Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Viktoria Aschaffenburg

Viktoria Aschaffenburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 22. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Flyeralarm-Arena, Würzburg
Würzburger Kickers   Viktoria Aschaffenburg
11 Platz 14
30 Punkte 27
1,43 Punkte/Spiel 1,29
37:43 Tore 32:42
1,76:2,05 Tore/Spiel 1,52:2,00
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Würzburger KickersWürzburger Kickers - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Die Würzburger Kickers haben sich für die anstehende Zweitliga-Saison mit einem Regisseur mit internationaler Erfahrung verstärkt: Anastasios Lagos, der unter anderem auf Einsätze für Panathinaikos Athen in der Champions-League-Qualifikation und der Europa League verweisen kann, wird künftig das Trikot des FWK tragen. ... [weiter]
 
Würzburg findet Haupt- und Trikotsponsor
Die Würzburger Kickers gehen mit einem neuen Haupt- und Trikotsponsor in die anstehende Zweitligasaison 2016/17. Der FWK einigte sich mit dem ortsansässigen Textilunternehmen s.Oliver auf einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Hollerbach bleibt bis 2019 in Würzburg
Die Würzburger Kickers stellen die Weichen für die Zukunft: Bernd Hollerbach, Trainer und Manager in Personalunion, verlängerte beim FWK bis 2019. Der 46-Jährige hatte durch seine erfolgreiche Arbeit Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen geweckt, bleibt den Unterfranken aber treu. "Erster Ansprechpartner waren die Kickers, ich habe mich nicht groß mit anderen Sachen beschäftigt, da Würzburg meine erste Option war. Ich glaube mehr an die Chance als ans Scheitern", so Hollerbach. ... [weiter]
 
Hollerbach bleibt in Würzburg
"Eine gravierende personelle Entscheidung" hatten die Würzburger Kickers für den heutigen Donnerstag angekündigt und zur Pressekonferenz eingeladen. Auf dieser vermeldete der Zweitliga-Austeiger, dass Trainer Bernd Hollerbach seinen Vertrag um drei Jahre bis 2019 verlängert hat. Zuletzt war noch spekuliert worden, ob der ehemalige Assistent von Felix Magath den vakanten Cheftrainer-Posten beim 1. FC Nürnberg übernehmen könnte. Dem schoben die Verantwortlichen aber einen Riegel vor. "Das ist ein sehr großer Meilenstein. Wir können das mit stolzgeschwellter Brust verkünden", sagte FWK-Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Viktoria AschaffenburgViktoria Aschaffenburg - Vereinsnews

Nach vier Spielen: Rosenheim in der Regionalliga
Nach einem 1:0-Auswärtserfolg im Rückspiel bei Viktoria Aschaffenburg kehrt der TSV 1860 Rosenheim nach zwei Jahren in der Bayernliga zurück in die Regionalliga. Sascha Marinkovic erzielte in der 39. Spielminute das Tor des Tages und wurde somit zum Rosenheimer Aufstiegsheld. ... [weiter]
 
Gerhart schließt sich Oldenburg an
Nach der Vizemeisterschaft in der Regionalliga Nord plant der VfB Oldenburg schon wieder für die Zukunft. Nachdem der Verein bereits am Mittwoch mit Marc Meunir und Björn Hakansson zwei 18-Jährige des JFV Nordwest geholt hatte, folgte am Donnerstag mit Johannes Gerhart ein weiterer junger Spieler. Der 19-Jährige kommt vom bayrischen Regionalligisten Viktoria Aschaffenburg zu den Norddeutschen. ... [weiter]
 
Zweite Chance für Rosenheim und Aschaffenburg
Weil sich der SSV Jahn Regensburg in der Aufstiegsrelegation zur 3. Liga gegen Wolfsburg II durchgesetzt hat, wird zur kommenden Saison ein Startplatz in der Regionalliga Bayern frei. Diesen spielen in zwei Relegationsspielen Viktoria Aschaffenburg und der TSV 1860 Rosenheim aus. Beide Klubs erhalten damit eine zweite Chance - in der Relegation waren sie eigentlich bereits gescheitert. ... [weiter]
 
Galm:
Durch eine 3:5-Auswärtsniederlage gegen Ingolstadt II hat Viktoria Aschaffenburg den direkten Klassenerhalt verpasst. Durch den 4:0-Heimerfolg des noch am 33. Spieltag punkt- und tordifferenzgleichen 1. FC Schweinfurt 05 ist die Elf von Trainer Jürgen Baier auf einen Relegationsplatz abgerutscht. Am Dienstag treffen die Unterfranken nun auf Bayern Hof. ... [weiter]
 
3:5 nach 3:1 - Aschaffenburg rutscht in die Relegation
Durch die 3:5-Niederlage beim FC Ingolstadt 04 II rutschte Viktoria Aschaffenburg am letzten Spieltag der Regionalliga Bayern auf einen Relegationsplatz ab. Nach einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung kassierte Aschaffenburg in den letzten 20 Minuten noch vier Gegentore und muss nun in der Relegation am Dienstagabend gegen Bayern Hof ran. ... [zum Video]
 
 
 
26.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 42
 
2 21 10 38
 
3 23 16 37
 
4 21 12 37
 
5 21 11 36
 
6 21 7 34
 
7 21 7 34
 
8 21 -6 33
 
9 22 10 30
 
10 22 -5 30
 
11 21 -6 30
 
12 22 -8 29
 
13 21 7 27
 
14 21 -10 27
 
15 21 -3 25
 
16 21 -14 23
 
17 21 -11 22
 
18 22 -7 21
 
19 21 -15 17
 
20 20 -14 13