Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt II

 - 

1. FC Saarbrücken

 

0:1 (0:0)

Seite versenden

Eintracht Frankfurt II
1. FC Saarbrücken
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.04.2003 14:30, 31. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
Eintracht Frankfurt II   1. FC Saarbrücken
18 Platz 4
29 Punkte 47
0,97 Punkte/Spiel 1,62
28:48 Tore 35:28
0,93:1,60 Tore/Spiel 1,21:0,97
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt II - Vereinsnews

Eintracht Frankfurt wird ab der kommenden Saison kein eigenes U-23-Team mehr in der Regionalliga Südwest an den Start schicken. Dies teilte der hessische Traditionsverein am Sonntag mit. Die Adlerträger werden "vom Optionsrecht zur Abmeldung der U 23" Gebrauch machen und das Amateurteam nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen lassen. ... [weiter]
 
Eine kompakte Defensive war beim 1:0 des SV Waldhof Mannheim gegen die Reserve der Frankfurter Eintracht Wegbereiter zum Sieg. "Ich muss den Charakter der Mannschaft loben, das war richtig gut", sagte SVW-Trainer Kenan Kocak hinterher. Zum Mann des Tages avancierte aber Marcel Sökler. Der Stürmer traf nach feiner Vorarbeit von Shqipon Bektashi und sorgte so für das einzige Tor nach umkämpften 90 Minuten. ... [weiter]

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Der starke 3:0-Sieg gegen Halle weckt wieder die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Saarbrücken klammert sich an den letzten Strohhalm - und hat bei noch vier Spielen sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Trainer Fuat Kilic hofft auf eine bessere Effizienz seines Teams. ... [weiter]
 
Auch in den kommenden zwei Spielzeiten wird Fuat Kilic in Saarbrücken an der Seitenlinie stehen. Der 40-Jährige, der Milan Sasic als Cheftrainer im Februar ablöste, wusste in seiner neuen Funktion zu überzeugen. Wie der Verein nun bestätigte, wurde sein Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
Die Hoffnung ist zurück: Mit dem knappen 1:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht Saarbrücken sind die Stuttgarter Kickers bis auf drei Punkte an Rang vier dran, der die Teilnahme am DFB-Pokal bedeuten würde. Die Garanten für den wichtigen Dreier waren Last-Minute-Torschütze Marco Calamita und Ersatzkeeper Mark Redl. "Wir können uns bei Mark bedanken", lobte Kapitän Vincenzo Marchese. Der 21-Jährige hielt die Kickers im Spiel - Calamita besorgte den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 35 59
 
2 29 36 58
 
3 29 17 50
 
4 29 7 47
 
5 29 15 45
 
6 29 4 44
 
7 29 0 43
 
8 30 -1 42
 
9 29 7 41
 
10 30 3 39
 
11 29 1 39
 
12 29 1 35
 
13 29 -8 35
 
14 29 -2 34
 
15 30 -16 34
 
16 30 -13 33
 
17 30 -17 33
 
18 30 -20 29
 
19 30 -49 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -