Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

SV Wehen

 
1. FC Saarbrücken

2:1 (1:0)

SV Wehen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 28.07.2002 15:00, 1. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   SV Wehen
18 Platz 15
-1 Punkte 0
-1,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Elversbergs Kohler winkt die Startelf
Nach der Winterpause geht es in der Regionalliga-Südwest gleich mit einem Kracher los: Der SV Elversberg trifft am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den Mitabsteiger 1. FC Saarbrücken. Bei einem Dreier kann die Elf von Willi Kronhardt am direkten Konkurrenten in der Tabelle vorbeiziehen. Gute Chancen auf einen Startelfeinsatz hat dabei Lukas Kohler, der auch schon einmal für den Gast aus Saarbrücken aktiv war. ... [weiter]
 
Saarländer Rivalen helfen sich untereinander
Die Saarländer Rivalen aus Saarbrücken und Elversberg treffen am Samstag (LIVE ab 14 Uhr bei kicker.de) zum 21. Spieltag der Regionalliga Südwest im Elversberger Stadion aufeinander. In der Arena könnte der 1. FC Saarbrücken in den nächsten Jahren häufiger spielen, denn das heimische Ludwigsparkstadion soll umgebaut werden. Die umgekehrte Situation erlebte bereits die SV Elversberg und bietet deshalb ihre Hilfe an. ... [weiter]
 
Döringer verlängert in Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Daniel Döringer um zwei Jahre verlängert. "In allen Positionen hat er sich sehr gut bewiesen und seine Qualitäten gezeigt", lobte FCS-Trainer Fuat Kilic den Allrounder. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Halles Trainer Sven Köhler ist am vergangenen Wochenende ebenso wie BVB-II-Coach David Wagner in den Klub der 100er aufgestiegen, 100-mal saßen die beiden Fußballlehrer für ihren Verein in der 3. Liga auf der Bank. Neun Trainer haben dieses Kunststück bereits geschafft, eine illustre Runde. Topmann ist Frank Schmidt, der mit Heidenheim jetzt im deutschen Unterhaus "Spiele sammelt". Die treuen Seelen im Überblick. ... [weiter]
 
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Seelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Keeper Kolke fehlt Wehen eine Partie
Torhüter Markus Kolke von Wehen Wiesbaden wurde nach seinem Platzverweis im Nachholspiel bei der Reserve des VfB Stuttgarts (1:1) für ein Spiel gesperrt. Damit wird der 24-Jährige in der Begegnung bei Rot-Weiß Erfurt fehlen. ... [weiter]
 
Kienle:
Der SV Wehen Wiesbaden konnte in der letzten Minute die Führung des VfB Stuttgart II ausgleichen, doch um an die Aufstiegsplätze anzuknüpfen, ist das 1:1 für Wehen zu wenig. Die Schwaben verschaffen sich durch den Punktgewinn weiter Luft im Abstiegskampf, gaben aber einen Dreier aus der Hand. ... [weiter]
 
Trotz Unterzahl: Mrowca trifft in letzter Minute
Der SV Wehen Wiesbaden musste bis in die Nachspielzeit auf einen Treffer warten, der den Hessen am Ende aber auch nur zu einem Punkt verhalf. Zuvor ging der VfB Stuttgart II in einem umkämpften Duell durch einen Elfmeter gegen die danach dezimierten Gäste in Front. Die Schwaben konnten ihren Puffer auf die Abstiegsränge minimal aufstocken, der SVWW kommt nicht näher an die oberen Ränge heran. ... [weiter]
 
SVWW: Dezimiert zum späten Zähler
In einer Nachholpartie des 24. Spieltags in der 3. Liga verpasste es der SV Wehen Wiesbaden, näher an die Aufstiegsränge heranzukommen. Das Team von Trainer Marc Kienle kam zwar beim VfB Stuttgart II in Unterzahl in letzter Minute zu einem Zähler, bleibt aber im Tabellenmittelfeld stecken. Die Schwaben, die mit Haggui, Rausch und auch Abdellaoue wieder Verstärkung aus dem Bundesliga-Kader erhielten, gaben den dritten Dreier in Serie noch aus der Hand, sind aber weit genug von der Abstiegszone weg. ... [weiter]
 
Einsatz von Wehens Riemann fraglich
Beim 2:2 gegen Preußen Münster zeigte Drittligist SV Wehen Wiesbaden zwei Gesichter: So schwach die Vorstellung vor der Pause war, so stark trumpften die Hessen in den zweiten 45 Minuten auf. Diesen Schwung will die Elf von Chefcoach Marc Kienle nun in das Nachholspiel am heutigen Dienstag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) beim VfB Stuttgart II nehmen. Dabei droht Alexander Riemann jedoch krankheitsbedingt auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 5 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 0 1
 
  1 0 1
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -5 0
 
  18 1 1 -1
 
  19 1 -3 -1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -