Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Schweinfurt 05

 - 

Würzburger Kickers

 
1. FC Schweinfurt 05

3:1 (1:1)

Würzburger Kickers
Seite versenden

1. FC Schweinfurt 05
Würzburger Kickers
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.07.2013 19:30, 1. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05   Würzburger Kickers
4 Platz 16
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:1 Tore 1:3
3,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:3,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Schweinfurt 051. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

Schweinfurt verlängert mit drei Spielern
Nachdem der 1. FC Schweinfurt den Klassenerhalt am vergangenen Wochenende unter Dach und Fach gebracht hat, kann man sich nun voll auf die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit konzentrieren. Jetzt wurden die Verträge von gleich drei Akteuren verlängert, darunter auch der Kontrakt von Schweinfurts Urgestein Michael Kraus. ... [weiter]
 
Klaus setzt auf die
Der 1. FC Schweinfurt 05 hat nur eines der letzten sechs Spiele verloren. Nun stehen die "Schnüdel" in der Regionalliga Bayern vor dem finalen Schritt Richtung Klassenerhalt: Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) kommt der FV Illertissen nach Unterfranken. Dabei setzt Trainer Gerd Klaus vor allem auf die Unterstützung von den eigenen Rängen. ... [weiter]
 
Torwart trifft aus 90 Metern
Ein Schuss aus über 90 Metern ins Tor. In der Partie 1860 München II gegen 1. FC Schweinfurt 05 hat Gäste-Keeper Christopher Pfeiffer dieses kuriose Tor erzielt. Sein team verlor dennoch gegen die "kleinen" Löwen mit 1:2. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Coach Klaus: Würzburg ist
Am Dienstag (20.15 Uhr) steigt das Unterfranken-Derby zwischen den Würzburger Kickers und dem 1. FC Schweinfurt, für den die Vorzeichen denkbar schlecht sind. Nullfünfer Coach Gerd Klaus kündigte an, "nicht in Ehrfurcht" zu erstarren und punkten zu wollen. ... [weiter]
 
Erleichterung beim Club - Klaus beklagt
Die U 21 des 1. FC Nürnberg revanchierte sich am Dienstagabend erfolgreich für die Hinrunden-Niederlage gegen den fränkischen Rivalen Schweinfurt und verschaffte sich durch das 3:1 im Willy-Sachs-Stadion Luft im Abstiegskampf. Die Nullfünfer bleiben im Jahr 2015 derweil punktlos und stehen wie der Club nur knapp über dem ominösen Strich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Würzburger KickersWürzburger Kickers - Vereinsnews

Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
Hollerbach und Würzburgs
Das letzte Saisonspiel haben die Würzburger Kickers mit 0:1 bei der SpVgg Bayreuth verloren. Von einer misslungenen Generalprobe für das Relegationshinspiel in Saarbrücken am Mittwochabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) wollte FWK-Coach Bernd Hollerbach aber nicht sprechen. Im Gegenteil: Er nahm seine Mannschaft in Schutz - und fand einen positiven Ansatz bei der Niederlage in Oberfranken. ... [weiter]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
Meisterehrung in Würzburg
Die Würzburger Kickers sind am Samstag als Meister der Regionalliga Bayern und als Gewinner der Amateurmeisterschaft offiziell geehrt worden. Gegen die SpVgg Greuther Fürth II behielten die Rothosen im letzten Heimspiel der Saison mit 3:1 die Oberhand. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
29.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 6 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 0 0 0
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -3 0
 
  19 1 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -