Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Seligenporten

SV Seligenporten

3
:
0

Halbzeitstand
0:0
TSV Rain/Lech

TSV Rain/Lech


Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.11.2012 18:30, 22. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: MARena, Seligenporten
SV Seligenporten   TSV Rain/Lech
2 Platz 12
38 Punkte 29
1,81 Punkte/Spiel 1,32
40:30 Tore 31:39
1,90:1,43 Tore/Spiel 1,41:1,77
BILANZ
2 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSV Rain/LechTSV Rain/Lech - Vereinsnews

Luderschmid wahrt letzte Chance
Mit dem 2:1-Sieg über den FC Schweinfurt 05 wahrte der TSV Rain-Lech seine vielleicht schon letzte Chance auf den Klassenerhalt. Gegen den direkten Konkurrenten aus Schweinfurt verhinderten die Rainer ihre dritte Niederlage in Folge und haben nun zwei Zähler Rückstand auf einen Relegationsplatz. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Ziereis erlöst den Jahn traumhaft
Mit einem knappen 1:0-Sieg über den Tabellenletzten TSV Rain/Lech, behauptete der SSV Jahn Regensburg am Freitagabend seine Tabellenführung. Das wichtige Siegtor gelang dabei Markus Ziereis traumhaft von der Strafraumgrenze. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Freistoßvariante deluxe: Rain ergattert einen Zähler
Lange hatte der TSV Rain/Lech im Duell mit dem FC Ingolstadt II kaum eine Möglichkeit. Als der Bundesliga-Nachwuchs dann auch noch durch Sammy Ammari in Führung ging, schien das Schlusslicht einer weiteren Niederlage entgegenzusteuern. Doch eine ungewöhnliche Freistoßvariante bescherte der Luderschmid-Elf doch noch einen Zähler. ... [zum Video]
 
TSV Rain/Lech schöpft Hoffnung
Der Tabellenletzte TSV Rain/Lech hat eine wichtige Hürde im Kampf um den Klassenerhalt genommen. Mit dem 3:1-Erfolg über den Tabellennachbarn SV Schalding-Heining wahrte das Team von Trainer Tobias Luderschmid seine Chance auf den Ligaerhalt. Zwei Unverbesserliche wurden indes vor die Tür gesetzt, um Ruhe ins Team zu bringen. ... [weiter]
 
Marcos-Solo bringt Fürths 4:0 auf den Weg
Auf der Stadion-Baustelle fuhr die zweite Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth einen klaren Sieg über Regionalliga-Schlusslicht TSV Rain/Lech ein. Die Weichen stellte Ronny Marcos überaus sehenswert: In der 26. Minute war der im Winter vom Hamburger SV gekommene Linksverteidiger bei seinem Sololauf nicht zu stoppen, aus spitzem Winkel traf er zum 1:0. Ein Treffer blieb Ilir Azemi nach seiner Einwechslung knapp versagt. ... [zum Video]
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 42
 
2 21 10 38
 
3 23 16 37
 
4 21 12 37
 
5 21 11 36
 
6 21 7 34
 
7 21 7 34
 
8 21 -6 33
 
9 22 10 30
 
10 22 -5 30
 
11 21 -6 30
 
12 22 -8 29
 
13 21 7 27
 
14 21 -10 27
 
15 21 -3 25
 
16 21 -14 23
 
17 21 -11 22
 
18 22 -7 21
 
19 21 -15 17
 
20 20 -14 13