Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfR Aalen

 - 

1. FC Saarbrücken

 

2:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.12.2002 14:30, 22. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
VfR Aalen   1. FC Saarbrücken
9 Platz 3
28 Punkte 34
1,33 Punkte/Spiel 1,62
30:34 Tore 26:22
1,43:1,62 Tore/Spiel 1,24:1,05
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR Aalen - Vereinsnews

Wenn einer die rheinische Frohnatur beim VfR Aalen verkörpert, dann Manuel Junglas. Der Junge spricht klar aus, worüber andere nicht reden wollen. Und er bringt seine Sache auf den Punkt. "Ich habe kein Angebot vorliegen", erzählte er nach dem Spiel in Düsseldorf (1:3), angesprochen auf eine mögliche Vertragsverlängerung. ... [weiter]
 
Die Aalener haben nach Stammtorhüter Jasmin Fejzic nun auch dessen Ersatzmann Daniel Bernhardt mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Während Fejzic kürzlich bis 2016 unterschrieb, bindet sich Bernhardt sogar für weitere drei Jahre an den VfR und erhält ein bis zum 30. Juni 2017 datiertes Arbeitspapier. ... [weiter]
 
Trendwende zur rechten Zeit: Nach zwei Niederlagen und drei Unentschieden in Folge beendete der VfR Aalen seine Negativserie durch ein 2:1 gegen den FSV Frankfurt. Ein Sieg mit angenehmem Nebeneffekt: Mit nun neun Punkten Vorsprung auf Relegationsplatz 16 sind die Elf von Stefan Ruthenbeck nun wohl aller Abstiegssorgen ledig. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Der starke 3:0-Sieg gegen Halle weckt wieder die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Saarbrücken klammert sich an den letzten Strohhalm - und hat bei noch vier Spielen sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Trainer Fuat Kilic hofft auf eine bessere Effizienz seines Teams. ... [weiter]
 
Auch in den kommenden zwei Spielzeiten wird Fuat Kilic in Saarbrücken an der Seitenlinie stehen. Der 40-Jährige, der Milan Sasic als Cheftrainer im Februar ablöste, wusste in seiner neuen Funktion zu überzeugen. Wie der Verein nun bestätigte, wurde sein Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
Die Hoffnung ist zurück: Mit dem knappen 1:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht Saarbrücken sind die Stuttgarter Kickers bis auf drei Punkte an Rang vier dran, der die Teilnahme am DFB-Pokal bedeuten würde. Die Garanten für den wichtigen Dreier waren Last-Minute-Torschütze Marco Calamita und Ersatzkeeper Mark Redl. "Wir können uns bei Mark bedanken", lobte Kapitän Vincenzo Marchese. Der 21-Jährige hielt die Kickers im Spiel - Calamita besorgte den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 25 42
 
2 21 25 42
 
3 21 4 34
 
4 21 9 33
 
5 21 14 32
 
6 21 7 32
 
7 20 5 32
 
8 21 3 32
 
9 21 -4 28
 
10 20 2 27
 
11 21 -6 26
 
12 21 -6 26
 
13 21 -6 26
 
14 21 -2 24
 
15 21 -6 24
 
16 21 -16 24
 
17 21 -15 22
 
18 20 -3 17
 
19 20 -30 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -