Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Stefan
Nachname: Lex
Position: Sturm
Rückennummer: 14
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2014
Geboren am: 27.11.1989
Größe: 178
Gewicht (kg): 74
Spiele/Tore Bundesliga34/2
Spiele/Tore 2. Bundesliga40/9
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2002
FC SF Eitting
01.07.2002 - 30.06.2009
Eintracht Freising
01.07.2009 - 31.12.2012
TSV Buchbach
31.01.2013 - 31.12.2013
SpVgg Greuther Fürth
17.01.2014 - 30.06.2018
FC Ingolstadt 04
Ligaspiele: 74
Tore: 11
Assists: 5

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
Regionalliga Bayern 28/0 17 0/1 0 17 3 12 0 0 2

News und Hintergründe

FCI-Coach Leitl warnt vor laufstarkem Gegner
Beim FC Ingolstadt zeigt der Trend klar nach oben: In der Liga holten die Schanzer sieben Punkte aus drei Partien (2/1/0) und buchten im DFB-Pokal jüngst das Achtelfinal-Ticket (3:1 in Fürth). Nun will der FCI nachlegen - am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sind die Oberbayern zu Gast auf der Bielefelder Alm. Trainer Stefan Leitl warnt vor laufstarken Arminen und hat einige Optionen für seine Startelf. ... [weiter]
 
Lex jubelt, Funk hadert, Leitl lobt, Buric bangt
Es gibt Geschichten, die nur der Fußball schreibt. So geschehen beim Pokalspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den FC Ingolstadt. Zum einen die des 21-jährigen Torwart-Debütanten Funk, der zur tragischen Figur wurde. Zum anderen die des Stürmers Stefan Lex, der beim Kleeblatt nie wirklich gebraucht wurde und nun seinen Ex-Verein aus den Pokalwettbewerb kegelte. Auch das glückliche Händchen von Schanzer-Trainer Stefan Leitl wäre eigentlich eine Extra-Story wert. ... [weiter]
 
Jabiri als Schlüssel zum Schweinfurter Erfolg
Beim Gastspiel des 1. FC Schweinfurt 05 in Ingolstadt stellte Adam Jabiri die Weichen - und damit FCI-Profi Stefan Lex in den Schatten. Mit einer feinen Vorlage und einem Tor war Jabiri der Matchwinner beim 2:0-Erfolg der Schnüdel. ... [zum Video]
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:30 EURO Skispringen
 
15:45 SKYS2 Golf: European Tour
 
16:00 SDTV Queens Park Rangers - Leeds United
 
16:00 SP1 Poker
 
16:15 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine