Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FV Illertissen

FV Illertissen

3
:
2

Halbzeitstand
2:1
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers


Spielinfos

Anstoß: Di. 02.04.2013 18:00, 25. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Vöhlin-Stadion, Illertissen
FV Illertissen   Würzburger Kickers
1 Platz 9
45 Punkte 33
1,96 Punkte/Spiel 1,43
48:26 Tore 40:47
2,09:1,13 Tore/Spiel 1,74:2,04
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FV IllertissenFV Illertissen - Vereinsnews

Illertissen genießt Sieg dank Morinas Doppelpack
Der FV Illertissen verdrängt mit dem 2:1-Sieg die SpVgg Unterhaching vom vierten Tabellenplatz der Regionalliga Bayern. FVI-Trainer Holger Bachthaler konnte mit der Leistung seiner Elf zufrieden sein: "Die Mannschaft wollte den Sieg heute unbedingt". BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Rost:
Der Absturz des FC Amberg setzte sich auch beim FV Illertissen fort. Dabei hätten die Amberger früh in Führung gehen können, hätten sie die Elfmeterchance in der 6. Minute genutzt. So gab es die fünfte Niederlage ohne Torerfolg in Serie. FCA-Trainer Timo Rost stellte klar: Ab jetzt müssen Punkte her. ... [zum Video]
 
Traumtor von Nierichlo gegen Schweinfurt
Illertissen erwischte einen Traumstart gegen die Gäste aus Schweinfurt. Nach bereits sieben Minuten führte die Bachthaler-Elf mit 2:0, auch dank eines Traumtors von Felix Nierichlo aus 30 Metern. Der FC 05 kam kurz nach der Halbzeit mit einem direkt verwandelten Freistoß wieder zurück ins Spiel. In Unterzahl konnten die Schweinfurter noch ausgleichen und rangieren mit 26 Punkten weiterhin auf einem Nicht-Abstiegsplatz. ... [zum Video]
 
Top-Assistgeber Schaller bleibt Illertissen erhalten
Der FV Illertissen treibt seine Personalplanung für die kommende Saison voran: Nach Trainer Holger Bachthaler und zahlreichen Spielern wurde auch Mittelfeldmann Sebastian Schaller für die nächste Spielzeit gebunden. Grund zur Freude beim FVI, denn Schaller ist der beste Vorlagengeber des Teams. ... [weiter]
 
Hyseni artistisch: Der Jahn überrollt Illertissen
Acht Spiele ohne Niederlage hatten den FV Illertissen in die Spitzengruppe der Regionalliga Bayern vorstoßen lassen. Doch bei Aufstiegsaspirant Jahn Regensburg kam das Team von Trainer Holger Bachthaler ordentlich unter die Räder. Der SSV Jahn siegte mit 4:0, das schönste Tor des Tages erzielte Winterneuzugang Haris Hyseni, der per Seitfallzieher den dritten Treffer im zweiten Spiel für die Oberpfälzer markierte. ... [zum Video]
 

Würzburger KickersWürzburger Kickers - Vereinsnews

Kickers
Die Würzburger Kickers haben sich auf Rang drei festgesetzt und haben bereits in der kommenden Woche - einen Spieltag vor Saisonende - die Chance, die Relegationsteilnahme in trockene Tücher zu bringen. Um nicht von Patzern der Konkurrenz abhängig zu sein, müssten die Kickers dafür ihr Heimspiel gegen Kiel gewinnen. Dabei kann die Mannschaft von Bernd Hollerbach auf ihre mentale Stärke setzen. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Fennell lässt Würzburg weiter träumen
Würzburg kann weiter vom Durchmarsch in die Zweite Liga träumen: Die Unterfranken fuhren gegen Energie Cottbus trotz Rückstand einen 2:1-Sieg ein und belegen mit vier Punkten Vorsprung auf den VfL Osnabrück den Relegationsplatz. Für Energie Cottbus hingegen geht das Nervenspiel weiter: Nur einen Zähler liegen die Lausitzer vor dem Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Würzburgs Träume reifen
Es läuft einfach bei den Würzburger Kickers. Der Aufsteiger schickt sich immer deutlicher an, die 3. Liga nur als Durchgangsstation zu nutzen. Denn gerade in der entscheidenden Saisonphase ist der FWK bestens in Schuss. Das untermauerten die Würzburger beim 2:1 gegen Hansa Rostock einmal mehr. ... [weiter]
 
Die Würzburger Kickers haben sich mit einem 2:1-Sieg über Hansa Rostock einen wichtigen Dreier im Kampf um den Relegationsplatz erkämpft. Ein Doppelschlag von Soriano brachte die Hollerbach-Elf im ersten Durchgang gegen defensiv orientierte Gäste auf die Siegerstraße. Während Würzburg sich auf Rang drei liegend einen Vorsprung verschaffte, verpassten die Norddeutschen - jetzt auf Rang 13 - den vorzeitigen Klassenerhalt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 23 52
 
2 27 21 52
 
3 27 16 47
 
4 28 11 47
 
5 26 18 43
 
6 27 -2 43
 
7 27 15 41
 
8 26 7 41
 
9 27 -2 41
 
10 28 -6 37
 
11 29 -6 37
 
12 27 -8 37
 
13 26 1 35
 
14 27 5 32
 
15 29 -4 31
 
16 26 -19 31
 
17 27 -20 29
 
18 26 -10 27
 
19 27 -14 27
 
20 27 -26 17