Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

TSV Rain/Lech

 - 

TSV 1860 Rosenheim

 

0:3 (0:0)

Seite versenden

TSV Rain/Lech
TSV 1860 Rosenheim
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.07.2013 14:00, 1. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Georg-Weber-Stadion, Rain/Lech
TSV Rain/Lech   TSV 1860 Rosenheim
18 Platz 3
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
0:3 Tore 3:0
0,00:3,00 Tore/Spiel 3,00:0,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV Rain/Lech - Vereinsnews

Seit der vergangenen Woche ist Stefan Tutschka nicht mehr Trainer des TSV Rain. Ursprünglich hätte die Zusammenarbeit anderthalb Jahre dauern sollen - nach sieben Monaten war aber schon Schluss. Nun scheint der Regionalligist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden zu sein: Marco Küntzel soll das Amt in der kommenden Saison übernehmen, erste Gespräche haben schon stattgefunden. ... [weiter]
 
Der Regionalligist TSV Rain/Lech hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und sich mit sofortiger Wirkung von Übungsleiter Stefan Tutschka sowie Co-Trainer Ovidiu Palcu getrennt. Bis zum Saisonende wird der Sportliche Leiter Günther Reichherzer als Interimscoach fungieren. Der Neustart soll mit einem neuen Gesicht vorangetrieben werden. ... [weiter]

TSV 1860 Rosenheim - Vereinsnews

Der SV Heimstetten verstärkt kurz vor Saisonbeginn der Regionalliga Bayern nochmals seinen Kader. Von Absteiger TSV 1860 Rosenheim kommt Danijel Majdancevic zum Team von Rainer Elfinger, er soll künftig für mehr Durchschlagskraft im Sturm sorgen. In Rosenheim hat der Angreifer bereits nachgewiesen, dass er weiß, wo das Tor steht. ... [weiter]
 
Das Freibier der lokalen Brauerei sorgte für lange Schlangen. Schweinfurt feierte den Klassenverbleib seiner "Schnüdel" euphorisch. Marino Müller und Steffen Krautschneider trafen beim 5:1-Sieg gegen den TSV 1860 Rosenheim doppelt. FCS-Trainer Gerd Klaus ist erleichtert. Rückblickend erwies sich die Relegation mit vier Siegen leichter als gedacht. ... [weiter]
 
In der Abstiegsrelegation um einen Startplatz in der Regionalliga setzten sich am Freitag sowohl der TSV 1860 Rosenheim als auch der 1. FC Schweinfurt durch. Beide erledigten ihre Hausaufgaben, richten den Blick nun aber gebannt gen München, wo die Zweitvertretung des FC Bayern am Sonntag im Rückspiel der Aufstiegsrelegation um die 3. Liga Fortuna Köln empfängt. Von diesem Aufeinandertreffen hängt für alle vier Teams viel ab. ... [weiter]
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 6 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -3 0
 
  19 1 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -