Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Memmingen

FC Memmingen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
TSV 1860 Rosenheim

TSV 1860 Rosenheim


Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.03.2013 19:00, 20. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Arena an der Bodenseestraße, Memmingen
FC Memmingen   TSV 1860 Rosenheim
15 Platz 12
22 Punkte 27
1,16 Punkte/Spiel 1,42
20:22 Tore 18:27
1,05:1,16 Tore/Spiel 0,95:1,42
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Memmingen - Vereinsnews

Nikolics Fehlgriff ist spielentscheidend
Wacker Burghausen gegen Memmingen war kein fußballerischer Leckerbissen. Highlights gab es dennoch, darunter auch ein Hand-Elfmeter, der am Ende spielentscheidend war. ... [zum Video]
 
Memminger Blitzstart und Hobschs Blackout
Nach vier Minuten lag Seligenporten gegen Memmingen schon 0:2 hinten, nach Rot gegen Hobsch war die Partie vorzeitig entschieden. Ein Tor fast mit dem Pausenpfiff, eine Treffer danach - Memmingen agierte souverän. Dennoch betrieb Seligenporten mit zwei Toren auch in Unterzahl Ergebniskosmetik. ... [zum Video]
 
Rot, Rückstand, Ausgleich - Nürnberg zeigt Moral
Keinen Sieger gab es beim sehenswerten 2:2-Unentschieden zwischen dem 1. FC Nürnberg II und dem FC Memmingen. Beide Teams blieben damit auch im vierten Spiel in Serie ungeschlagen. Für Nürnberg war das Spiel eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die Mittelfranken gingen durch Baumann bereits in der sechsten Minute in Führung, ehe Memmingen mit einem Foulelfmeter ausglich. Steffen Eder kassierte bereits kurz nach der Halbzeit wegen einer Notbremse die Rote Karte und der Club das 1:2. In Unterzahl schlugen die Nürnberg zurück und sicherten sich das Unentschieden. ... [zum Video]
 
Hingerl führt den FCB zum Dreier
Nach dem 0:1 in Garching und vor dem Spitzenspiel gegen Unterhaching holte die zweite Mannschaft des FC Bayern einen Dreier gegen Memmingen. Marco Hingerl führte die Münchner mit Tor und Vorlage zum Dreier. ... [zum Video]
 
38 Tore in Bayern - Regionalliga furios
Unterhaching setzt auch in Nürnberg seinen Lauf fort und bleibt im achten Spiel der Saison ungeschlagen. Die "kleinen Bayern" bleiben ärgster Verfolger zusammen mit dem TSV 1860 München II. Insgeamt fallen in acht Spielen 38 Tore - der 9. Spieltag in der Regionalliga Bayern. ... [zum Video]

TSV 1860 Rosenheim - Vereinsnews

Rosenheim überrascht die
Gegen 1860 München II beendete der Aufsteiger aus Rosenheim eine schwarze Serie von sieben sieglosen Spielen in Serie. Ein sehenswerter Flugkopfball von Sascha Marinkovic brachte die Rosenheimer in Führung, die Entscheidung dann eine Viertelstunde vor dem Ende durch Danijel Majdancevic. ... [zum Video]
 
Torreiches Unentschieden nach Seidels Bekanntgabe
Im ersten Spiel nach der Bekanntgabe von Klaus Seidel, aus persönlichen Gründen in der Winterpause als Cheftrainer des TSV 1860 Rosenheim zurückzutreten, kam der TSV in einer torreichen Partie zu einem 3:3-Unentschieden gegen den FC Ingolstadt 04 II. Nach zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand erzielte der Gastgeber in der 88. Minute durch Matthias Heiß den späten Ausgleich. Rosenheim wartet nun seit sieben Begegnungen auf einen Sieg, Ingolstadt hat seit vier Spielen nicht verloren. ... [zum Video]
 
Hain im Abseits - doch Hachings Führungstor zählt
Nur wenige Nadelstiche konnte Regionalliga-Neuling Rosenheim beim Gastauftritt in Unterhaching setzen. Der souveräne Spitzenreiter gewann verdient mit 4:0, wennglich Toptorjäger Stephan Hain beim 1:0 im Abseits stand. Bauer und Hain schraubten in der Schlussphase das Ergebnis noch nach oben. ... [zum Video]
 
Illertissen im Glück: Elfer-Killer Anders hält den Sieg fest
Der FV Illertissen gewinnt auch das zweite Spiel unter der Regie des neuen Trainers Ilija Aracic. Gegen den Aufsteiger TSV 1860 Rosenheim gewann der FVI glücklich mit 1:0. Rosenheim Marinkovic scheiterte in der 89. Minute an Gästekeeper Kim Anders vom Elfmeterpunkt. ... [zum Video]
 
Wichtiger Sieg für Aufsteiger Rosenheim
Mit dem 4:2-Sieg über den 1. FC Schweinfurt sicherte sich der Aufsteiger TSV 1860 Rosenheim drei ganz wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Rosenheim landete bereits den dritten Heimsieg hintereinander und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze. Schweinfurt verpasste nach der zweiten Pleite in Serie den Sprung auf Rang vier. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 23 48
 
2 25 19 48
 
3 25 13 44
 
4 24 15 43
 
5 25 15 39
 
6 25 -1 38
 
7 24 14 37
 
8 22 9 37
 
9 25 -7 37
 
10 24 -7 34
 
11 25 -7 33
 
12 24 -1 32
 
13 26 -10 31
 
14 24 7 30
 
15 24 -15 30
 
16 25 -10 27
 
17 24 -17 25
 
18 25 -6 24
 
19 23 -13 18
 
20 24 -21 17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun