Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09


EINTRACHT BRAUNSCHWEIG
SG WATTENSCHEID 09
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

RL Nord: 34. Spieltag, Braunschweig - Wattenscheid 09 2:1 (1:1)

Piorunek mit Last-minute-Treffer

In der 85. Minute schienen alle Aufstiegserwartungen enttäuscht zu werden, als Wattenscheids Iyodo allein auf Torhüter Zimmermann zusteuerte - dieser hielt. 30 Sekunden vor dem Abpfiff dann bezwang der eingewechselte Piorunek mit einem präzisen Kopfball Keeper Renno und sicherte den Braunschweiger Aufstieg.

Den Nervenkitzel hätten die Braunschweiger "Löwen" sich und ihrem Anhang ersparen können, wenn Thomas und Teixeira in den ersten Minuten zwei Großchancen genutzt hätten. Dann folgten die Rückschläge: Hamit Altintops Führung und Daniel Teixeiras schwere Knieverletzung (Verdacht auf Kreuzbandriss). Die Zeit lief Eintracht Braunschweig davon, die Aktionen verkrampften - bis eben Piorunek traf.

Jochen Döring

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Eintracht Braunschweig
Aufstellung:
Eigner
Rodrigues    
Thomas    
Nadj
Teixeira    

Einwechslungen:
38. Weetendorf     für Teixeira
66. Sümnich für Rodrigues
66. T. Piorunek     für Thomas

Trainer:
Vollmann
SG Wattenscheid 09
Aufstellung:
Renno
Grauer
Nolden    
Matlik
Hamit Altintop    
Iyodo    

Einwechslungen:
85. Bach für Nolden
88. Köster für Iyodo

Trainer:
Bongartz

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
1:1
2:1

Spielinfo

Anstoß:
18.05.2002 14:00 Uhr
Zuschauer:
23500 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Stefan Weber (Eisenach)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine