Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München II

 - 

TSV Rain/Lech

 

3:0 (1:0)

Seite versenden

1860 München II
TSV Rain/Lech
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 14:00, 8. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Stadion an der Lindenstraße, Ismaning
1860 München II   TSV Rain/Lech
10 Platz 9
10 Punkte 12
1,25 Punkte/Spiel 1,50
13:12 Tore 13:14
1,63:1,50 Tore/Spiel 1,63:1,75
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München II - Vereinsnews

Der 1. FC Nürnberg hat den zweiten Neuzugang der Saison zu vermelden. Wie die Franken am Dienstag bekanntgaben, unterschrieb Nachwuchsspieler Mike Ott vom TSV 1860 München einen Vertrag bis 2017. Der 19-Jährige, der bei den Löwen bisher lediglich im Regionalligateam und bei den A-Junioren zum Einsatz kam, sei laut Manager Martin Bader "einer der talentiertesten Spieler Deutschlands". Seine Statistiken lassen jedenfalls schon einmal aufhorchen. ... [weiter]
 
Torsten Fröhling war mächtig sauer. Mit hochrotem Kopf tat der Trainer des TSV 1860 München II nach dem enttäuschenden 2:2-Remis gegen Rosenheim sein Unverständnis darüber kund, dass seine Elf derart gehemmt agiert hatte. "Ich verstehe das einfach nicht", erörterte der 47-jährige Coach der Junglöwen, "wir können weder auf-, noch absteigen, da brauchen wir doch nicht nervös zu sein." ... [weiter]
 
Durch den 1:0-Erfolg beim Nachbarn FC Augsburg II bleibt die Reserve des TSV 1860 München sogar auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Bei Fejsal Mulic reichte die Kraft nur für 45 Minuten, doch es kommt noch dicker. In der restlichen Saison müssen die kleinen Löwen bei der Punktejagd auf das serbische Stürmer-Talent verzichten. Eine Operation am Sprunggelenk setzt ihn bis auf weiteres außer Gefecht. ... [weiter]

TSV Rain/Lech - Vereinsnews

Das Anrennen der SpVgg Greuther Fürth II gegen Schlusslicht TSV Rain wurde am Ende doch noch belohnt. Daniel Steininger stieg zwölf Minuten vor Schluss nach einer Flanke von Dominick Drexler am höchsten und köpfte zum umjubelten 3:2 ein. Das kleine Kleeblatt machte damit trotz frühem Rückstand den dritten Sieg in Folge perfekt und festigte seinen guten fünften Rang. ... [weiter]
 
Das Jahr 2014 hat für den TSV Rain mit einer Enttäuschung begonnen. Das Schlusslicht muss nach dem unglücklichen 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg II weiter auf den ersten Saisonsieg warten. "Natürlich sind wir enttäuscht, vor allem, weil uns wieder ein­mal individuelle Fehler um den Lohn unserer Arbeit gebracht haben", haderte TSV-Trainer Ste­fan Tutschka nach dem Abpfiff. ... [weiter]
 
Der Rückstand ist immens: Zwölf Punkte auf die Relegationsplätze, gar 14 auf die Nichtabstiegsränge. Doch die Wintertransfers geben Rains Trainer Stefan Tutschka Hoffnung auf den Klassenerhalt. Trotz der Neuverpflichtungen ist man sich allerdings der Schwere der Aufgabe bewusst: Der Klassenerhalt wäre nicht weniger als ein Wunder. ... [weiter]
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 17
 
2 8 8 17
 
3 8 6 14
 
4 7 9 13
 
5 8 3 13
 
6 8 1 13
 
7 8 -2 13
 
8 8 -4 13
 
9 8 -1 12
 
10 8 1 10
 
11 8 -3 10
 
12 8 -4 10
 
13 8 1 9
 
14 8 -3 9
 
15 8 -1 8
 
8 -1 8
 
17 8 -2 8
 
18 8 -5 8
 
19 7 -6 5
 
20 8 -8 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -