Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

VfR Aalen

 
1. FC Saarbrücken

1:0 (0:0)

VfR Aalen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 04.08.2002 15:00, 3. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   VfR Aalen
2 Platz 12
5 Punkte 2
1,67 Punkte/Spiel 0,67
6:3 Tore 3:6
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic:
Nachdem beide Verfolger am Wochenende patzten, ist dem 1. FC Saarbrücken die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga nicht mehr zu nehmen. Auch der Gegner steht bereits fest: In der Regionalliga Bayern sicherten sich die Würzburger Kickers Rang eins. Das Hinspiel findet am 27. Mai in Saarbrücken statt, am 31. Mai fällt dann die Entscheidung. ... [weiter]
 
Meister Würzburg schaut auf Saarbrücken
Die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern in trockenen Tüchern, den Aufstieg in die 3. Liga als großes Ziel: Der 4:0-Erfolg der Würzburger Kickers am Samstag beim VfR Garching ist nur ein Zwischenschritt für die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach. Gegen den 1. FC Saarbrücken soll nun der große Wurf gelingen. ... [weiter]
 
Saarbrücken gewinnt erstes der
Mit dem 2:0-Erfolg über Hessen Kassel hat sich der 1. FC Saarbrücken den Relegationsplatz zwei weiter gesichert. Nachdem die SV Elversberg die Partie gegen Astoria Walldorf verloren hat (2:3), haben die Saarländer nun vier Punkte Vorsprung auf den direkten Verfolger. Drei Spiele muss die Elf von Trainer Fuat Kilic noch bestehen, bevor sie ihrem Ziel vom direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga ein Stück näher kommt. Der Coach hat für die anstehende Spiele eine klare Devise: "Jetzt müssen wir weiter Gas geben. Das war der Anfang von diesen Finalspielen." ... [weiter]
 
Modica vor dem Saarbrücken-Spiel: OFC ist
Erster gegen Zweiter: Mit einem Zehn-Punkte-Vorsprung geht Kickers Offenbach ins Südwest-Spitzenspiel gegen den 1. FC Saarbrücken, der dringend Punkte braucht, um den saarländischen Verfolger SV Elversberg auf Distanz zu halten. Anstoß auf dem Bieberer Berg ist am Samstag um 14 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Im kicker-Interview sprechen Giuliano Modica (24, OFC) und FCS-Kapitän Jan Fießer (28) Klartext - über Stärken des Gegners, Aufstiegsträume und Motivation. ... [weiter]
 
Saarbrücken: Ausschluss vom Landespokal
Der 1. FC Saarbrücken wird in der kommenden Saison nicht am Landespokal teilnehmen dürfen. Nach Attacken von eigenen Fans auf Schiedsrichter und Linienrichter beim Viertelfinal-Aus gegen den Oberligisten Hertha Wiesbach (1:2 n.V.) am 10. März, verkündete die Spruchkammer Aktive des Saarländischen Fußball-Verbandes nun dieses Urteil. Zudem muss der Regionalligist eine Strafe von 10.000 Euro zahlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalens Punktabzug offiziell bestätigt
Nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim war der VfR Aalen sportlich gesehen abgestiegen. Die einzige Hoffnung der Verantwortlichen war, die Klage gegen den doppelten Punktabzug der Deutschen Fußball Liga abzuwenden. Allerdings wurde diese am Donnerstag vom Ständigen Schiedsgericht in Frankfurt abgewiesen. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob es für den Verein in der 3. Liga weitergeht oder ob ein Neuanfang in der Regionalliga erfolgt. ... [weiter]
 
VfR-Präsident Scholz:
Es hat nicht gereicht für den VfR Aalen, das Fünkchen Hoffnung auf den Verbleib in der 2. Liga am Leben zu halten: Das 2:4 gegen den 1. FC Heidenheim besiegelte den Abstieg des Teams von der Ostalb vorzeitig. Präsident Berndt-Ulrich Scholz sieht den Profi-Fußball in Aalen stark gefährdet und sagt Stand jetzt: "Die 3. Liga ist nicht machbar." ... [weiter]
 
Heidenheim schießt Aalen in die 3. Liga
Der VfR Aalen hat nach der 2:4-Niederlage gegen den FC Heidenheim keine Chance mehr auf den Klassenerhalt! Obwohl die Ruthenbeck-Elf sowohl im ersten Durchgang als auch in der zweiten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft war und sich mehr Torchancen erspielte, musste der VfR seine sechste Heimniederlage hinnehmen. Der FCH zeigte sich effektiv in der Chancenverwertung und bleibt damit seit fünf Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Für den VfR Aalen geht es am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ums nackte Überleben. Verliert das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck das Ostalb-Derby, ist der Klassenerhalts-Zug für den VfR wohl schon abgefahren. Das weiß auch der Trainer. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Sechs Teams zwischen Hoffen und Bangen: Fünf Punkte trennen im Unterhaus den derzeit auf Platz 13 liegenden FSV Frankfurt von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams St. Pauli, Aue, 1860 München und Fürth. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
22.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 4 7
 
2 3 3 5
 
3 3 3 5
 
4 3 2 5
 
5 3 2 5
 
6 3 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 4 3
 
10 3 1 3
 
11 2 0 2
 
12 3 -3 2
 
13 1 0 1
 
14 1 0 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -2 1
 
2 -2 1
 
18 3 -9 1
 
19 3 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -