Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Heimstetten

 - 

Würzburger Kickers

 
SV Heimstetten

1:0 (1:0)

Würzburger Kickers
Seite versenden

SV Heimstetten
Würzburger Kickers
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Di. 16.04.2013 19:00, 28. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Sportpark Heimstetten, Heimstetten
SV Heimstetten   Würzburger Kickers
8 Platz 10
37 Punkte 34
1,68 Punkte/Spiel 1,42
34:25 Tore 41:48
1,55:1,14 Tore/Spiel 1,71:2,00
BILANZ
1 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV HeimstettenSV Heimstetten - Vereinsnews

Ebeling und Jokic verlassen den SVH
Der SV Heimstetten sorgt weiter für Schlagzeilen in der Regionalliga Bayern: Nach dem Trainerwechsel - Vitomir Moskovic übernahm für Rainer Elfinger - und dem plötzlichen Tod von Herbert Böltl, Vorsitzender des Fördervereins, haben die Oberbayern zwei Abgänge zu vermelden: Marcel-Pascal Ebeling geht zu Liga-Konkurrent Wacker Burghausen, Slaven Jokic heuert beim TSV 1860 Rosenheim an. ... [weiter]
 
Trainer und Spieler des SVH unter Schock
Der Abwärtstrend des SV Heimstetten rückte am Wochenende in den Hintergrund. Ein Trauerfall ließ beim Kellerkind den Ball ruhen. Das angesetzte Spiel gegen den FC Memmingen wurde abgesagt und die gesamte Mannschaft bekam zwei Tage frei. Der neue Trainer Vitomir Moskovic bestreitet am kommenden Freitag gegen den TSV Buchbach sein erstes Ligaspiel der Saison. ... [weiter]
 
Elfinger beurlaubt, Moskovic übernimmt SVH
Paukenschlag beim SV Heimstetten! Der Regionalligist hat sich am Dienstag überraschend von Trainer Rainer Elfinger getrennt und zugleich Vitomir Moskovic als seinen Nachfolger ernannt. "Zu den Gründen werde ich keine Angaben machen", sagte der Sportliche Leiter Michael Matejka. Die schlechte Punkteausbeute sei aber nicht allein ausschlaggebend. ... [weiter]
 
 

Würzburger KickersWürzburger Kickers - Vereinsnews

FWK ist zu sehr von Knipser Bieber abhängig
Der nächste Punkteverlust für die Würzburger Kickers in der Regionalliga Bayern. Am 11. Spieltag reichte es für das Team von Trainer Bernd Hollerbach gegen den FC Ingolstadt II nur zu einem 1:1. Den Punkt verdanken die Rothosen abermals einem Tor von Angreifer Christopher Bieber. Mit seinen 13 Saisontreffern ist er aktuell der beste Torschütze der Liga. Ohne sein Zutun wäre der zweite Tabellenplatz für die Kickers wohl nicht möglich. Der FWK ist zu sehr von Bieber abhängig. ... [weiter]
 
FWK-Coach Hollerbach bleibt gelassen
Nun hat es die Würzburger Kickers erwischt. In 18 Partien, inklusive Pokal- und Testspielen, hatten die Unterfranken seit dem Amtsantritt von Trainer Bernd Hollerbach nicht verloren und dabei auch noch 16-mal als Gewinner den Platz verlassen. Im Topspiel der Regionalliga Bayern setzte es am Freitag beim 0:2 gegen 1860 München II die erste Niederlage für Hollerbach als Kickers-Coach. ... [weiter]
 
Fortuna verurteilt Fehlverhalten der Fans
Fortuna Düsseldorf ist bei den Würzburger Kickers (2:3 n.V.) nicht nur aus dem DFB-Pokal ausgeschieden, sondern sorgte auch abseits des Platzes durch seine mitgereisten Fans für reichlich Unmut. Am Montag sah sich der Verein zu einer offiziellen Stellungnahme veranlasst. Bei dem Pokalspiel war es vor, während und nach der Partie zu Randalen gekommen. Düsseldorf kündigte an, dass die Störenfriede mit entsprechenden rechtlichen Konsequenzen rechnen müssen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 26 58
 
2 30 26 58
 
3 31 16 54
 
4 30 15 50
 
5 30 8 50
 
6 30 19 49
 
7 30 16 46
 
8 31 -7 46
 
9 30 3 44
 
10 31 -6 44
 
11 31 -7 42
 
12 31 -5 41
 
13 32 -9 40
 
14 30 -21 35
 
15 30 1 33
 
16 30 -19 33
 
17 31 -5 32
 
18 31 -14 32
 
19 30 -14 31
 
20 30 -23 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -