Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

TSG Hoffenheim

 - 

1. FC Saarbrücken

 
TSG Hoffenheim

2:2 (2:1)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2003 14:30, 35. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
TSG Hoffenheim   1. FC Saarbrücken
4 Platz 6
52 Punkte 50
1,58 Punkte/Spiel 1,52
57:39 Tore 39:34
1,73:1,18 Tore/Spiel 1,18:1,03
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Caldirola rettet Darmstadt einen Punkt
Darmstadt und Hoffenheim haben sich am Samstag in einer chancenarmen Partie 0:0 getrennt. Beide Teams warten damit weiter auf ihren ersten Sieg. Die Lilien dürften sich nach einer wahnsinnigen Rettungsaktion von Caldirola auf der Linie allerdings trotzdem über den einen Punkt freuen. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Gisdol: Wer rumjammert, hat keine Chance
Es war nicht zu erwarten. Aber erhofft schon. Doch Hoffenheim gelang in den ersten beiden Saisonspielen gegen die Favoriten Leverkusen und FC Bayern keine Überraschung. Also stehen die Kraichgauer mit null Punkten da und deshalb am Samstag in Darmstadt durchaus unter Zugzwang. Beim Aufsteiger soll endlich gepunktet werden. ... [weiter]
 
Schalke will Hoffenheims Rudy
Bahnt sich da der nächste Transfer-Hammer an? Wie der kicker erfuhr, bemüht sich der FC Schalke 04 um die Verpflichtung von Sebastian Rudy. Der Nationalspieler, der in den ersten beiden Saisonspielen erneut nur auf der Bank saß, hatte bislang alle Anfragen weiträumig abgeblockt. Nun aber scheint ein Punkt erreicht, an dem der 25-Jährige zweifelt, ob er im Hinblick auf seine Ansprüche als Stammspieler und seine Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme mit der deutschen Nationalmannschaft, bei der TSG noch an der richtigen Stelle ist. ... [weiter]
 
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen
Kein Bayer dabei! Die DFB-Debütanten nach Vereinen

 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Götz:
Am Samstag um 14 Uhr ist Anpfiff im Saarderby zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken. Dann kommt es auch zum Duell der Ex-Bundesligatrainer Michael Wiesinger und Falko Götz. FCS-Coach Götz sieht seine Mannschaft für die anstehende Partie gut gerüstet: "Wir sind heiß auf das Spiel", sagte er im Vorlauf. Die aktuelle Tabellensituation sorgt ebenfalls für Brisanz, zusätzlich wird eine Serie am Samstag ihr Ende finden. ... [weiter]
 
FCS: Defensive steht - Offensive fehlt Schwung
Mit minimaler Torausbeute zum größtmöglichsten Erfolg: So scheint das Motto des 1. FC Saarbrücken in der noch jungen Saison der Regionalliga Südwest zu lauten. Mit einem Torverhältnis von 2:0, aber mit sieben Punkten auf dem Konto, steht der FCS auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen SV Waldhof Mannheim (Torverhältnis 6:2). ... [weiter]
 
Götz:
Am Samstag (14 Uhr) startet auch für den 1. FC Saarbrücken die neue Saison. Der FCS empfängt die zweite Garde des SC Freiburg. Personell hat sich in der Vorbereitungsphase nicht viel verändert: Zwei Spieler wurden verpflichtet, drei haben den Verein verlassen. Auch wenn es im Umfeld brodelt, der neue Cheftrainer Falko Götz hat hohe Ziele mit seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 39 67
 
2 33 36 64
 
3 33 17 56
 
4 33 18 52
 
5 33 12 51
 
6 33 5 50
 
7 33 3 49
 
8 33 -4 47
 
9 33 4 44
 
10 33 3 44
 
11 33 -6 43
 
12 33 1 42
 
13 34 -13 42
 
14 33 -8 40
 
15 33 -9 39
 
16 34 -16 39
 
17 33 -3 36
 
18 33 -27 29
 
19 34 -52 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -