Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

SV Wehen

 
1. FC Saarbrücken

2:1 (1:0)

SV Wehen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 28.07.2002 15:00, 1. Spieltag - Regionalliga Süd (2000-2008)
1. FC Saarbrücken   SV Wehen
18 Platz 15
-1 Punkte 0
-1,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
FCS-Neuzugang Dadashov fehlt gegen Koblenz
Der 1. FC Saarbrücken hat eine perfekte englische Woche gespielt und steht jetzt - punktgleich mit der SV Elversberg - an der Tabellenspitze der Regionalliga Südwest. Der Verein kommt auf bessere Zuschauerzahlen als in der 3. Liga und möchte dies den Fans am Freitag gegen die TuS Koblenz zurückzahlen. Neuzugang Rufat Dadashov kann da noch nicht mitwirken, er stößt erst nach der Länderspielpause zum Team. Daniel Döringer meldet sich derweil erstmals im Kader an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Schnellbacher ist der ideale Joker
Nach drei Niederlagen in Folge - bei einem Torverhältnis von 2:7 - gelang es dem SV Wehen Wiesbaden wieder, in die Erfolgsspur zu finden. Durch den 3:1-Heimsieg gegen Erfurt beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch einen Punkt. Besonders Luca Schnellbacher brauchte nach seiner Einwechslung keine lange Eingewöhnungsphase und machte ein gutes Spiel. Nun beginnt am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) mit dem Spiel gegen Kiel, die nächste englische Woche der Hessen. ... [weiter]
 
Unfall schockt den SVWW-Nachwuchs
Fünf Nachwuchskicker vom SV Wehen Wiesbaden sind bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der von einem der Spieler gesteuerte Wagen war am Freitagabend auf der Rückfahrt vom Training auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die jungen Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren erlitten nach Angaben des Vereins Prellungen, Brüche und Platzwunden. Wegen des Unfalls wurde das für Sonntag angesetzte Spiel der U-19-Mannschaft in der Hessenliga abgesagt. ... [weiter]
 
Schindlers Pech beim Debüt
Nach zwischenzeitlicher Führung musste Wehen Wiesbaden gegen Preußen Münster eine 2:3-Niederlage verkraften. "Das war der Knackpunkt", ärgerte sich Marc Kienle, der Trainer von Wehen den Hessen, über den von Neuzugang Kevin Schindler verschuldeten Elfmeter. Für das nächste Spiel am Freitag gegen Rot-Weiß Erfurt (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) setzt der SVWW-Coach auf einen Rückkehrer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 5 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 0 1
 
  1 0 1
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -5 0
 
  18 1 1 -1
 
  19 1 -3 -1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -