Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

USA

 - 

Deutschland

 

4:3 (2:0)

Seite versenden

USA
Deutschland
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.
















Spielinfos

Stadion: RFK Memorial Stadium, Washington
USA   Deutschland
BILANZ
2 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

USA - Vereinsnews

Zweimal Verlängerung, zweimal zittern, zweimal Viertelfinale, zweimal Traum geplatzt. Am Montag lag in den Partien Argentinien gegen Schweiz (1:0 n.V.) und Belgien gegen USA (2:1 n.V.) Freud und Leid eng beisammen. So wurden die siegreichen Helden in den Gazetten hochgejubelt, doch auch die Verlierer ernteten gute Kritiken. "Danke, GOTTmar Hitzfeld!", schrieb etwa der Blick. ... [weiter]
 
Damit hätte wohl niemand gerechnet, dass Fußball, Soccer, in den USA wahre Begeisterungsstürme auslösen würde. Dem war aber so! Durch Leidenschaft, Willen und dem berühmt berüchtigten "Fighting Spirit" waren die USA in die K.o.-Phase eingezogen. Im Achtelfinale war zwar Endstation, doch ein Name brannte sich den Amerikanern dabei ins Gedächtnis: Tim Howard. ... [weiter]
 
Manch einer mag den Achtelfinaleinzug der USA als großen Erfolg einstufen, davon ist Jürgen Klinsmann jedoch weit entfernt: Sein Ehrgeiz ist noch lange nicht gestillt, der US-Coach möchte mit seinem Team hoch hinaus. Deshalb fordert Klinsmann von seinen Spielern den "Hunger auf den nächsten Schritt". Mit den von Marc Wilmots trainierten Belgiern wartet auf die Nordamerikaner am Dienstag (22 Uhr MESZ, LIVE! auf kicker.de) der "Geheimfavorit" auf den Titel, wie Klinsmann selbst sagt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Deutschland - Vereinsnews

Deutschland ist auch deswegen Weltmeister, weil sich in Brasilien ein Teamgeist über die Vereinsgrenzen hinweg entwickelte. Der Ur-Dortmunder Kevin Großkreutz und der Ur-Münchner Bastian Schweinsteiger wurden sogar Freunde - unabhängig von dessen BVB-Schmähvideo. "Ich habe Bastian viel zu verdanken", sagt Großkreutz im kicker-Interview. ... [weiter]
 
Weil der Bremer Senat die Vereine an den Polizeikosten rund um Bundesliga-Risikospiele in Bremen beteiligen will, hat der DFB der Stadt das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar entzogen. Die Politiker sprechen nun von Erpressung - doch dagegen wehrt sich der Werder-Geschäftsführer Klaus Filbry entschieden. ... [weiter]
 
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat im Streit um eine mögliche Beteiligung an den Kosten für Polizeieinsätze bei Fußballspielen der Hansestadt Bremen das ursprünglich zugesagte Qualifikationsspiel zur EURO 2016 am 14. November gegen Gibraltar entzogen. Stattdessen wird die Partie nun in Nürnberg ausgetragen. Dies entschied das Verbands-Präsidium am Freitag in Frankfurt/Main. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -