Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Memmingen

FC Memmingen

3
:
1

Halbzeitstand
3:1
FC Augsburg II

FC Augsburg II


Spielinfos

Anstoß: Di. 23.07.2013 19:00, 3. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Arena an der Bodenseestraße, Memmingen
FC Memmingen   FC Augsburg II
8 Platz 17
4 Punkte 1
2,00 Punkte/Spiel 0,33
3:1 Tore 3:8
1,50:0,50 Tore/Spiel 1,00:2,67
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Memmingen - Vereinsnews

Schmitts Bogenlampe teilt die Punkte
Ordentlich was geboten war beim Gastspiel der SpVgg Bayreuth in Memmingen vor allem in der ersten Hälfte. Zweimal ging der FCM in Front, zweimal konnten die Altstädter ausgleichen. Dabei gab es glückliche Momente auf beiden Seiten. ... [zum Video]
 
Doppelpack! Taffertshofer profitiert auch von Hain
Am dritten Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte Titelfavorit SpVgg Unterhaching den FC Memmingen souverän mit 3:1 und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Taffertshofer war mit seinen beiden Toren der Garant für den Sieg der Schromm-Elf, bei der Neuzugang Stephan Hain, erst am Donnerstag vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet, das dritte Tor erzielen konnte. Nicht der einzige Beitrag des 27-Jährigen. ... [zum Video]
 
Dreier dank Einsiedler: Haching bleibt makellos
In der Regionalliga Bayern startete am Freitag bereits der zweite Spieltag. Bayreuth zeigte sich von der Auftaktniederlage im Derby in Hof erholt und schlug 1860 II. Memmingen hatte vergangene Woche gejubelt - in Buchbach aber nicht. Am Samstag gab Unterhaching Garching mit 5:1 das Nachsehen, Schweinfurt gewann das fränkische Duell mit Hof 4:3. Fürth unterlag in Burghausen, Schalding-Heining punktete beim Club. ... [weiter]
 
Kustermann ist Memmingens zehnter Neuzugang
Der FC Memmingen ist der erste Tabellenführer der Regionalliga Bayern in der Saison 2016/17. Nach dem 3:0-Erfolg zum Auftakt gegen Wacker Burghausen teilen sich die bayerischen Schwaben den Platz an der Sonne mit der Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth, die ihrerseits mit einem 3:0 (gegen Seligenporten) in die neue Saison gestartet ist. Von dort holt sich der FC Memmingen nun mit Kilian Kustermann den insgesamt zehnten Neuzugang der gerade angelaufenen Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

FC Augsburg II - Vereinsnews

Torgarant Hain - Bigalke bricht mit alter Regel
Die SpVgg Unterhaching ist in der Regionalliga Bayern einfach nicht zu stoppen. Fünf Spiele, fünf Siege - und dazu 15:4 Tore. An der Tabellenführung der Hachinger konnte auch die formstarke Augsburger Reserve nichts ändern. Dabei brach Bigalke mit einer alten Regel, Neuzugang Hain (fünf Tore in drei Spielen!) legte erst nach und machte dann auch noch den Deckel drauf. ... [zum Video]
 
Augsburg sorgt dank Günther-Schmidt weiter für Furore
Am fünften Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte die U 23 des FC Augsburg den TSV Buchbach und bleibt weiter ungeschlagen. Julian Günther-Schmidt entschied das Spiel im Alleingang mit seinen Saisontoren vier und fünf. ... [zum Video]
 
Rekorde für die Geschichtsbücher der Regionalliga
Der 12:0-Rekordsieg des FC Augsburg II gegen den Tabellenletzten Seligenporten inklusive der sieben Tore von Marco Richter darf ebenso wenig fehlen wie das 63-Meter-Tor von Dennis Niebauer im Spiel seines VfR Garching gegen den FC Ingolstadt II. Außerdem im Programm: der unbesiegte Tabellenführer sowie ein souveräner 1. FC Nürnberg II. BFV.TV präsentiert alle Highlights des dritten Spieltags der Regionalliga Bayern. ... [zum Video]
 
12:0! Richter stellt Lewandowski in den Schatten
Was für ein Spiel, was für ein Tag für Marco Richter! Der Augsburger Angreifer traf im Regionalliga-Spiel gegen Seligenporten gleich siebenmal. Neben Richter trugen sich noch weitere in die Torschützenliste ein, und der FCA II gewann mit 12:0. Ein Dutzend Tore bedeutete auch den höchsten Sieg in der Geschichte der Regionalliga Bayern. Alle Tore gibt es hier... ... [zum Video]
 
Wörns nach Richters Torflut:
Höher als ein 6:0 war es in der Regionalliga Bayern bislang noch nie. Am Samstag schoss die U 23 des FC Augsburg dann den Vogel ab, zerlegte Aufsteiger SV Seligenporten mit sage und schreibe 12:0 und hielt die Oberpfälzer damit bei null Punkten in der höchsten bayerischen Spielklasse. Vor allem ein Spieler im Team von Christian Wörns hatte diesmal einen unvergesslichen Sahnetag erwischt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 2 7
 
2 3 2 7
 
3 3 9 6
 
4 2 8 6
 
5 3 3 5
 
6 3 1 5
 
7 3 2 4
 
8 2 2 4
 
2 2 4
 
10 3 0 4
 
11 2 1 3
 
12 3 -2 3
 
13 2 -2 3
 
14 3 -1 2
 
15 3 -7 2
 
16 2 -1 1
 
17 3 -5 1
 
3 -5 1
 
19 3 -9 1