Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Memmingen

FC Memmingen

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
1860 München II

1860 München II


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.10.2012 19:30, 16. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: Arena Memmingen, Memmingen
FC Memmingen   1860 München II
15 Platz 7
19 Punkte 23
1,19 Punkte/Spiel 1,53
16:16 Tore 27:19
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,80:1,27
BILANZ
2 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Memmingen - Vereinsnews

Starker Regen: Memmingen gegen Unterföhring abgebrochen
In der Regionalliga Bayern wurden drei Partien regulär beendet, eine allerdings konnte nicht zu Ende gebracht werden. Das Spiel zwischen dem FC Memmingen und dem FC Unterföhring wurde zur Halbzeit abgebrochen - und das, nachdem bereits zuvor 50 Minuten Pause eingelegt werden mussten. ... [weiter]
 
Spitzenreiter Schweinfurt gibt sich keine Blöße
Die anderen Regionalligen sind in den Startlöchern, da bestreitet die bayerische Staffel bereits den 3. Spieltag. Am Dienstag feierte Neuling Pipinsried seine Premiere - hatte aber gegen Spitzenreiter Schweinfurt das Nachsehen. Auch Seligenporten verlor sein erstes Spiel. Am Mittwoch kann 1860 in Buchbach nachziehen und wie die "Schnüdel" einen optimalen Start perfekt machen. ... [weiter]
 
LIVE! 4:1: Joker Helmbrecht sorgt für klare Verhältnisse
Für den TSV 1860 München startet am Donnerstag um 19 Uhr die Regionalliga-Saison 2017/18. Die Löwen waren durch eine Niederlage in der Relegation gegen Jahn Regensburg in die 3. Liga abgestiegen, konnten jedoch finanzielle Auflagen für den Lizenzerhalt nicht erfüllen und treten nun in der vierthöchsten Spielklasse an - unter anderem mit einstigen Bundesliga-Spielern wie Timo Gebhart und Sascha Mölders. ... [weiter]
 
Gebhart glänzt bei Löwen-Traumstart
Der TSV 1860 München hat einen Auftakt nach Maß in die Saison 2017/18 in der Regionalliga Bayern erwischt. Die Löwen gewannen beim FC Memmingen mit 4:1. Gegen bemühte, aber in der Offensive lange Zeit sehr harmlose Allgäuer präsentierten sich die Münchner deutlich effektiver in der Chancenverwertung. ... [weiter]
 
Memmingen im Löwen-Fieber
Heute Abend (19 Uhr) steigt der Auftakt der Regionalliga Bayern in Memmingen. Prominenter Gast im Allgäu wird hierbei Zweitligaabsteiger 1860 München sein. Das mediale Interesse am "Neustart" der Münchner Löwen bekommt auch Gastgeber Memmingen deutlich zu spüren. ... [weiter]
 
 
 
 

1860 München II - Vereinsnews

Fix: Pongracic nach Salzburg
Wie der kicker bereits in der vergangenen Woche berichtete, verlässt Abwehrspieler Marin Pongracic den TSV 1860 München und schließt sich Red Bull Salzburg an. Trotz selbst in der Viertklassigkeit gültigen Vertrags bis 2018 müssen die Löwen den Kroaten, der als einer der wenigen Gewinner der Saison galt, zum österreichischen Meister ziehen lassen. Der 19-Jährige war unter Trainer Vitor Pereira in der Schlussphase der Saison von der zweiten Mannschaft in die Startelf des Zweitliga-Teams gerutscht und hatte auf Anhieb überzeugt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Daferner als SCF-Zukunftslösung
Der SC Freiburg hat trotz der Abgänge von Vincenzo Grifo (für sechs Millionen Euro nach Gladbach) und Maximilian Philipp (für 20 Millionen zum BVB) noch immer keinen externen Zugang präsentiert, doch Sportvorstand Jochen Saier bleibt relativ entspannt. Er und Sportdirektor Klemens Hartenbach verfolgen wie immer akribisch die Transferpläne. Aktuell sei der Markt etwas überhitzt. Zudem betont Saier: "Unser Gerippe steht." Eine kleine Planstelle deutet sich derweil an: U-18-Nationalstürmer Christoph Daferner (19) soll ablösefrei von 1860 München kommen, jedoch zunächst ein Jahr bei der U 23 in der Regionalliga reifen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Pongracic: Nächste Ausfahrt Salzburg
Die allermeisten Löwen-Spieler waren nach dem Abstieg vertragslos, nur einige wenige haben auch für die Viertklassigkeit gültige Verträge. Marin Pongracic gehört dazu, er wechselt nun wohl nach Österreich. ... [weiter]
 
Warum Seligenporten auf Regensburg hofft
Eigentlich war die Saison 2016/17 für den Regionalligisten SV Seligenporten längst gelaufen. Das 0:3 beim TSV 1860 Rosenheim vor zweieinhalb Wochen besiegelte den direkten Wiederabstieg in die Bayernliga Nord auch rechnerisch. Eigentlich. Denn durch das Nachsitzen des Zweitligisten TSV München 1860 gegen den Drittligisten Jahn Regensburg in der Relegation öffnet sich den Klosterern eventuell plötzlich doch noch ein Hintertürchen. Das Zünglein an der Waage spielen dabei einmal mehr die Löwen ... ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 20 34
 
2 15 11 31
 
3 16 15 28
 
4 15 8 27
 
5 16 7 24
 
6 15 0 24
 
7 15 8 23
 
8 15 -5 23
 
9 15 3 22
 
10 16 -5 22
 
11 16 -6 22
 
12 16 1 20
 
13 16 -7 20
 
14 15 6 19
 
15 16 0 19
 
16 16 -10 19
 
17 15 -4 18
 
18 16 -11 15
 
19 15 -14 7
 
20 15 -17 7

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun