Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Wehen

 - 

1. FC Saarbrücken

 
SV Wehen

2:0 (2:0)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

SV Wehen
1. FC Saarbrücken
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.11.2002 14:30, 20. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
SV Wehen   1. FC Saarbrücken
13 Platz 4
22 Punkte 31
1,16 Punkte/Spiel 1,63
30:32 Tore 23:19
1,58:1,68 Tore/Spiel 1,21:1,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wiesbaden verpflichtet Abwehrspieler Dams
Der SV Wehen Wiesbaden hat Niklas Dams verpflichtet. Der Abwehrspieler kommt vom Schweizer Zweitligisten Servette Genf. Der 25-Jährige unterschrieb beim Drittligisten einen Kontrakt bis 2017. ... [weiter]
 
Wiesbadens Verletztenliste fordert Coach Demandt
Nach dem schwachen 0:0 gegen die Würzburger Kickers am vergangenen Samstag plagen den SV Wehen Wiesbaden nicht nur Probleme in der Offensive, sondern Cheftrainer Sven Demandt muss aktuell auch auf vier Defensivspieler verzichten, die große Chancen auf einen Stammplatz hätten. Der Coach muss sein Team nun personell umstellen, zwei weitere Neuzugänge sind geplant. ... [weiter]
 
Pezzoni erleidet Muskelfaserriss
Der SV Wehen Wiesbaden muss in den kommenden Wochen auf Kevin Pezzoni verzichten. Der Kapitän der Wiesbadener verletzte sich kurz nach Spielbeginn gegen die Würzburger Kickers an der Wade. Eine genauere Diagnose hat am Sonntag ergeben, dass Pezzoni sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat. ... [weiter]
 
Aufsteiger Würzburg hat sich bei Wehen Wiesbaden den ersten Punkt erkämpft, hätte aber drei Zähler verdient gehabt. In einer Partie auf mäßigem Niveau dominierten in der ersten Hälfte die beiden Abwehrreihen, den Offensivaktionen fehlte es an Struktur, so dass Hochkaräter Fehlanzeige blieben. Im zweiten Durchgang dominierten die physisch stärkeren Franken und spielten stark auf, scheiterten aber immer wieder an mangelnder Chancenverwertung. ... [weiter]
 
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison

 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
Saarbrücken legt direkt nach
Neben Stürmer Solomon Okoronkwo (28) hat Regionalligist Saarbrücken am Dienstag direkt auch noch Filip Luksik (30) verpflichtet. Der ehemalige Auer unterschrieb wie Okoronkwo bis zum 30. Juni 2016. "Ich kenne beide schon aus der gemeinsamen Zeit in Berlin beziehungsweise Aue und freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit jetzt in Saarbrücken fortsetzen können. Filip und Solomon können uns eine große Hilfe bei der Erfüllung unserer Aufgaben sein. Beide sind absolute Profis und identifizieren sich mit unseren Zielen", so FCS-Cheftrainer Falko Götz, der zuletzt beim FC Erzgebirge Coach war. Beide Verträge verlängern sich bei einem Aufstieg in die 3. Liga automatisch um ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Okoronkwo versucht sein Glück in Saarbrücken
Regionalligist 1. FC Saarbrücken verkündete am Dienstag Solomon Okoronkwo als Neuzugang. Der 28-Jährige unterschrieb beim FCS bis zum 30. Juni 2016, war zuletzt beim SV Sandhausen in der 2. Bundesliga unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kuranyi trainiert in Saarbrücken mit
Kevin Kuranyi (33) ist nach seinem Abschied von Dynamo Moskau auf Vereinssuche. In dieser Woche hält sich der frühere Nationalspieler beim 1. FC Saarbrücken fit. Doch ein Wechsel zum Regionalligisten ist kein Thema; vielmehr stellte FCS-Stürmer Felix Luz, Kuranyis langjähriger Freund und Ex-Mitspieler beim VfB Stuttgart, den Kontakt her. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 25 39
 
2 18 24 39
 
3 18 7 31
 
4 19 4 31
 
5 19 4 29
 
6 19 13 28
 
7 19 -1 28
 
8 19 5 27
 
9 18 -2 25
 
10 19 -3 25
 
11 18 2 24
 
12 19 -11 24
 
13 19 -2 22
 
14 19 -7 22
 
15 19 -7 22
 
16 19 -6 21
 
17 19 -15 19
 
18 19 -5 14
 
19 18 -25 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -