Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München II

1860 München II

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FC Schweinfurt 05

1. FC Schweinfurt 05


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.03.2016 19:00, 27. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München II   1. FC Schweinfurt 05
10 Platz 12
37 Punkte 30
1,37 Punkte/Spiel 1,11
34:27 Tore 35:41
1,26:1,00 Tore/Spiel 1,30:1,52
BILANZ
5 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München II - Vereinsnews

Fix: Pongracic nach Salzburg
Wie der kicker bereits in der vergangenen Woche berichtete, verlässt Abwehrspieler Marin Pongracic den TSV 1860 München und schließt sich Red Bull Salzburg an. Trotz selbst in der Viertklassigkeit gültigen Vertrags bis 2018 müssen die Löwen den Kroaten, der als einer der wenigen Gewinner der Saison galt, zum österreichischen Meister ziehen lassen. Der 19-Jährige war unter Trainer Vitor Pereira in der Schlussphase der Saison von der zweiten Mannschaft in die Startelf des Zweitliga-Teams gerutscht und hatte auf Anhieb überzeugt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Daferner als SCF-Zukunftslösung
Der SC Freiburg hat trotz der Abgänge von Vincenzo Grifo (für sechs Millionen Euro nach Gladbach) und Maximilian Philipp (für 20 Millionen zum BVB) noch immer keinen externen Zugang präsentiert, doch Sportvorstand Jochen Saier bleibt relativ entspannt. Er und Sportdirektor Klemens Hartenbach verfolgen wie immer akribisch die Transferpläne. Aktuell sei der Markt etwas überhitzt. Zudem betont Saier: "Unser Gerippe steht." Eine kleine Planstelle deutet sich derweil an: U-18-Nationalstürmer Christoph Daferner (19) soll ablösefrei von 1860 München kommen, jedoch zunächst ein Jahr bei der U 23 in der Regionalliga reifen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pongracic: Nächste Ausfahrt Salzburg
Die allermeisten Löwen-Spieler waren nach dem Abstieg vertragslos, nur einige wenige haben auch für die Viertklassigkeit gültige Verträge. Marin Pongracic gehört dazu, er wechselt nun wohl nach Österreich. ... [weiter]
 
Warum Seligenporten auf Regensburg hofft
Eigentlich war die Saison 2016/17 für den Regionalligisten SV Seligenporten längst gelaufen. Das 0:3 beim TSV 1860 Rosenheim vor zweieinhalb Wochen besiegelte den direkten Wiederabstieg in die Bayernliga Nord auch rechnerisch. Eigentlich. Denn durch das Nachsitzen des Zweitligisten TSV München 1860 gegen den Drittligisten Jahn Regensburg in der Relegation öffnet sich den Klosterern eventuell plötzlich doch noch ein Hintertürchen. Das Zünglein an der Waage spielen dabei einmal mehr die Löwen ... ... [weiter]
 
Regionalliga Bayern: Zulassung für alle Bewerber
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat allen 30 Bewerbern für die Regionalliga Bayern die Zulassung zur Saison 2017/18 erteilt. In Einzelfällen sei diese zwar mit Auflagen und Bedingungen erfüllt, keinem Klub habe man aber die Starterlaubnis für die kommende Saison verweigern müssen, ließ der Verband am Dienstag wissen. ... [weiter]

1. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

Nach dem Pokalcoup: Klaus schickt die Schnüdel aufs Weinfest
Die Umstellung aufs Profitum macht den FC Schweinfurt 05 in der Regionalliga Bayern zum wohl schärfsten Rivalen von 1860 München im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga. Daneben ist jedoch vor allem der "Zusammenhalt der Truppe wichtig", wie Vorstand und Hauptsponsor Markus Wolf unterstreicht. Dieser Teamgeist ermöglichte am Sonntag den Pokalcoup gegen Zweitligist Sandhausen - und den anschließendem Abstecher zum Weinfest. ... [weiter]
 
Spiel gedreht! Schnüdel siegen gegen Sandhausen
Regionalligist gegen Zweitligist hieß es im unterfränkischen Schweinfurt. Nach zwölf Jahren Pokal-Abstinenz wollten die Schnüdel den SV Sandhausen ärgern. Zunächst sah alles nach dem erwartetem Spielverlauf aus. Doch die Unterfranken ließen sich auch nach dem frühen Rückstand nicht irritieren und drehten die Partie in einer starken zweiten Hälfte. Sandhausen ließ sich nach der frühen Führung hingegen hängen. ... [weiter]
 
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05

 
Trotz Traumstart: Schweinfurter Sorgen wegen Kling
Die Schweinfurter haben auch das vierte Spiel der Saison gewonnen und stehen weiterhin auf Platz eins der Regionalliga Bayern. Läuft also bisher alles rund für die Mannschaft von Coach Gerd Klaus. Etwas Sorgen bereitet dem Trainer aber aktuell die Verletzung von Lukas Kling. ... [weiter]
 
Klaus erwartet
Perfekter Saisonstart für Schweinfurt: Die "Schnüdel" haben ihre ersten drei Partien allesamt gewonnen und führen aktuell die Regionalliga Bayern ein. Freilich ist das aktuell nur eine Momentaufnahme, aber die Mannschaft von Trainer Gerd Klaus hat dieses Jahr Großes vor. Die nächste Hürde wartet am Samstag (14 Uhr): Es geht gegen die zweite Mannschaft aus Augsburg, die der Schweinfurter Coach am Ende der Saison unter den ersten Drei sieht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 19 48
 
2 26 18 47
 
3 26 16 47
 
4 25 24 43
 
5 26 5 40
 
6 26 12 39
 
7 26 8 38
 
8 27 7 37
 
9 26 -1 37
 
10 26 -5 36
 
11 26 -4 35
 
12 27 -6 30
 
13 25 -9 29
 
14 25 -5 26
 
15 26 -15 24
 
26 -15 24
 
17 25 -26 24
 
18 25 -23 22

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun