Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

Waldhof Mannheim

 

i.E. 3:4

Seite versenden

1. FC Saarbrücken
Waldhof Mannheim
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.08.2002 19:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Waldhof Mannheim
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Der starke 3:0-Sieg gegen Halle weckt wieder die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Saarbrücken klammert sich an den letzten Strohhalm - und hat bei noch vier Spielen sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Trainer Fuat Kilic hofft auf eine bessere Effizienz seines Teams. ... [weiter]
 
Auch in den kommenden zwei Spielzeiten wird Fuat Kilic in Saarbrücken an der Seitenlinie stehen. Der 40-Jährige, der Milan Sasic als Cheftrainer im Februar ablöste, wusste in seiner neuen Funktion zu überzeugen. Wie der Verein nun bestätigte, wurde sein Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert. ... [weiter]
 
Die Hoffnung ist zurück: Mit dem knappen 1:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht Saarbrücken sind die Stuttgarter Kickers bis auf drei Punkte an Rang vier dran, der die Teilnahme am DFB-Pokal bedeuten würde. Die Garanten für den wichtigen Dreier waren Last-Minute-Torschütze Marco Calamita und Ersatzkeeper Mark Redl. "Wir können uns bei Mark bedanken", lobte Kapitän Vincenzo Marchese. Der 21-Jährige hielt die Kickers im Spiel - Calamita besorgte den Rest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Waldhof Mannheim - Vereinsnews

Waldhof Mannheims Keeper Kevin Knödler brachte sein Team mit seinem spielentscheidenden Patzer beim 0:1 in Neckarelz auf die Verliererstraße und der SpVgg einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt ein. Mannheims beeindruckende Serie ist hingegen gerissen, Trainer Kenan Kocak steckte daher die Saisonziele neu. Hinterher wurde auf beiden Seiten über den Platz geschimpft. ... [weiter]
 
Bei Waldhof Mannheim ist die Stimmung nach vier Spielen ohne Niederlage und Gegentor endgültig gelöst. Der 2:0-Erfolg über den Tabellennachbarn aus Homburg war ganz nach dem Geschmack von SV-Coach Kenan Kocak. "Das war eines unserer besseren Spiele", atmete der 33-Jährige auf. Und ein Spieler steht wie kein zweiter für die Mannheimer Formstärke: Shqipon Bektashi. ... [weiter]
 
Frust am Bieberer Berg: Auch im Prestigeduell gegen Waldhof Mannheim schaffen die Offenbacher Kickers keinen Heimsieg. Aufgrund eines unglücklichen 0:1 gegen den Rivalen setzt sich für den Klub eine bittere Derby-Serie fort. Die fahrlässige Chancenverwertung hat Folgen: Die Offenbacher stecken damit weiterhin in der unteren Tabellenhälfte fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
20.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -