Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSV Rain/Lech

 - 

TSV 1860 Rosenheim

 

0:3 (0:0)

Seite versenden

TSV Rain/Lech
TSV 1860 Rosenheim
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.07.2013 14:00, 1. Spieltag - Regionalliga Bayern
TSV Rain/Lech   TSV 1860 Rosenheim
18 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
0:3 Tore 3:0
0,00:3,00 Tore/Spiel 3,00:0,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV Rain/Lech - Vereinsnews

Das Anrennen der SpVgg Greuther Fürth II gegen Schlusslicht TSV Rain wurde am Ende doch noch belohnt. Daniel Steininger stieg zwölf Minuten vor Schluss nach einer Flanke von Dominick Drexler am höchsten und köpfte zum umjubelten 3:2 ein. Das kleine Kleeblatt machte damit trotz frühem Rückstand den dritten Sieg in Folge perfekt und festigte seinen guten fünften Rang. ... [weiter]
 
Das Jahr 2014 hat für den TSV Rain mit einer Enttäuschung begonnen. Das Schlusslicht muss nach dem unglücklichen 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg II weiter auf den ersten Saisonsieg warten. "Natürlich sind wir enttäuscht, vor allem, weil uns wieder ein­mal individuelle Fehler um den Lohn unserer Arbeit gebracht haben", haderte TSV-Trainer Ste­fan Tutschka nach dem Abpfiff. ... [weiter]
 
Der Rückstand ist immens: Zwölf Punkte auf die Relegationsplätze, gar 14 auf die Nichtabstiegsränge. Doch die Wintertransfers geben Rains Trainer Stefan Tutschka Hoffnung auf den Klassenerhalt. Trotz der Neuverpflichtungen ist man sich allerdings der Schwere der Aufgabe bewusst: Der Klassenerhalt wäre nicht weniger als ein Wunder. ... [weiter]

TSV 1860 Rosenheim - Vereinsnews

Dass es kein Festmenü geben würde, war von vorneherein klar. Brotzeit statt Gourmetschmaus, Linseneintopf anstelle von Filetsteak - oder einfach gesagt: Abstiegskampf pur. Beim 1:0-Sieg über den SV Schalding-Heining gab es nur wenige Torraumszenen. Ein Distanzschuss bescherte den Rosenheimern letzlich den Sieg. Es gab aber auch eine negative Nachricht für die Rosenheimer. ... [weiter]
 
Neuer Trikotsponsor, vier Punkte aus den ersten beiden Spielen, dadurch auf einen Nichtabstiegsplatz geklettert - beim TSV 1860 Rosenheim haben sich die Gewitterwolken der letzten Wochen und Monate zumindest teilweise verzogen. Garant für die Trendwende: Markus Einsiedler. Der Stürmer läuft und ackert pausenlos - und trifft. ... [weiter]
 
Selbst Heimstettens Coach Rainer Elfinger fehl­te nach dem 1:1 gegen den TSV Rosenheim eine Er­klärung. Vielmehr richtete er selbst die Frage an seine Mannschaft, "warum wir bei einer Führung in der letzten Sekunde eine Eins-gegen-eins-­Situation in unserem eigenen Strafraum zulassen?" Das schwache Rückzugsverhalten kostete dem SVH den wichtigen Dreier im Abstiegskampf. ... [weiter]
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 6 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -3 0
 
  19 1 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -