Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Ecuador

Ecuador

2
:
4

Halbzeitstand
1:4
Deutschland

Deutschland


Spielinfos

Stadion: GEO Group Stadium, Boca Raton
Ecuador   Deutschland
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Ecuador - Vereinsnews

Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa
Spektakel, Plexiglas, Messi-Drama: Die Hingucker der Copa

 
Spätzünder Messi und Rotsünder Jones
Spätzünder Messi und Rotsünder Jones
Spätzünder Messi und Rotsünder Jones
Spätzünder Messi und Rotsünder Jones

 
USA im Halbfinale - Klinsmann wütet:
Zum Auftakt der Viertelfinals bei der Copa America Centenario konnte der Gastgeber gleich ein Ausrufezeichen setzen: Jürgen Klinsmann und seine US-Auswahl gewannen in Seattle gegen Ecuador mit 2:1 und stehen damit im Halbfinale. In einer wilden Begegnung flog der Ex-Schalker Jermaine Jones gemeinsam mit ManUniteds Antonio Valencia zu Beginn der zweiten Hälfte vom Platz - auch Ecuador-Coach Gustavo Quinteros wurde des Feldes verwiesen. ... [weiter]
 
Handtor! Brasilien fliegt aus der Copa
Das ist eine Überraschung: Für WM-Halbfinalist Brasilien ist bei der Copa America bereits nach der Vorrunde Schluss. Die Seleçao verlor gegen Peru durch ein klares Handtor von Raul Ruidiaz mit 0:1. Nationaltrainer Carlos Dunga soll nun angeblich vor dem Aus stehen. Im zweiten Gruppenspiel schlug Ecuador Haiti deutlich mit 4:0 und trifft im Viertelfinale auf die USA. ... [weiter]
 
Coutinho-Dreierpack bei Brasiliens Kantersieg
In der Nacht zum Donnerstag fand bei der Copa America der 2. Spieltag in der Gruppe B statt. Hierbei landete Brasilien mit einem 7:1-Kantersieg gegen Haiti einen Befreiungsschlag. Liverpools Phillipe Coutinho ölte den anfangs noch ein wenig stotternden Motor der Seleçao. Ferner trennten sich Ecuador und Peru nach einem offenen Schlagabtausch 2:2. ... [weiter]

Deutschland - Vereinsnews

Bastian Schweinsteiger - Der Rücktritt des Kapitäns
Nach 120 Länderspielen ist Schluss. Bastian Schweinsteiger hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt und blickt auf eine lange Karriere im DFB-Dress zurück. Sein Debüt feierte er bereits 2004 als 19-Jähriger. Es folgten sieben große Turniere mit dem Höhepunkt 2014. Mit blutverschmiertem Gesicht kämpfte er sich über 120 Minuten bis zum Weltmeistertitel. In den letzten beiden Jahren war er zudem der Kapitän der Nationalelf, sein großer Traum des EM-Titels blieb in Frankreich aber unerfüllt. ... [zum Video]
 
Schweinsteiger tritt aus der Nationalelf zurück
Bastian Schweinsteiger tritt aus der Nationalmannschaft zurück. Dies wurde am Freitagmorgen bekannt. Insgesamt absolvierte er 120 Länderspiele und erzielte 24 Tore. 2014 feierte er mit der DFB-Auswahl den Weltmeistertitel in Rio. Mit dem WM-Titel sei "historisch und auch emotional etwas gelungen, was sich in meiner Karriere nicht mehr wiederholen lässt. Deshalb ist es richtig und vernünftig, nun Schluss zu machen", so der Mittelfeldspieler. ... [weiter]
 
Löw:
So sahen Wegbegleiter die Länderspiel-Karriere von Bastian Schweinsteiger ... ... [weiter]
 
Flick:
Beim gemeinsamen Frühstück mit der Olympia-Mannschaft erfuhr DFB-Sportdirektor Hansi Flick am Freitagmorgen vom Rücktritt Bastian Schweinsteigers aus der Nationalmannschaft. "Wir hatten eine tolle Zeit mit ihm", sagte Flick, der Schweinsteiger als "Vorbild für junge Spieler" bezeichnete, jedoch auch genügend erfahrene Akteure im Kreis der weiterhin aktiven DFB-Akteure sieht. ... [weiter]
 
Schweinsteigers Rücktritt: Eine richtige Entscheidung?
... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.16