Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Rot-Weiß Oberhausen

 - 

Rot Weiss Ahlen

 
Rot-Weiß Oberhausen

0:0 (0:0)

Rot Weiss Ahlen
Seite versenden

Rot-Weiß Oberhausen
Rot Weiss Ahlen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.






RWO ist zu neunt dem Sieg näher

Das Spitzenspiel sah nur einen moralischen Sieger. Tabellenführer Ahlen schlug aus der frühen zahlenmäßigen Überlegenheit nach den Gelb-Roten Karten gegen Müller (unstrittig) und Celik (strittig) überhaupt kein Kapital.

- Anzeige -

Dazu wechselten die Gäste relativ spät aus. Die Gastgeber spielten in der zweiten Halbzeit im 4-3-1-System, mit dem die Gäste gar nicht klar und nur zu einer echten Chance kamen (80. Toborg).

Nach der Herausnahme von Gibson fehlte den Ahlenern zudem ein gefährlicher Mann in der zweiten Reihe. Gibson hatte früh einen Rückstand verhindert, indem er einen Schlieter-Kopfball auf der Linie klärte. In den letzten Minuten war Oberhausen dem Tor des Tages näher als der Gast.

Gustav Wentz

21.04.08
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Rot-Weiß Oberhausen
Aufstellung:
Schlieter    
Schäper    
Kaya
Kruse    
D. Müller    
Lüttmann    
Terranova    

Einwechslungen:
25. Celik     für Lüttmann
58. Uster für Schäper
88. T. Reichert für Terranova

Trainer:
Bruns
Rot Weiss Ahlen
Aufstellung:
Busch
Maul
Thioune    
Gibson    
Stahlberg    

Einwechslungen:
60. Heithölter für Thioune
60. Chitsulo für Stahlberg
70. Reus     für Gibson

Trainer:
Wück

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelb-Rote Karten
Oberhausen:
D. Müller
(17. + 0)
-
Celik
(44. + 0)
Ahlen:
-
Gelbe Karten
Oberhausen:
Schlieter
(1. Gelbe Karte)
,
Kruse
(6.)
Ahlen:
Reus
(2. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
19.04.2008 14:00 Uhr
Stadion:
Stadion Niederrhein, Oberhausen
Zuschauer:
5355
Schiedsrichter:
Matthias Anklam (Buchholz i. d. Nordheide)
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -