Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Seligenporten

 - 

FC Eintracht Bamberg 2010

 
SV Seligenporten

3:2 (1:1)

FC Eintracht Bamberg 2010
Seite versenden

SV Seligenporten
FC Eintracht Bamberg 2010
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 12.10.2012 19:30, 17. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: MARena, Seligenporten
SV Seligenporten   FC Eintracht Bamberg 2010
2 Platz 16
34 Punkte 19
2,13 Punkte/Spiel 1,12
35:23 Tore 21:32
2,19:1,44 Tore/Spiel 1,24:1,88
BILANZ
1 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SeligenportenSV Seligenporten - Vereinsnews

Schlicker arbeitet ohne Druck
In der Regionalliga Bayern hat der SV Seligenporten vorerst den freien Fall nach drei Niederlagen in Folge gestoppt. Gegen Wacker Burghausen gelang der Mannschaft von Trainer Florian Schlicker ein 2:1-Erfolg. Nun steht am Dienstag (19 Uhr) die eminent wichtige Nachholpartie gegen die ebenfalls schwach gestartete Profireserve des 1. FC Nürnberg an. Auch im Fall einer Niederlage ist der Übungsleiter bei den Klosterern fest im Sattel. ... [weiter]
 
Schlicker bewahrt Ruhe bei den
Was Florian Schlicker dieser Tage von sich gibt, ist bemerkenswert. Da steht sein SV Seligenporten in der Regionalliga Bayern in der Tabelle auf der letzten Position, ist noch immer sieglos und weißt ein Torverhältnis von 2:11 Toren auf. Und trotzdem sagt der Cheftrainer vor dem Spiel gegen Greuther Fürth II: "Ich habe im Fußball schon viel erlebt. Deshalb lassen wir uns im Trainerteam nicht herunterziehen und stellen uns dieser Herausforderung." ... [weiter]
 
SVS: Schlicker bleibt optimistisch
Mit nur einem Punkt und 0:6 Toren aus den drei ersten Partien hat der SV Seligenporten einen völlig missglückten Start in die neue Spielzeit hingelegt. Außerdem hat der unerwartete Wechsel von Cem Ekinci eine große Lücke im Sturm von Seligenporten aufgerissen, welche nun gefüllt werden muss. ... [weiter]
 

FC Eintracht Bamberg 2010FC Eintracht Bamberg 2010 - Vereinsnews

Das Aus für Pätzold -
Letzte Woche feierte Eintracht Bamberg in Burghausen den ersten Saisonsieg in der Regionalliga Bayern. Dieser, kündigte Trainer Roberto Pätzold an, sei aber nur dann etwas wert, wenn man gegen den SV Heimstetten nachlege. Dies ging beim 0:1 gründlich daneben. Die Niederlage kostete Pätzold nach nicht einmal vier Monaten Amtszeit die Anstellung - die Hintergründe. ... [weiter]
 
Zeck:
Regionalligist Eintracht Bamberg wartet in der laufenden Saison noch immer auf den ersten Sieg. Bislang stehen bei der Elf von Trainer Roberto Pätzold neun Remis und drei knappe Niederlagen zu Buche. Im fränkischen Duell mit dem 1. FC Nürnberg II am Freitag (18.30 Uhr) unternimmt der FCE den nächsten Anlauf, um den ersten Dreier einzufahren. Diese Begegnung wird eine richtungsweisende sein, da beide Teams in der hinteren Region der Tabelle angesiedelt sind. Deshalb fordert der Vereinsvorsitzende Mathias Zeck gegen den FCN II zwingend einen Erfolg. ... [weiter]
 
0:0 - Pätzold nimmt Spieler in Schutz
Bei Eintracht Bamberg hakt es in dieser Saison noch: 0:0 gegen Aufsteiger SpVgg Bayreuth, als einziges Team in der Regionalliga Bayern auch nach neun Spielen noch ohne Sieg. Mittelfeldspieler Sandro Kaiser stellte nach dem siebten Unentschieden enttäuscht fest: "Wir verkaufen uns momentan klar unter Wert." Sein Trainer Roberto Pätzold wollte seinen Schützlingen derweil nichts vorwerfen. ... [weiter]
 
 
 
 
24.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 20 35
 
2 16 12 34
 
3 17 17 31
 
4 16 9 30
 
5 17 -7 26
 
6 16 4 25
 
7 16 0 25
 
8 16 8 24
 
9 17 4 24
 
10 17 -6 23
 
11 17 1 22
 
12 17 -7 22
 
13 17 1 21
 
14 17 -7 21
 
15 16 6 20
 
16 17 -11 19
 
17 16 -5 18
 
18 17 -11 16
 
19 17 -13 10
 
20 16 -15 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -