Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SpVgg Unterhaching

 
1. FC Saarbrücken

1:1 (1:1)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.05.2003 14:30, 34. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   SpVgg Unterhaching
5 Platz 1
49 Punkte 66
1,53 Punkte/Spiel 2,06
37:32 Tore 69:30
1,16:1,00 Tore/Spiel 2,16:0,94
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic-Nachfolger: Falko Götz nach Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken unternimmt den nächsten Anlauf in Richtung Drittliga-Aufstieg mit Falko Götz als Trainer. Der frühere Bundesliga-Coach der Berliner Hertha hatte zuletzt bis zu seiner Entlassung im vergangenen September beim FC Erzgebirge Aue gearbeitet und folgt auf Fuat Kilic, dessen Zeit beim FCS am 20. Juni endete. "Jetzt bin ich wieder zurück und freue mich auf eine sehr spannende Aufgabe", erklärte Götz. ... [weiter]
 
Saarbrücken trennt sich von Trainer Kilic
Trotz eines eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrags haben sich der 1. FC Saarbrücken und Cheftrainer Fuat Kilic auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Das teilte der Regionalligist am Samstagnachmittag mit. Kilic hatte mit dem FCS den Aufstieg in die 3. Liga in zwei Play-off-Spielen gegen Würzburg erst nach Elfmeterschießen verpasst. ... [weiter]
 
Elfmeter-Held Wulnikowski - Magdeburg und SVW II steigen auf
Der 1. FC Magdeburg, die Würzburger Kickers und Werder Bremen II setzten sich nach starken Saisons die Krone auf und steigen gemeinsam in die 3. Liga auf. Magdeburg schlug Offenbach auch im Rückspiel (3:1). Überschattet wurde der Erfolg von Ausschreitungen aufgebrachter OFC-Fans, die kurz vor Abpfiff für eine Unterbrechung sorgten. Bei Würzburg avancierte Keeper Wulnikowski zum Elfmeter-Helden gegen Saarbrücken, im Duell der Reserveteams von Gladbach und Bremen machte Mainka den Unterschied zu Gunsten des SVW. ... [weiter]
 
Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Nationalkeeper Marinovic verlängert in Unterhaching
Keine zwei Wochen vor dem Auftakt in der Regionalliga Bayern hat Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching den ausgelaufenen Vertrag mit Torhüter Stefan Marinovic verlängert. Wie der Kluib mitteilte, schloss man am Samstag einen zunächst bis Saisonende gültigen Vertrag ab, der zudem eine Option auf ein weiteres Vertragsjahr enthält. ... [weiter]
 
Unterhaching nimmt Winkler unter Vertrag
Nachdem die ersten Testspiele bereits absolviert wurden, war die SpVgg Unterhaching erneut auf dem Transfermarkt aktiv: Alexander Winkler kehrt zu den Hachingern zurück. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option. Die neue Regionalliga-Saison startet für die Rot-Blauen am 17. Juli mit einem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt II. ... [weiter]
 
Haching holt auch Hinterseer
Das Personalkarussell beim Drittliga-Absteiger SpVgg Unterhaching dreht sich weiter in rasanter Geschwindigkeit. Mit Nicolas Hinterseer schließt sich nun ein weiterer Neuzugang den Oberbayern an. Derweil hat Maximilian Bauer seinen Vertrag beim ehemaligen Bundesligisten verlängert. ... [weiter]
 
Schwabl schließt sich Aalen an
Die SpVgg Unterhaching hat einen weiteren Abgang zu verzeichnen: Markus Schwabl wechselt von den Münchner Vorstädtern zum VfR Aalen. "Wir freuen uns auf einen Spieler, der menschlich und sportlich komplett unseren Vorstellungen entspricht", sagt Cheftrainer Peter Vollmann über den Neuzugang. Schwabl erhält bei den Schwaben einen Vertrag bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Unterhaching angelt sich Taffertshofer
Nach dem Abstieg in die Regionalliga Bayern bastelt die SpVgg Unterhaching weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Ulrich Taffertshofer, der vom zukünftigen Ligakonkurrenten Wacker Burghausen kommt, präsentiert der Verein seinen sechsten externen Neuzugang. Der 23-Jährige hat einen Vertrag bis 30. Juni 2017 unterschrieben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 39 66
 
2 32 35 61
 
3 32 18 56
 
4 32 18 51
 
5 32 5 49
 
6 32 11 48
 
7 32 3 48
 
8 32 -4 46
 
9 32 3 43
 
10 33 -6 43
 
11 32 3 41
 
12 32 1 41
 
13 32 -8 39
 
14 32 -8 39
 
15 33 -16 39
 
16 32 -2 36
 
17 33 -17 36
 
18 32 -24 29
 
19 33 -51 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -