Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Schweinfurt 05

1. FC Schweinfurt 05

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers


Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.07.2013 19:30, 1. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05   Würzburger Kickers
4 Platz 16
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:1 Tore 1:3
3,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:3,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

Nach dem Pokalcoup: Klaus schickt die Schnüdel aufs Weinfest
Die Umstellung aufs Profitum macht den FC Schweinfurt 05 in der Regionalliga Bayern zum wohl schärfsten Rivalen von 1860 München im Kampf um den Aufstieg in die 3. Liga. Daneben ist jedoch vor allem der "Zusammenhalt der Truppe wichtig", wie Vorstand und Hauptsponsor Markus Wolf unterstreicht. Dieser Teamgeist ermöglichte am Sonntag den Pokalcoup gegen Zweitligist Sandhausen - und den anschließendem Abstecher zum Weinfest. ... [weiter]
 
Spiel gedreht! Schnüdel siegen gegen Sandhausen
Regionalligist gegen Zweitligist hieß es im unterfränkischen Schweinfurt. Nach zwölf Jahren Pokal-Abstinenz wollten die Schnüdel den SV Sandhausen ärgern. Zunächst sah alles nach dem erwartetem Spielverlauf aus. Doch die Unterfranken ließen sich auch nach dem frühen Rückstand nicht irritieren und drehten die Partie in einer starken zweiten Hälfte. Sandhausen ließ sich nach der frühen Führung hingegen hängen. ... [weiter]
 
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05
Das Ab und Auf des FC Schweinfurt 05

 
Trotz Traumstart: Schweinfurter Sorgen wegen Kling
Die Schweinfurter haben auch das vierte Spiel der Saison gewonnen und stehen weiterhin auf Platz eins der Regionalliga Bayern. Läuft also bisher alles rund für die Mannschaft von Coach Gerd Klaus. Etwas Sorgen bereitet dem Trainer aber aktuell die Verletzung von Lukas Kling. ... [weiter]
 
Klaus erwartet
Perfekter Saisonstart für Schweinfurt: Die "Schnüdel" haben ihre ersten drei Partien allesamt gewonnen und führen aktuell die Regionalliga Bayern ein. Freilich ist das aktuell nur eine Momentaufnahme, aber die Mannschaft von Trainer Gerd Klaus hat dieses Jahr Großes vor. Die nächste Hürde wartet am Samstag (14 Uhr): Es geht gegen die zweite Mannschaft aus Augsburg, die der Schweinfurter Coach am Ende der Saison unter den ersten Drei sieht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Würzburger Kickers - Vereinsnews

FWK testet am 1. September gegen Mainz 05
Das nach Offenbach verlegte DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen (0:3) hatte die Stadion-Party noch verhindert. Doch am 1. September wollen die Würzburger Kickers ihre Spielstätte am Dallenberg nun für 50 Jahre feiern. Und es kommt ein ebenso prominenter Gegner in die Residenzstadt: Der 1. FSV Mainz 05 macht Station beim FWK. ... [weiter]
 
Schmidt:
8090 Zuschauer haben am Samstagabend den Weg auf den Bieberer Berg gefunden und dort den DFB-Pokal-Erstrundensieg von Werder Bremen über die Würzburger Kickers verfolgt (3:0). Für die Unterfranken war es wegen der Verlegung nach Offenbach ein kurioser Abend. ... [weiter]
 
Veljkovics krummes Tor bringt Werder auf Kurs
Werder Bremen hat durch einen 3:0-Sieg in Offenbach gegen die Würzburger Kickers die 2. Runde des DFB-Pokals erreicht. Die Norddeutschen taten sich im ersten Durchgang schwer, steigerten sich aber nach der Pause und zogen verdient eine Runde weiter. Ein kurioses Tor brachte den Bundesligisten dabei auf Kurs. ... [weiter]
 
Hoffenheim glückt Generalprobe - Werder weiter
Nach den acht Spielen am Nachmittag folgten vier weitere Pokal-Duelle am Abend: Die TSG Hoffenheim kam dabei in Erfurt zu einem Arbeitssieg und tankte Selbstvertrauen für das anstehende Duell in den Champions-League-Play-offs gegen Liverpool. Regensburg zwang Bundesliga-Absteiger Darmstadt in die Knie, während sich Bielefeld der Fortuna aus Düsseldorf erst in der Verlängerung geschlagen geben musste. Werder Bremen feierte abschließend in Offenbach einen Sieg gegen die Würzburger Kickers. ... [weiter]
 
Burghausen blamiert sich - 1860 weiter
Die zweite Hauptrunde im Toto-Pokal des Bayerischen Fußball-Verbandes forderte mit Regionalligist Wacker Burghausen ein prominentes Opfer. Mit 1860 München sowie den beiden Drittligisten Würzburger Kickers und SpVgg Unterhaching setzten sich andere Favoriten indes durch. Löwen-Matchwinner in Neuburg an der Donau war Felix Bachschmid. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 6 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -3 0
 
  19 1 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun