Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Seligenporten

 - 

TSV Buchbach

 
SV Seligenporten

0:2 (0:0)

TSV Buchbach
Seite versenden

SV Seligenporten
TSV Buchbach
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Di. 06.11.2012 18:30, 15. Spieltag - Regionalliga Bayern
Stadion: MARena, Seligenporten
SV Seligenporten   TSV Buchbach
2 Platz 10
28 Punkte 21
2,00 Punkte/Spiel 1,50
29:20 Tore 25:22
2,07:1,43 Tore/Spiel 1,79:1,57
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SeligenportenSV Seligenporten - Vereinsnews

Schlicker bewahrt Ruhe bei den
Was Florian Schlicker dieser Tage von sich gibt, ist bemerkenswert. Da steht sein SV Seligenporten in der Regionalliga Bayern in der Tabelle auf der letzten Position, ist noch immer sieglos und weißt ein Torverhältnis von 2:11 Toren auf. Und trotzdem sagt der Cheftrainer vor dem Spiel gegen Greuther Fürth II: "Ich habe im Fußball schon viel erlebt. Deshalb lassen wir uns im Trainerteam nicht herunterziehen und stellen uns dieser Herausforderung." ... [weiter]
 
SVS: Schlicker bleibt optimistisch
Mit nur einem Punkt und 0:6 Toren aus den drei ersten Partien hat der SV Seligenporten einen völlig missglückten Start in die neue Spielzeit hingelegt. Außerdem hat der unerwartete Wechsel von Cem Ekinci eine große Lücke im Sturm von Seligenporten aufgerissen, welche nun gefüllt werden muss. ... [weiter]
 
Kerschbaum tut Würzburg weh - 1860 nur Remis
Am Samstag verpassten 1860 München und die Würzburger Kickers, ihre weiße Weste zu bewahren. Beide mussten einen späten Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit hinnehmen. Vorjahresmeister FC Bayern II konnte gegen Heimstetten endlich den ersten Dreier der Saison verbuchen. Buchbach besiegte Bayreuth deutlich mit 3:0. Am Sonntag unterlag Schweinfurt in Fürth mit 1:3. Memmingen und Illertissen komplettieren den dritten Spieltag erst am 29. Juli. ... [weiter]
 
 
 

TSV BuchbachTSV Buchbach - Vereinsnews

Buchbachs Kapitän Hain lobt den Lernprozess
In der Regionalliga Bayern gewann der TSV Buchbach am 10. Spieltag zu Hause mit 2:1 gegen den FC Memmingen. Nach dem dritten Sieg in Folge ist das Team von Anton Bobenstetter Vierter in der Tabelle, noch vor dem Vorjahresmeister FC Bayern München II. Zu verdanken ist dieser Erfolg auch der Abwehr, die den gegnerischen Stürmern das Leben schwer macht. Kapitän Maximilian Hain nimmt dabei auf der Sechs eine Schlüsselposition ein. ... [weiter]
 
Bobenstetters Elf mit Sorgen gegen den Club
Schon in der Vorsaison spielte der TSV Buchbach in der Regionalliga Bayern vorne mit und beendete die Runde auf Platz fünf. Derzeit stehen die Oberbayern an sechster Stelle. Doch vor der Partie am Freitag gegen den 1. FC Nürnberg II gehen Trainer Anton Bobenstetter die Spieler aus. Trotzdem sagt Buchbachs Coach: "Wir freuen uns auf ein Fußballfest. Wir konnten die Akkus aufladen und sind bereit für ein großes Spiel." ... [weiter]
 
Bobenstetter muss die TSV-Abwehr umbauen
Nach den Plätzen sechs und fünf sind die Erwartungen im Umfeld des TSV Buchbach natürlich hoch, doch der sportliche Leiter und Trainer Anton Bobenstetter stapelt erst einmal tief: "Wir müssen uns erneut steigern, die Liga wird jedes Jahr stärker. Wir haben kein Abonnement auf den Klassenerhalt." ... [weiter]
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 20 41
 
2 19 9 35
 
3 21 15 33
 
4 19 12 33
 
5 19 8 33
 
6 20 7 33
 
7 19 6 31
 
8 19 -4 29
 
9 20 -5 28
 
10 19 10 27
 
11 20 -5 27
 
12 19 -9 27
 
13 19 9 26
 
14 20 -10 26
 
15 19 -2 22
 
16 20 -16 20
 
17 19 -9 19
 
18 19 -12 17
 
19 20 -10 15
 
20 18 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -