Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

4
:
3

Halbzeitstand
3:1
VfR Mannheim

VfR Mannheim


WACKER BURGHAUSEN
VFR MANNHEIM
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Süd, 14. Spieltag: SVW Burghausen - VfR Mannheim 4:3 (3:1)

Bommer mit tollem Debüt

Trainer Rudi Bommer ließ bei seinem Debüt in Burghausen den SV Wacker betont defensiv agieren, brachte aber Mannheim in einer turbulenten Partie die erste Auswärtsniederlage bei. Einen kapitalen Fehler von Balagic nutzte Hampl zur Führung. Mit dem ersten gefährlichen Angriff glich der VfR aus. Doch Lützler und Oslislo legten noch vor der Pause zum 3:1 nach. Erneut Mike Bodenstein und der eingewechselte Wenczel brachten Mannheim in Durchgang zwei wieder heran, ehe Manfred Burghartswieser eine tolle Vorarbeit von Lützler zum verdienten Sieg vollendete.

Michael Schulz

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Wacker Burghausen
Aufstellung:
Potye
Richter    
Stutz
Forkel
Oslislo        
Burghartswieser        
Stein    
Lutz
Hampl        
Lützler    

Einwechslungen:
66. Falter für Hampl
70. Hoffmann für Oslislo
76. Breu für Stein

Trainer:
Bommer
VfR Mannheim
Aufstellung:
Masic
Balagic    
Farac
Krauss
Dybek
Sturm    
Bodenstein            

Einwechslungen:
73. Wenczel     für Sturm

Trainer:
Sebert

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Hampl (8.)
1:1
2:1
Lützler (23.)
3:1
Oslislo (45.)
3:2
3:3
Wenczel (78.)
4:3
Gelbe Karten
Burghausen:
Burghartswieser
(2. Gelbe Karte)
,
Richter
(3.)
Mannheim:
Bodenstein
(1. Gelbe Karte)
,
Balagic
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
27.10.2000 19:00 Uhr
Zuschauer:
1700
Schiedsrichter:
Georg Greipl (Kirchdorf)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine