Die Alte Dame kam nicht über ein 1:1 hinaus. Außer den Brandenburgern haben der Chemnitzer FC, die SpVgg Unterhaching und der SV Wehen Wiesbaden Vorbereitungsspiele bestritten. ... [weiter]
 
Weihrauch zum Kennenlernen in Sandhausen
Nicht nur Schalkes Donis Avdijaj könnte die Station Sandhausen nutzen, um mehr Spielpraxis zu sammeln: Ab heute absolviert auch Patrick Weihrauch (20) vom FC Bayern München beim SVS ein zehntägiges "Kennenlern-Training". "Es hat sich herumgesprochen, dass wir jungen Leuten eine Chance geben", meint SVS-Manager Otmar Schork. ... [Alle Transfermeldungen]
 
KSC angelt sich Bayern-Talent Sallahi
In der Liga läuft es für den Karlsruher SC, nun schlugen die auf Aufstiegskurs liegenden Badener auf dem Transfermarkt zu. Vom FC Bayern München II wechselt Ylli Sallahi zum KSC. Sportdirektor Jens Todt lobte die Vorzüge des Österreichers, während dieser das "Gesamtpaket" bei Karlsruhe als Wechselgrund hervorhob. ... [weiter]
 
Schweinfurts Jäckel:
Im ersten Spiel des 22. Spieltags der Regionalliga Bayern wollte die U 23 der Münchner Bayern mit einem Sieg Druck auf Spitzenreiter Würzburg und Stadtrivale 1860 II (Platz zwei) ausüben. Mit einem Dreier hätte die Mannschaft von Erik ten Hag vorerst bis auf drei Zähler an den Tabellenführer heranrücken können. Doch besonders der wiedererstarkte Schweinfurter Angreifer Tom Jäckel hatte etwas dagegen. ... [weiter]
07.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 41 73
 
2 36 41 73
 
3 36 16 59
 
4 36 16 57
 
5 36 16 55
 
6 36 5 53
 
7 36 5 50
 
8 36 4 50
 
9 36 0 50
 
10 36 -7 47
 
11 36 -10 47
 
12 36 2 45
 
13 36 -4 45
 
14 36 -13 45
 
15 36 -14 45
 
16 36 -8 43
 
17 36 -11 42
 
18 36 -28 32
 
19 36 -51 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -