Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

FC Augsburg

 
1. FC Saarbrücken

1:2 (1:1)

FC Augsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.03.2003 19:00, 27. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   FC Augsburg
7 Platz 4
38 Punkte 40
1,46 Punkte/Spiel 1,60
31:28 Tore 39:26
1,19:1,08 Tore/Spiel 1,56:1,04
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Götz:
Am Samstag um 14 Uhr ist Anpfiff im Saarderby zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken. Dann kommt es auch zum Duell der Ex-Bundesligatrainer Michael Wiesinger und Falko Götz. FCS-Coach Götz sieht seine Mannschaft für die anstehende Partie gut gerüstet: "Wir sind heiß auf das Spiel", sagte er im Vorlauf. Die aktuelle Tabellensituation sorgt ebenfalls für Brisanz, zusätzlich wird eine Serie am Samstag ihr Ende finden. ... [weiter]
 
FCS: Defensive steht - Offensive fehlt Schwung
Mit minimaler Torausbeute zum größtmöglichsten Erfolg: So scheint das Motto des 1. FC Saarbrücken in der noch jungen Saison der Regionalliga Südwest zu lauten. Mit einem Torverhältnis von 2:0, aber mit sieben Punkten auf dem Konto, steht der FCS auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen SV Waldhof Mannheim (Torverhältnis 6:2). ... [weiter]
 
Götz:
Am Samstag (14 Uhr) startet auch für den 1. FC Saarbrücken die neue Saison. Der FCS empfängt die zweite Garde des SC Freiburg. Personell hat sich in der Vorbereitungsphase nicht viel verändert: Zwei Spieler wurden verpflichtet, drei haben den Verein verlassen. Auch wenn es im Umfeld brodelt, der neue Cheftrainer Falko Götz hat hohe Ziele mit seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Hasenhüttl:
Die Bilanz macht wenig Mut. Fünfmal trafen der FC Augsburg und der FCI in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal bislang aufeinander, auf einen Sieg warten die Ingolstädter bei einem Unentschieden und vier Niederlagen noch immer. Nun also steht das erste Derby der beiden bayerischen Rivalen in der Bundesliga an. ... [weiter]
 
FCA-Premiere: Basken, Klavans Ex-Klub und die Dampfwalze
Der FC Augsburg hat reizvolle Lose für sein Abenteuer in der Europa League gezogen. Die bayerischen Schwaben spielen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte auf internationalem Parkett und bekommen es in Gruppe L mit klangvollen Namen und renommierten Klubs zu tun: Athletic Bilbao, AZ Alkmaar und Partizan Belgrad. FCA-Coach Markus Weinzierl sprach von "sportlich attraktiven Gegnern". ... [weiter]
 
Augsburgs Abenteuer Europa - Reuters Kommentar
Athletic Bilbao, Partizan Belgrad und AZ Alkmaar - der FC Augsburg hat eine attraktive Gruppe in der Europa League zugelost bekommen. "Wir sind sehr glücklich, dabei zu sein", sagte Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter nach der Auslosung und freute sich vor allem für Paul Verhaegh: "Unser Kapitän ist Holländer, und der wollte unbedingt eine holländische Mannschaft. Mit AZ Alkmaar ist es dann auch so gekommen." ... [zum Video]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Zorc:
Nicht unzufrieden äußerten sich die Vertreter der drei deutschen Europa-League-Teilnehmer nach der Auslosung der Gruppenphase. Beim FC Augsburg dominiert die Freude über drei attraktive Lose, bei Schalke ist man optimistisch, was das Weiterkommen angeht. "Es hätte uns von den Namen her sicherlich schwerer treffen können", meint Trainer André Breitenreiter. Bei Borussia Dortmund sieht man mögliche Probleme eher aufgrund der Reiseziele. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 30 52
 
2 25 30 51
 
3 25 7 41
 
4 25 13 40
 
5 25 13 39
 
6 26 9 39
 
7 26 3 38
 
8 26 0 36
 
9 25 -2 36
 
10 26 -3 35
 
11 26 2 33
 
12 26 -2 32
 
13 26 -11 30
 
14 26 -15 29
 
15 25 -4 28
 
16 26 -16 28
 
17 26 -17 28
 
18 25 -2 25
 
19 26 -35 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -