Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Eintracht Bamberg 2010

 - 

TSV Rain/Lech

 

3:1 (2:1)

Seite versenden

FC Eintracht Bamberg 2010
TSV Rain/Lech
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2012 14:00, 16. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Fuchs-Park-Stadion, Bamberg
FC Eintracht Bamberg 2010   TSV Rain/Lech
16 Platz 10
19 Punkte 22
1,19 Punkte/Spiel 1,38
19:29 Tore 23:28
1,19:1,81 Tore/Spiel 1,44:1,75
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Eintracht Bamberg 2010 - Vereinsnews

Hans-Jürgen Heidenreich, Trainer von Eintracht Bamberg, schwärmte nach dem knappen 1:0-Erfolg seiner Mannschaft im fränkischen Duell mit dem 1. FC Schweinfurt von seinem Torwart: "Mario Aller ist ein außergewöhnlich guter Torwart. Was ein außergewöhnlicher Torwart machen muss, hat er heute gemacht." Dank des stark aufspielenden Schlussmanns sind die Domstädter dadurch mit zwei Siegen in Folge aus der Winterpause gestartet und haben nach 24 Spielen und 36 Zählern mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. ... [weiter]
 
Regionalligist Eintracht Bamberg hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nachdem bereits länger klar war, dass Silas Göpfert von der U 23 von Greuther Fürth zur Eintracht wechselt, kamen in dieser Woche noch zwei Verpflichtungen hinzu: Zum einen kehrt Christoph Herl aus China zurück, zum anderen kommt Vincent Uhlke, der zuletzt für Real Mallorca aktiv war. ... [weiter]

TSV Rain/Lech - Vereinsnews

Das Anrennen der SpVgg Greuther Fürth II gegen Schlusslicht TSV Rain wurde am Ende doch noch belohnt. Daniel Steininger stieg zwölf Minuten vor Schluss nach einer Flanke von Dominick Drexler am höchsten und köpfte zum umjubelten 3:2 ein. Das kleine Kleeblatt machte damit trotz frühem Rückstand den dritten Sieg in Folge perfekt und festigte seinen guten fünften Rang. ... [weiter]
 
Das Jahr 2014 hat für den TSV Rain mit einer Enttäuschung begonnen. Das Schlusslicht muss nach dem unglücklichen 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg II weiter auf den ersten Saisonsieg warten. "Natürlich sind wir enttäuscht, vor allem, weil uns wieder ein­mal individuelle Fehler um den Lohn unserer Arbeit gebracht haben", haderte TSV-Trainer Ste­fan Tutschka nach dem Abpfiff. ... [weiter]
 
Der Rückstand ist immens: Zwölf Punkte auf die Relegationsplätze, gar 14 auf die Nichtabstiegsränge. Doch die Wintertransfers geben Rains Trainer Stefan Tutschka Hoffnung auf den Klassenerhalt. Trotz der Neuverpflichtungen ist man sich allerdings der Schwere der Aufgabe bewusst: Der Klassenerhalt wäre nicht weniger als ein Wunder. ... [weiter]
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 20 34
 
2 15 11 31
 
3 16 15 28
 
4 15 8 27
 
5 16 7 24
 
6 15 0 24
 
7 15 8 23
 
8 15 -5 23
 
9 15 3 22
 
10 16 -5 22
 
11 16 -6 22
 
12 16 1 20
 
13 16 -7 20
 
14 15 6 19
 
15 16 0 19
 
16 16 -10 19
 
17 15 -4 18
 
18 16 -11 15
 
19 15 -14 7
 
20 15 -17 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -