Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spanien

 - 

Uruguay

 
Spanien

3:1 (1:1)

Uruguay
Seite versenden

Spielinfos

Spanien   Uruguay
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpanienSpanien - Vereinsnews

Casillas:
Über Jahre war Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas unantastbar: Auf "San Iker", den "Heiligen Iker", war Verlass. Mit dem 33-Jährigen zwischen den Pfosten wurde die "Furia Roja" zweimal Europameister (2008, 2012) und einmal Weltmeister (2010). Nun drängen junge, ambitionierte Keeper nach und setzten den arrivierten Schlussmann unter Druck. Casillas aber bleibt gelassen und schwärmt vor dem Duell mit Deutschland von Stürmer Thomas Müller. ... [weiter]
 
Isco zaubert ein Lächeln in Spaniens Gesichter
Ein 3:0-Pflichtsieg gegen Weißrussland genügt den Spaniern, um nach einem tristen Jahr wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu blicken. Grund dafür war der Auftritt und Treffer von Nachwuchshoffnung Isco, der am Tag danach die Schlagzeilen in Spanien dominiert. Derweil bemängelte Nationalcoach Vicente del Bosque die mangelnde Entschlossenheit und übertriebene Schönspielerei seiner Elf. ... [weiter]
 
Ende einer Ära: Ein neues Gesicht für Spanien
"Wir werden die beste Seleccion nie mehr sehen" - Barcelonas Sergio Busquets sagt schonungslos, dass die großartige alte Zeit der spanischen Nationalmannschaft vorbei ist. Nach zuletzt besorgniserregenden Auftritten soll beim Qualifikationsspiel gegen Weißrussland zumindest eine auf Vordermann gebrachte "La Roja" wieder in die Spur finden, auch wenn einige Leistungsträger verletzt fehlen. Besonders in einem Mannschaftsteil klafft eine Lücke. ... [weiter]
 
 
 
 
 

UruguayUruguay - Vereinsnews

Versöhnung: Suarez bietet Chiellini Trikot an
Es war eines der Bilder der vergangenen Weltmeisterschaft, das sich in den Köpfen der Fans am nachhaltigsten verankerte: Luis Suarez beißt seinem italienischen Kontrahenten Giorgio Chiellini mit Wucht in die linke Schulter. Zwar wurde der Star der uruguayischen Nationalelf mit einer empfindlichen Sperre belegt, doch eine persönliche Geste der Versöhnung steht noch aus. Dies soll sich nun ändern. ... [weiter]
 
Suarez ausgezeichnet - und heiß auf Barça
Schritt für Schritt kehrt Luis Suarez zurück auf die große Fußball-Showbühne. Bei den jüngsten Länderspielen mit Uruguay bewies der Torjäger, dass er während seiner Sperre nichts verlernt hat. Am Donnerstag wurde er in Barcelona als "Bester Torjäger der Saison 2013/14" mit dem Goldenen Schuh ausgezeichnet. Suarez zeigte sich geläutert - und ist nun richtig heiß auf seinen neuen Klub FC Barcelona. Zumal ja der "Clásico" gegen Real vor der Tür steht, in dem er erstmals eingreifen könnte. ... [weiter]
 
Suarez:
Mit zwei Toren hat Torjäger Luis Suarez Uruguays Nationalmannschaft zum 3:0-Sieg bei einem Testspiel im Oman geführt. Seine Vereins-Sperre ist in elf Tagen zu Ende, wenn es ausgerechnet gegen Real Madrid geht. Gemäß Suarez sei das kein Zufall. Der Angreifer über seine lange Leidenszeit, seine Verdrängung des Bisses und das Gefühl, dem FC Barcelona anzugehören. ... [weiter]
 
 
 
18.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -