Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Luca
Nachname: Waldschmidt
Position: Sturm
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2018
Geboren am: 19.05.1996
Größe: 181
Gewicht (kg): 75
Spiele/Tore Bundesliga60/4
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.2001 - 30.06.2007
SSV Oranien Frohnhausen
01.07.2007 - 30.06.2009
SSC Juno Burg
01.07.2009 - 30.06.2010
TSG Wieseck
01.07.2010 - 30.06.2016
Eintracht Frankfurt
Ligaspiele: 15
Assists: 1
01.07.2016 - 30.06.2018
Hamburger SV
Ligaspiele: 35
Tore: 2
Assists: 3
01.07.2018 - 30.06.2019
SC Freiburg
Ligaspiele: 10
Tore: 2
Assists: 3

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Saison:
2018

Spieler-Statistik 2018

News und Hintergründe

Petersen: Frustriert und verletzt
Nach dem Pokal-Aus beim Zweitligisten Holstein Kiel trauerten die Freiburger einer missratenen ersten Hälfte, den vergebenen Chancen der zweiten Halbzeit und einem nicht gegebenen Elfmeter hinterher. Sie konnten es sich selbst nicht erklären, warum sie das Spiel nach dem perfekten Start mit dem frühen Tor des nun verletzten Nils Petersen aus der Hand gegeben hatten. In der Schlussphase vergaben sie zudem mehrere gute Chancen, um wenigstens noch die Verlängerung zu erzwingen. ... [weiter]
 
Waldschmidt verrät Freiburgs Erfolgsgeheimnis
Seit 16 Jahren hat Freiburg zuhause gegen Gladbach nicht mehr verloren, meist sogar gewonnen - und dennoch wirkte es, als wäre den Breisgauern nach dem 3:1 eine zentnerschwere Last von den Schultern gefallen, zumal es der erste Dreier nach zuvor drei sieglosen Spielen nacheinander war. Für Torschütze Lucas Höler war es "geil", Coach Christian Streich konnte "nur den Hut ziehen", während Luca Waldschmidt das Geheimnis des Freiburger Erfolgs verriet. ... [weiter]
 
Streich lobt Nationalspieler Ginter:
Die Bundesliga ist vom Spielniveau in dieser Saison stärker als in der vergangenen, findet SC-Trainer Christian Streich - und einige Mannschaften hätten "im Tempo nochmal zugelegt". Dazu zählt er auch den kommenden Gegner Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20.30 Uhr), dessen Offensivkräfte er als "Raketen" bezeichnete. Aber auch der Sport-Club hat in dieser Saison in der Offensive mehr Optionen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
14.11. 20:00 - 0:4 (0:1)
 
14.11. 21:00 - -:- (0:2)
 
14.11. 22:30 - -:- (-:-)
 
14.11. 23:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 00:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
15.11. 00:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
15.11. 01:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
22:00 SDTV Top-Scooore: Cerezo Osaka - Kawasaki Frontale
 
22:55 WDR sport inside
 
23:00 EURO Snooker
 
23:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine