Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Darmstadt 98

 - 

1. FC Saarbrücken

 
SV Darmstadt 98

0:2 (0:1)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Süd, Nachholspiel: Darmstadt 98 - 1. FC Saarbrücken 0:2 (0:1)

Tarillon trifft im dritten Anlauf

- Anzeige -

Beide Mannschaften auf insgesamt nur einer Position verändert: Ristau begann beim FCS für Lieberknecht. Das Spiel hatte wenige Höhepunkte zu bieten, weil die beiden Kontrahenten nur selten gefährlich in die Spitze kamen und der Ball sich zumeist im Mittelfeld bewegte. Ausnahmen waren ein Kritzer-Kopfball (21.), den Clauß entschärfte, und ein Schuss Maiers, der aus spitzem Winkel knapp sein Ziel verfehlte.

Es passte ins Bild, dass Saarbrückens Führung aus einem abgewehrten Freistoß Oelkuchs resultierte. Rodrigues hämmerte den Ball aus 20 Metern via Lattenunterkante ins Tor. Danach wurde Darmstadt offensiver, aber nicht effektiver. Der eingewechselte Tarillon sorgte bei seiner dritten Chance mit einem Solo für die Entscheidung.

Holger Kliem

03.10.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Darmstadt 98
Aufstellung:
Clauß
Hasa
Aybar    
Juskic
Kolb
da Costa    

Einwechslungen:
46. Beigang     für da Costa
75. Rüppel für Aybar
79. Karabulut für Beigang

Trainer:
Moser
1. FC Saarbrücken
Aufstellung:
Ristau
Holz
Rosen
Caruso
Rodrigues    
Örtülü    
Hallé    

Einwechslungen:
46. Tarillon     für Hallé
69. Mushynka für Örtülü

Trainer:
Ehrmantraut

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Rodrigues (42.)
0:2
Tarillon (74.)

Spielinfo

Anstoß:
03.10.2002 17:00 Uhr
Zuschauer:
5211
Schiedsrichter:
Friedrich Bielmeier (Deggendorf)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -