Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
England

England

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Italien

Italien


ENGLAND
ITALIEN
15.
30.
45.


60.
75.
90.











       
England
1
:
1

Italien
22:56

Italien erreicht ein 1:1 in England, das insgesamt überlegen war und letztlich an einer späten Leistungssteigerung der Azzurri ein Remis hinnehmen musste.


 
Schlusspfiff

 
22:54
90.+4

Joker Chiesa macht in Zusammenarbeit mit Insigne immer wieder Dampf und zeigt, dass der junge Florenz-Profi ein Hoffnungsträger für die Zukunft ist.


 
22:51
90.+2

Fünf Minuten werden noch nachgespielt...


 
22:50
90.

Aufgrund der Leistungssteigerung der Squadra Azzurra in den letzten Minuten und der etwas lockeren Art der Three Lions geht der Ausgleich auch in Ordnung.


 
22:48
88.

Der beste wie trickreichste Mann der Italiener macht also auch das Tor.


 
England
1
:
1

Italien
22:47
87.
1:1 L. Insigne (Foulelfmeter)

Nun darf Insigne ran - und bleibt richtig cool. Der Napoli-Profi hämmert die Kugel präzise wie unhaltbar links unten ins Eck.


 
22:45
86.

Insigne will sich den Ball für den Elfmeter zurechtlegen, doch zunächst entsteht eine Rudelbildung zwischen etlichen Nationalspielern.


 
22:45
85.

Chiesa treibt mit dem Ball in den Strafraum, behauptet die Kugel und wird im Anschluss klar von Burnley-Profi Tarkowski am Fuß getroffen. Nun bemüht Schiedsrichter Deniz Aytekin den Videobeweis und entscheidet nach Studie der Bilder auf Elfmeter.


 
22:43
83.
Gelbe Karte: A. Young (England)

Young wird von Insigne angeschossen, knickt danach leicht um, liegt außerhalb der Seitenlinie, rollt sich absichtlich nach innen und sieht anschließend zu Recht die Gelbe Karte.


 
22:40
81.

Insigne treibt sich und seine Mannen nochmals an, der Druck wird erhöht.


 
22:39
80.

Hohes wie weites Zuspiel in den Lauf von Belotti, der die Kugel gut ansaugt, letztlich aber keinen Abschluss setzen kann.


 
22:39
79.
Spielerwechsel: Gagliardini für Lo. Pellegrini (Italien)

Inter-Profi Gagliardini ersetzt Roma-Spieler Pellegrini.


 
22:38
79.

Immerhin: Insigne leitet einen schönen Angriff selbst mit ein, kriegt nach einem Sprint schließlich das halbhohe Zuspiel in den Lauf - und da zieht der Napoli-Star auch noch direkt ab und legt die Kugel knapp rechts vorbei.


 
22:37
78.

Die Schlussphase hat längst begonnen - und das, was Italien inzwischen zeigt, ist arg überschaubar.


 
22:33
73.

Insigne probiert's geistreich: Der Dribbelkünstler tarnt einen Freistoß von der linken Seite als Flanke, zieht den Ball aber bewusst Richtung Tor. Der Ball geht durchaus knapp rechts oben vorbei.


 
22:33
73.
Spielerwechsel: J. Henderson für Stones (England)

Liverpools Kapitän Henderson kommt für Stones neu rein.


 
22:32
72.
Gelbe Karte: Walker (England)

Walker holt sich den Gelben Karton ab.


 
22:30
71.
Spielerwechsel: L. Cook für Lingard (England)

 
22:30
70.
Spielerwechsel: Rashford für Vardy (England)

Rashford ersetzt den bislang einzigen Torschützen des Abends - und zwar Leicester-Profi Vardy.


 
22:26
67.

Über Sterling geht es abermals brandschnell und auf engstem Raum nach vorn. Letztlich kann der ManCity-Profi aber aus dem vollen Lauf heraus keinen guten Abschluss setzen.


 
22:24
64.
Spielerwechsel: Belotti für Immobile (Italien)

Stürmer für Stürmer: Torino-Star Belotti kommt für Lazio-Ass Immobile neu rein.


 
22:22
62.

Nicht viel los in dieser Phase aktuell.


 
22:20
60.
Spielerwechsel: D. Rose für Trippier (England)

England schickt zwei Neue ins Rennen: Lallana und Rose dürfen ran ans Werk.


 
22:19
60.
Spielerwechsel: Lallana für Oxlade-Chamberlain (England)

 
22:17
57.

Immobile versucht's auf der anderen Seite - und auch hier langt Schlussmann Butland locker zu.


 
22:16
57.

Kombination der Engländer - am Ende der Kette schließt Oxlade-Chamberlain ab und schießt direkt in die Arme von Keeper Donnarumma.


 
22:15
56.
Spielerwechsel: Chiesa für Candreva (Italien)

Der erst 20-jährige Federico Chiesa, Sohn von Enrico Chiesa, kommt für Candreva (Inter Mailand) rein.


 
22:12
52.

Insigne wird mit einem Steilpass geschickt und kommt auch vor Gegenspieler Walker ran. Der Engländer aber spielt seinen wuchtigen Körper gekonnt aus, rammt den italienischen Feingeist etwas und schnappt sich die Kugel somit fair und ohne geahndetes Foulspiel.


 
22:11
51.

Bei den Three Lions macht weiterhin Sterling richtig viel. Der ManCity-Profi zeigt seine technischen Künste und spielt teils hervorragende Pässe.


 
22:07
48.

Wie schon zu Spielbeginn nähern sich die Italiener auch im zweiten Durchgang direkt mal an: Insigne schlenzt den Ball beinahe blind ins Zentrum zu Immobile, der aber nicht mehr rechtzeitig vor Keeper Butland herankommt.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:50

Italien hätte nach einem guten Blitzstart durch Immobile in Führung gehen müssen, während England im Anschluss immer mehr aufkam und letztlich verdient nach einer klugen Freistoßausführung das 1:0 erzielte.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:47
45.

Nicht mehr viel los im Wembley-Stadion aktuell, es wird wohl mit dem 1:0 in die Pause gehen.


 
21:44
42.

DIe Azzurri zeigen sich zwar bemüht, doch seit langer Zeit fehlen ihnen wirklich die Mittel und Ideen, um das inzwischen viel besser gewordene England zu knacken.


 
21:42
40.
Gelbe Karte: Oxlade-Chamberlain (England)

Oxlade-Chamberlain regt sich nach einem Pfiff von Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin zu sehr auf und kickt auch noch etwas gegen den Ball. Dafür gibt es Gelb.


 
21:40
38.

Die Three Lions sind immer wieder einfach den Schritt schneller als Italien - und spielen nun Young links im Sechzehner frei. Der Angreifer schließt direkt mit links ab und schießt den Ball knapp rechts vorbei.


 
21:38
36.

Sterling macht immer wieder richtig Betrieb - und legt den Ball nun in den Rücken der Abwehr. Doch Bonucci passt auf und bereinigt.


 
21:37
35.

Italien ist nach dem 0:1 etwas angerannt, nun drücken wieder die Gastgeber etwas. Unter anderem Tarkowski kommt nach einer Ecke beinahe zu einem Abschluss aus wenigen Metern.


 
21:34
31.

Parolo fasst sich aus der Distanz ein Herz, schließt mit links ab. Der Ball saust durchaus knapp drüber.


 
21:32
30.

Wie mag nun die Antwort der Squadra Azzurra ausfallen?


 
21:30
28.

Für Vardy ist dies der siebte Länderspieltreffer im 21. Einsatz.


 
England
1
:
0

Italien
21:29
26.
1:0 Vardy

Jetzt geht England in Front! Und das auf etwas kuriose Weise: Wieder schnappt sich Sterling den Ball, dieses Mal vom zu langsam schaltenden Parolo - und wieder kann er nicht ganz mit einem versuchten Foul gestoppt werden. Trotzdem pfeift Referee Deniz Aytekin ab. Da schalten gleich zwei Italiener deswegen ab. Doch nicht die Three Lions, die den Freistoß schnell ausführen und Vardy schicken. Der Angreifer von Leicester City donnert die Kugel rechts oben ins Eck - 1:0.


 
21:27
24.

Vardy hat beinahe aus dem Nichts die beste Chance des Spiels: Sterling stibitzt sich die Kugel von den Italienern, kann nicht zu Fall gebracht werden und steckt herrlich für den einstartenden Vardy durch. Der Stürmer schließt flach ab - und scheitert an einer guten Parade von Donnarumma.


 
21:25
23.

Dier steigt nun mal nach einer Flanke von der rechten Seite hoch, kann den Ball aber nicht gefährlich aufs Tor nicken. Donnarumma fischt sich die Kugel aus der Luft.


 
21:23
21.

Nicht viel los aktuell...


 
21:20
18.

Insigne kann sich indes nicht sonderlich in Szene setzen. Der Dribbelkünstler aus Neapel kommt noch nicht zu seinem Spiel.


 
21:20
17.

Nach einer Flanke von der rechten Seite schraubt sich Immobile hoch - und nickt die Kugel drüber. Da ärgert sich der frühere Dortmunder, da wäre etwas mehr drin gewesen.


 
21:17
15.

Die Azzurri setzen sich etwas am Strafraum der Hausherren fest, für Zappacosta & Co. gibt es aber kein Durchkommen.


 
21:15
13.

Insgesamt suchen sich die beiden Nationen an diesem Abend noch nach Lösungen, es gelingt insgesamt doch recht wenig.


 
21:12
10.

Vardy durchbricht die italienische Verteidigung, wird aber kurz vor seinem versuchten Abschluss gekonnt vom grätschenden de Sciglio gehindert.


 
21:10
8.

Die Engländer haben etwas gebraucht, können nun aber selbst erstmals Initiative ergreifen.


 
21:09
7.

Und noch etwas: Die Azzurri waren zuletzt im Februar 1997 zu Gast im Wembley-Stadion.


 
21:07
5.

Randnotiz: Aus den vergangenen sieben direkten Vergleichen zwischen den Three Lions und der Squadra Azzurra ging England nur einmal als Sieger vom Platz, die Italiener dagegen waren dreimal erfolgreich.


 
21:05
3.

Die englische Abwehr strauchelt zu Beginn dieses Spiels kräftig: Immobile klaut den Ball von Stones, der die Kugel irgendwie vergisst. Doch der Abwehrmann kann den folgenden Schuss gerade noch blocken und so ungefährlich für Keeper Butland gestalten.


 
21:05
2.

Damit ist auch klar: Der erst kürzlich wieder ins Nationalteam zurückgekehrte Buffon (40) sitzt auf der Bank, für ihn übernimmt sein designierter Nachfolger Donnarumma (19).


 
21:05
2.

Bei der Squadra Azzurra vertraut Coach Luigi Di Biagio auf folgendes Personal: Donnarumma - Zappacosta, Rugani, Bonucci, de Sciglio - Pellegrini, Jorginho, Parolo - Candreva, Immobile, Insigne.


 
21:04
2.

Direkt die erste Chance des Spiels: Nach einem langen Pass ist Immobile, der nicht im Abseits steht, frei durch. Der Lazio-Star braucht für seinen Abschluss aber zu lange, sodass es letztlich rechts im Strafraum nicht gefährlich wird.


 
21:03
1.

Mit folgender Elf geht der von Gareth Southgate trainierte Gastgeber England ins Rennen: Butland - Walker, Stones, Tarkowski - Trippier, Oxlade-Chamberlain, Dier, Lingard, Young - Vardy, Sterling.


 
21:03
1.

Schiedsrichter der Partie ist der Deutsche Deniz Aytekin - und der Bundesliga-Referee hat das Duell eröffnet.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
21:02

Unter anderem für den kürzlich verstorbenen Davide Astori oder auch für Jimmy Armfield wird noch eine Gedenkminute abgehalten.


 
20:55

Die Nationalspieler betreten das Feld... Gleich werden die Hymnen ertönen.


 
20:45

Beim letzten freundschaftlichen Aufeinandertreffen der beiden Nationen im März 2015 gab es ein 1:1 in Turin.


 
20:40

Das erste Länderspiel des Jahres 2018 gewann England indes vor drei Tagen mit 1:0 gegen die NIederlande. Italien hingegen kassierte gegen Argentinien (ohne Superstar Lionel Messi) eine 0:2-Niederlage.


 
20:30

Anstoß ist um 21 Uhr...


 
20:30

In London kommt es heute zu einem Top-Duell zweier großer Fußball-Nationen: Im heiligen Wembley-Stadion erwartet England, der Weltmeister von 1966, den viermaligen Titelträger Italien.


 
MANNSCHAFTSDATEN
England
Aufstellung:
Walker    
Stones    
Trippier    
Oxlade-Chamberlain        
Dier
Lingard    
A. Young    
Vardy        

Einwechslungen:
Italien
Aufstellung:
Rugani
Lo. Pellegrini    
Parolo
Candreva    
Immobile    
L. Insigne    

Einwechslungen:
SPIELINFO
Anstoß:
27.03.2018 21:00 Uhr
Stadion:
Wembley, London
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine