Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.10.2012, 10:31

Fürth: 15 intensive Minuten reichen nicht gegen starke Bayern

Fünfstück: "München war uns überlegen"

Vor 568 Zuschauern verlor die SpVgg-Reserve am Mittwochabend in der heimische Trolli-Arena gegen die "kleinen" Bayern mit 0:3. Bei konsequenterer Chancenverwertung der Münchner hätte das Ergebnis auch höher ausfallen können.

Tobias Schweinsteiger
Ist nun endlich in München angekommen: Nach zuvor zwei Treffern in elf Partien, traf Tobias Schweinsteger in den letzten drei Partien.
© imagoZoomansicht

Die Truppe von Mehmet Scholl begann von Anfang an druckvoll und drängte die Fürther früh in die eigene Hälfte. Trotz sehr guter Chancen mussten die Bayern bis zur 20. Minute warten, ehe Schöpf einen Abpraller von Kleeblatt-Keeper Mario Miltner zur 1:0-Führung einschießen konnte. Auch im weiteren Spielverlauf dominierten die Münchner das Spielgeschehen.

In der Halbzeit wechselte Kleeblatt-Coach Konrad Fünfstück gleich dreimal und setzte so ein Zeichen an die Mannschaft. Für Fabian Klose, Matthias Katerna und Niklas Weissenberger kamen Patrick Schikowski, Dominik Rummel sowie Rifat Akbulut. Dies zeigte Wirkung. Fürth störte die Bayern nun aggressiver und kam besser ins Spiel.

- Anzeige -

Allen Fürther Bemühungen zum Trotz erhöhten die Münchner ihre Führung in der 59. Minute auf 2:0. Rico Strieder war es, der Miltner mit seinem gezielten Schuss aus 20 Metern erneut überwinden konnte.

Mit der 2:0-Führung im Rücken übernahmen die Bayern auch wieder das Kommando und konnten durch Tobias Schweinsteiger in der 80. Minute noch auf 3:0 erhöhen. Der große Bruder des Bayern-Stars behielt alleine vor Miltner die Nerven und erzielte mit seinen fünften Saisontreffer den völlig verdienten 3:0-Endstand.

Tabellenrechner 3.Liga

Scholl war mit der Leistung seiner Mannschaft im Großen und Ganzen zufrieden, bemängelte aber, dass "wir es uns in der Viertelstunde nach dem Führungstor und nach der Pause unnötig schwer gemacht haben. Da kam Fürth auf, ohne große Torchancen zu haben".

Mit dem dritten Dreier in Folge überholt der FCB II den 1. FC Nürnberg II und rückt auf Rang drei der Tabelle vor.

Auch Kleeblatt-Coach Fünfstück würdigte die überzeugende Leistung der Bayern: "München war uns überlegen, dies muss man so sagen. Unsere Basis war da, aber in den entscheidenden Szenen hatten die Bayern die Überhand."

Während Greuther Fürth am kommenden Samstag (14 Uhr) zu Gast beim Ligaspitzenreiter FV Illertissen ist, absolvieren die "kleinen" Bayern parallel gegen den TSV Rain/Lech ihre dritte Auswärtspartie in Folge.

11.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Scholl

Vorname:Mehmet
Nachname:Scholl
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München II

- Anzeige -

weitere Infos zu Schweinsteiger

Vorname:Tobias
Nachname:Schweinsteiger
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München II
Geboren am:12.03.1982

weitere Infos zu Schöpf

Vorname:Alessandro
Nachname:Schöpf
Nation: Österreich
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:07.02.1994

weitere Infos zu Miltner

Vorname:Mario
Nachname:Miltner
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart II
Geboren am:19.12.1990

weitere Infos zu Weißenberger

Vorname:Niklas
Nachname:Weißenberger
Nation: Deutschland
Verein:Würzburger Kickers
Geboren am:13.05.1993

weitere Infos zu Katerna

Vorname:Matthias
Nachname:Katerna
Nation: Deutschland
Verein:SV Seligenporten
Geboren am:30.09.1991

weitere Infos zu Klose

Vorname:Fabian
Nachname:Klose
Nation: Deutschland
Verein:FC Eintracht Bamberg 2010
Geboren am:06.03.1993

weitere Infos zu Schikowski

Vorname:Patrick
Nachname:Schikowski
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Oberhausen
Geboren am:20.06.1992

weitere Infos zu Rummel

Vorname:Dominik
Nachname:Rummel
Nation: Deutschland
Verein:TSV Lehnerz
Geboren am:07.09.1993

weitere Infos zu Akbulut

Vorname:Rifat
Nachname:Akbulut
Nation: Türkei
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:02.01.1992

weitere Infos zu Strieder

Vorname:Rico
Nachname:Strieder
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München II
Geboren am:06.07.1992

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -