Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Seligenporten

 - 

SpVgg Greuther Fürth II

 
SV Seligenporten

1:2 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth II
Seite versenden

SV Seligenporten
SpVgg Greuther Fürth II
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2012 19:00, 20. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: MARena, Seligenporten
SV Seligenporten   SpVgg Greuther Fürth II
2 Platz 11
35 Punkte 27
1,84 Punkte/Spiel 1,35
37:28 Tore 25:30
1,95:1,47 Tore/Spiel 1,25:1,50
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SeligenportenSV Seligenporten - Vereinsnews

Kickers holen Brunnhübner
Drittliga-Aufsteiger Würzburger Kickers hat Torwart Dominik Brunnhübner vom Regionalliga-Absteiger SV Seligenporten verpflichtet. Der 24-Jährige ist der einzige Akteur der Regionalliga Bayern, der in der abgelaufenen Spielzeit keine einzige Minute verpasste (34 Einsätze, 3060 Minuten). Brunnhübner trifft am Main in Aufstiegsheld Robert Wulnikowski auf einen namhaften Kontrahenten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern wartet auf die Löwen
Eigentlich war geplant, die Abstiegs-Relegationsspiele der Regionalliga Bayern zeitgleich mit denen der anderen Staffeln auszutragen. Nun wurden die Begegnungen auf den 3. und 7. Juni verlegt. Grund: Da der TSV 1860 München immer noch in die 3. Liga absteigen und seine Reservemannschaft damit in die Bayernliga stürzen könnte, steht die endgültige Platzierung einiger Kellerteams noch nicht fest. ... [weiter]
 
SVS will
In der Bayern-Regionalliga kommt es am heutigen Freitag (18.30 Uhr) zu einem "Sechs-Punkte-Spiel": Der Tabellenletzte aus Seligenporten empfängt den Tabellen-16. aus Heimstetten. Beide Mannschaften trennen vier Punkte. Während der SVS bei noch drei ausstehenden Spielen einen Dreier braucht, um den Anschluss an die Relegationsplätze zu halten, könnte Heimstetten bei einem Sieg weiter ans rettende Ufer vorrücken. Die Devise von SVS-Coach Florian Schlicker ist klar: "Mit einem Sieg können wir Heimstetten in den Nacken beißen." ... [weiter]
 
Schlicker-Elf will Revanche für Spielabsage
Nach der 0:2-Niederlage am Samstag gegen die Würzburger Kickers liegt der SV Seligenporten aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz vier Zähler hinter dem Aufstiegs-Relegationsplatz. Somit gerät das Nachholspiel am Dienstagnachmittag (15.30 Uhr) gegen den FC Bayern II schon zu einer Art Vorentscheidung. Die Begegnung gegen den Tabellenzweiten war Anfang April spontan abgesagt worden. ... [weiter]
 
Würzburg baut Führung aus
An der Tabellenspitze der Regionalliga Bayern haben die Würzburger Kickers ihren Vorsprung ausbauen können. Die seit 21 Partien ungeschlagenen Rothosen liegen nun acht Punkte vor dem Zweiten, dem FC Bayern München II. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]

SpVgg Greuther Fürth IISpVgg Greuther Fürth II - Vereinsnews

Fürth II: Neuer Co-Trainer für sorgenfreie Spielzeit
Björn Schlicke kehrt in neuer Funktion zum Kleeblatt zurück. Der ehemalige Abwehrspieler wird künftig als Co-Trainer der U23 fungieren. Indes strebt Trainer Thomas Kleine "eine sorgenfreie Saison" mit einem radikal veränderten Kader an. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Vier Freundschaftsspiele, vier Siege, 28:2 Tore. In der Vorbereitung ist die SpVgg Greuther Fürth noch immer ungeschlagen. Viel Aussagekraft hatten die Begegnungen gegen unterklassige Gegner aber nicht. Zu groß war der Unterschied zwischen Amateuren und Profis. Für Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck ist diese Phase trotzdem wichtig, denn der 43-Jährige will seinen Spielern seine Fußball-Philosophie "in die Birne implantieren". ... [weiter]
 
Schlicke kehrt als Co-Trainer nach Fürth zurück
Die SpVgg Greuther Fürth hat Björn Schlicke zurückgeholt. Der ehemalige Abwehrspieler (2000 bis 2003) wird künftig als Co-Trainer der U23 an der Seite von Ex-Profi Thomas Kleine fungieren. Zudem wird der 34-Jährige nach und nach in die Marketing- und Vertriebsarbeit der Spielvereinigung eingebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jahn verpflichtet George
Weitere Verstärkung für die Offensive von Jahn Regensburg: Der Drittliga-Absteiger hat sich die Dienste von Stürmer Jann George gesichert, der bis letzte Saison für die Zweitvertretung von Greuther Fürth spielte. Ausgebildet wurde der Deutsch-Amerikaner beim 1. FC Nürnberg, in Regensburg unterschrieb er nun einen Einjahresvertrag bis Juni 2016. ... [weiter]
 
Meisterehrung in Würzburg
Die Würzburger Kickers sind am Samstag als Meister der Regionalliga Bayern und als Gewinner der Amateurmeisterschaft offiziell geehrt worden. Gegen die SpVgg Greuther Fürth II behielten die Rothosen im letzten Heimspiel der Saison mit 3:1 die Oberhand. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
 
 
08.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 20 41
 
2 19 9 35
 
3 21 15 33
 
4 19 12 33
 
5 19 8 33
 
6 20 7 33
 
7 19 6 31
 
8 19 -4 29
 
9 20 -5 28
 
10 19 10 27
 
11 20 -5 27
 
12 19 -9 27
 
13 19 9 26
 
14 20 -10 26
 
15 19 -2 22
 
16 20 -16 20
 
17 19 -9 19
 
18 19 -12 17
 
19 20 -10 15
 
20 18 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -