Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Memmingen

FC Memmingen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
TSV 1860 Rosenheim

TSV 1860 Rosenheim


Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.03.2013 19:00, 20. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Arena an der Bodenseestraße, Memmingen
FC Memmingen   TSV 1860 Rosenheim
15 Platz 12
22 Punkte 27
1,16 Punkte/Spiel 1,42
20:22 Tore 18:27
1,05:1,16 Tore/Spiel 0,95:1,42
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Memmingen - Vereinsnews

Schmitts Bogenlampe teilt die Punkte
Ordentlich was geboten war beim Gastspiel der SpVgg Bayreuth in Memmingen vor allem in der ersten Hälfte. Zweimal ging der FCM in Front, zweimal konnten die Altstädter ausgleichen. Dabei gab es glückliche Momente auf beiden Seiten. ... [zum Video]
 
Doppelpack! Taffertshofer profitiert auch von Hain
Am dritten Spieltag der Regionalliga Bayern besiegte Titelfavorit SpVgg Unterhaching den FC Memmingen souverän mit 3:1 und fuhr im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Taffertshofer war mit seinen beiden Toren der Garant für den Sieg der Schromm-Elf, bei der Neuzugang Stephan Hain, erst am Donnerstag vom Zweitligisten TSV 1860 München verpflichtet, das dritte Tor erzielen konnte. Nicht der einzige Beitrag des 27-Jährigen. ... [zum Video]
 
Dreier dank Einsiedler: Haching bleibt makellos
In der Regionalliga Bayern startete am Freitag bereits der zweite Spieltag. Bayreuth zeigte sich von der Auftaktniederlage im Derby in Hof erholt und schlug 1860 II. Memmingen hatte vergangene Woche gejubelt - in Buchbach aber nicht. Am Samstag gab Unterhaching Garching mit 5:1 das Nachsehen, Schweinfurt gewann das fränkische Duell mit Hof 4:3. Fürth unterlag in Burghausen, Schalding-Heining punktete beim Club. ... [weiter]
 
Kustermann ist Memmingens zehnter Neuzugang
Der FC Memmingen ist der erste Tabellenführer der Regionalliga Bayern in der Saison 2016/17. Nach dem 3:0-Erfolg zum Auftakt gegen Wacker Burghausen teilen sich die bayerischen Schwaben den Platz an der Sonne mit der Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth, die ihrerseits mit einem 3:0 (gegen Seligenporten) in die neue Saison gestartet ist. Von dort holt sich der FC Memmingen nun mit Kilian Kustermann den insgesamt zehnten Neuzugang der gerade angelaufenen Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

TSV 1860 Rosenheim - Vereinsnews

Räuber ist wieder ein Rosenheimer
Der TSV 1860 Rosenheim ist ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich personell mit einem bereits bekannten Gesicht verstärkt. Der 21-jährige Offensivakteur Ludwig Räuber kehrt von seinem 2013 angetretenen Engagement beim FC Ingolstadt zurück und gehört ab sofort wieder zum Regionalliga-Kader des TSV. ... [weiter]
 
Heiß rettet Rosenheims ersten Dreier
Ein Kellerduell in dieser frühen Saisonphase lieferten sich in der Regionalliga Bayern die beiden Aufsteiger aus Hof und Rosenheim. Mit dem besseren Ende für den TSV 1860 - weil Rosenheims Joker Sascha Marinkovic stach und Matthias Heiß hinten den Ball von der Linie kratzte. ... [zum Video]
 
Ingolstadt II fertigt Rosenheim ab
Die Zweitvertretung des FC Ingolstadt hatte am 2. Spieltag der Regionalliga Bayern keinerlei Probleme mit 1860 Rosenheim. Am Ende stand ein souveränes und nie gefährdetes 3:0 (2:0) zu Buche. Die Highlights im Video ... ... [zum Video]
 
Kapitän Heiß:
Nach zwei Niederlagen zum Saisonbeginn teilt sich der Aufsteiger 1860 Rosenheim zusammen mit dem SV Seligenporten den letzten Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern. Für Trainer Klaus Seidel auch eine Folge des langen Aufstiegsmarathons und einiger Spielerabgänge. Dennoch hat man bei den Oberbayern keine Angst davor, in der Liga nicht mithalten zu können. Kapitän Matthias Heiß kennt das nötige Rezept, mit dem man "jeden Gegner schlagen" kann. ... [weiter]
 
Hachings Einsiedler trifft zum Sieg gegen den Ex-Klub
Ein Großteil der Trainer der Regionalliga Bayern hat die SpVgg Unterhaching als Topfavorit für den Aufstieg ausgemacht, zumindest der Start ist der Elf von Claus Schromm geglückt. Bei Aufsteiger Rosenheim gelang ein 2:1, das nur in der Schlussphase noch einmal in Gefahr geriet. SpVgg-Stürmer Einsiedler stellte mit dem 2:0 gegen seinen Ex-Klub die Weichen auf Sieg. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 23 48
 
2 25 19 48
 
3 25 13 44
 
4 24 15 43
 
5 25 15 39
 
6 25 -1 38
 
7 24 14 37
 
8 22 9 37
 
9 25 -7 37
 
10 24 -7 34
 
11 25 -7 33
 
12 24 -1 32
 
13 26 -10 31
 
14 24 7 30
 
15 24 -15 30
 
16 25 -10 27
 
17 24 -17 25
 
18 25 -6 24
 
19 23 -13 18
 
20 24 -21 17