Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München II

 - 

SV Heimstetten

 
Bayern München II

2:2 (1:1)

SV Heimstetten
Seite versenden

Bayern München II
SV Heimstetten
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, 22. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Sportpark Heimstetten, Heimstetten
Bayern München II   SV Heimstetten
3 Platz 7
37 Punkte 34
1,61 Punkte/Spiel 1,62
32:16 Tore 31:24
1,39:0,70 Tore/Spiel 1,48:1,14
BILANZ
3 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München IIBayern München II - Vereinsnews

Schweinsteiger: Vom Schnee auf den Rasen
Fast wäre Tobias Schweinsteiger auf der Skipiste und nicht auf dem Fußballplatz gelandet. Erst mit 22 tauchte er in der drittklassigen Regionalliga Nord beim VfB Lübeck auf. Heute ist der frühere Fan von 1860 München unumstrittener Kapitän der zweiten Mannschaft des FC Bayern. Schweinsteigers Geschichte über einen tödlichen Autounfall, ein Tattoo von Bruder Bastian auf seinem Bauch und das Dasein im Schatten des Weltmeisters. ... [weiter]
 
Sallahi entscheidet das Münchner Derby traumhaft
Dem FC Bayern II ist ein Befreiungsschlag in der Regionalliga Bayern gelungen - und ein echter Prestigeerfolg: Im ausverkauften Grünwalder Stadion, in dem sich auch ein paar FCB-Stars tummelten, entschied der amtierende Meister das Derby bei 1860 München II am Dienstagabend mit 3:1 für sich. Matchwinner war Ylli Sallahi. ... [weiter]
 
Ribery:
Der jüngere Bruder von Frank Ribery, Steven Ribery, steht noch am Anfang seiner Profikarriere. Der Franzose hat sich aber mittlerweile in München eingelebt und steckt voller Tatendrang. Er möchte irgendwann in die Fußstapfen seines großen Bruders treten, auch wenn das noch ein weiter Weg ist. Es wird sich erst in den nächsten Jahren herausstellen, ob sich der 18-Jährige als Profifußballer etablieren wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV HeimstettenSV Heimstetten - Vereinsnews

Ebeling und Jokic verlassen den SVH
Der SV Heimstetten sorgt weiter für Schlagzeilen in der Regionalliga Bayern: Nach dem Trainerwechsel - Vitomir Moskovic übernahm für Rainer Elfinger - und dem plötzlichen Tod von Herbert Böltl, Vorsitzender des Fördervereins, haben die Oberbayern zwei Abgänge zu vermelden: Marcel-Pascal Ebeling geht zu Liga-Konkurrent Wacker Burghausen, Slaven Jokic heuert beim TSV 1860 Rosenheim an. ... [weiter]
 
Trainer und Spieler des SVH unter Schock
Der Abwärtstrend des SV Heimstetten rückte am Wochenende in den Hintergrund. Ein Trauerfall ließ beim Kellerkind den Ball ruhen. Das angesetzte Spiel gegen den FC Memmingen wurde abgesagt und die gesamte Mannschaft bekam zwei Tage frei. Der neue Trainer Vitomir Moskovic bestreitet am kommenden Freitag gegen den TSV Buchbach sein erstes Ligaspiel der Saison. ... [weiter]
 
Elfinger beurlaubt, Moskovic übernimmt SVH
Paukenschlag beim SV Heimstetten! Der Regionalligist hat sich am Dienstag überraschend von Trainer Rainer Elfinger getrennt und zugleich Vitomir Moskovic als seinen Nachfolger ernannt. "Zu den Gründen werde ich keine Angaben machen", sagte der Sportliche Leiter Michael Matejka. Die schlechte Punkteausbeute sei aber nicht allein ausschlaggebend. ... [weiter]
 
 
22.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 19 42
 
2 21 10 38
 
3 23 16 37
 
4 21 12 37
 
5 21 11 36
 
6 21 7 34
 
7 21 7 34
 
8 21 -6 33
 
9 22 10 30
 
10 22 -5 30
 
11 21 -6 30
 
12 22 -8 29
 
13 21 7 27
 
14 21 -10 27
 
15 21 -3 25
 
16 21 -14 23
 
17 21 -11 22
 
18 22 -7 21
 
19 21 -15 17
 
20 20 -14 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -