Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

SV Elversberg

 

0:2 (0:1)

Seite versenden

Süd: 32. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - SV Elversberg 0:2 (0:1)

Donato rennt, trifft und flankt

- Anzeige -

Beim Saar-Derby erwischte Elversberg einen Blitzstart und wäre fast nach drei Minuten in Führung gegangen, als sich Fick im Mittelfeld den Ball erkämpfte und alleine auf das Saarbrücker Tor zulief. FCS-Keeper Sabanov jedoch machte die Chance zunichte. Die Gastgeber hatten in der 22. Minute die erste Chance, als Örtülü SVE- Keeper Payne mit der Hacke auf die Probe stellte. Fünf Minuten später leitete ein Fehlpass von Hallé das 1:0 ein: Wittek spielte schnell auf Donato, der überquerte den ganzen Platz, ließ zwei Saarbrücker aussteigen und traf aus rund 17 Metern. Saarbrücken war nun feldüberlegen, aber drucklos und ließ Elversberg gefährlich kontern. Das taten sie mit Erfolg: Donato flankte auf Fick und der köpfte zum 2:0 ein. Der FCS hatte noch die Chance zum Anschluss, als Rodriques einen Freistoß an die Unterkante der Latte hämmerte. Am Ende siegte Elversberg verdient und fuhr drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf ein.

Sandra Bertrand

27.04.03
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Saarbrücken
Aufstellung:
Adiele
Caruso
Oelkuch    
Rosen
Hallé    

Einwechslungen:
58. Koltai für Oelkuch
58. Tarillon für Hallé

Trainer:
Ehrmantraut
SV Elversberg
Aufstellung:
Payne
Kuci    
Vural
Molz
Lawson
Wittek
Butrej
Bick
Fick    
Donato    

Einwechslungen:
45. Loos für Kuci

Trainer:
Schwickert

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Donato (27.)
0:2
Fick (56.)

Spielinfo

Anstoß:
26.04.2003 14:30 Uhr
Zuschauer:
2200
Schiedsrichter:
Dr. Felix Brych (München)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -