Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.09.2012, 09:08

Saarbrücken: Sprung von der 6. in die 3. Liga

Stegerer: Vom Skateboard ab in die Erfolgsspur

Vor der Saison kam er von Sechstligist SV Auersmacher zum 1. FCS und hätte fortan eigentlich im Oberligateam mitwirken sollen. Schon beim ersten Testspiel der Profimannschaft stand der gebürtige Saarbrücker Tim Stegerer (24) dann aber im Team von Jürgen Luginger - und blieb bis zum heutigen Tag.

Tim Stegerer
Schaffte den Sprung von sechs auf drei: Abwehrmann Tim Stegerer.
© imagoZoomansicht

Der heute 24-Jährige begann seine Laufbahn beim mittlerweile aufgelösten VfR St. Arnual, einem Saarbrücker Stadtteilklub, wechselte als E-Junior zum FCS. "Bevor ich dort dann in die U 19 kam, hatte ich aber andere Dinge im Kopf und wollte mit Fußball sogar ganz aufhören." Was er für sechs Monate auch getan hat. Es kam die erste Freundin, er hing mit Kumpels ab, fuhr lieber ein Jahr lang Skateboard. "Dann", so Stegerer, "hat mich aber ein Bekannter überredet und ich fing doch noch mal in St. Arnual an."

Der gelernte Versicherungskaufmann stieg mit dem Klub von der Bezirksliga bis in die Landesliga auf, ehe der Verein aufgelöst wurde und Stegerer zum SV Auersmacher zog. Nach vier Jahren ereilte ihn erneut der Ruf der Blau-Schwarzen. Angedacht war der Sprung vom Sechstligisten in die 5. Liga. Stegerer: "Dort wollte ich es beim FCS in der Oberliga probieren und zeitgleich meinen Beruf ausüben." Doch dann machte der Rechtsverteidiger mit starken Leistungen auf sich aufmerksam, mittlerweile ist er voll in den Profikader integriert. Zeitlich hat das mit dem Job nicht mehr geklappt, die Festanstellung als Versicherungskaufmann wurde gelöst. "Beim FCS habe ich eine entsprechende Vertragsänderung bekommen, konzentriere mich so lange es geht auf den Fußball."

- Anzeige -
Tabellenrechner 3.Liga

Bereuen musste Stegerer seinen Schritt bislang nicht. Er stand in allen neun Drittligabegegnungen von Anfang bis Ende auf dem Platz, spielte selbst im DFB-Pokal gegen Schalke durch und erzielte beim 2:1 gegen den BVB II bereits sein erstes Drittligator.

Seinen zehnten Einsatz feiert Stegerer aller Voraussicht nach am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei den Stuttgarter Kickers.

Horst Fried

20.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Luginger

Vorname:Jürgen
Nachname:Luginger
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen II

- Anzeige -

weitere Infos zu Stegerer

Vorname:Tim
Nachname:Stegerer
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:18.07.1988

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -