Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Irland

 - 

Polen

 
Irland

2:0 (1:0)

Polen
Seite versenden

Spielinfos

Irland   Polen
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

IrlandIrland - Vereinsnews

Polen weiter Erster - Irland vs. Schottland 1:1
In der EM-Qualifikation festigte Polen in Deutschlands Gruppe D durch ein 4:0 gegen Georgien seine Spitzenposition. Im Verfolgerduell kam der Vierte Irland gegen Schottland nicht über ein 1:1 hinaus und verpasste so den Sprung unter die Top drei. In der Gruppe F jubelten die Ungarn dank Hamburgs Stieber, die Griechen blamierten sich auf Färöer. Superstar Cristiano Ronaldo hielt seine Portugiesen in der Gruppe I in Armenien auf Kurs, auch Dänemark gewann. ... [weiter]
 
In der deutschen Gruppe D ist der Kampf um die EM-Startplätze so spannend wie in kaum einer anderen. Am Samstag gelten gleich in doppelter Hinsicht die Schlagworte Tradition, Einsatzbereitschaft und Wille. Es wartet das prestigeträchtige Duell zwischen Irland und Schottland, die Beteiligten rechnen mit einer "großartigen Partie". Wobei die Schotten angesichts einer andauernden Durststrecke auch rein ergebnisorientiert eingestellt sein könnten. ... [weiter]
 
Irlands Achtungserfolg gegen Rooney & Co.
Achtungserfolg für Irland. Der deutsche Gruppengegner in der EM-Qualifikation erreichte gegen die Auswahl Englands ein torloses Unentschieden. Am Sonntagnachmittag trafen die beiden Mannschaften das erste Mal seit 1995 im Aviva-Stadion von Dublin aufeinander. ... [weiter]

PolenPolen - Vereinsnews

Schweinsteiger:
Bastian Schweinsteiger steht nach seinem Wechsel zu Manchester United erstmals als Legionär - und nicht als Spieler des FC Bayern - im Kreis der Nationalelf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat der Mittelfeldmann in England "viel Spaß". Und auch die Reise zur Nationalmannschaft war angenehm, da es niemanden gab, "der einen zuquasselt". Mit steigender Formkurve möchte der 31-Jährige nun in der EM-Qualifikation erfolgreich sein und es den kommenden Gegnern Polen und Schottland "so schwer wie möglich machen". ... [zum Video]
 
Löw selbstbewusst vor der
Die deutsche Nationalelf steht vor den entscheidenden Spielen der EM-Qualifikation. Erst geht es gegen den selbstbewussten Gruppenersten Polen, dann nach Schottland. "Wir sind ein bisschen in Zugzwang, aber wir haben allemal die Qualität", schickt Joachim Löw vor den anstehenden Aufgaben voraus. Nach dem 0:2 im Hinspiel fordert unterdessen Lukas Podolski vor dem Duell mit Polen: "Wir müssen klarstellen, dass wir Platz eins haben wollen." ... [zum Video]
 
Polens Kader mit sechs Bundesliga-Spielern
Der polnische Nationaltrainer Adam Nawalka hat für das EM-Qualifikationsspiel gegen Weltmeister Deutschland am kommenden Freitag (4. Sptember, 20.45 Uhr) in Frankfurt am Main neben Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski fünf Bundesliga-Spieler in seinen Kader berufen. Derzeit liegt Polen noch mit einem Punkt Vorsprung vor Deutschland an der Spitze der Gruppe D und hatte das Hinspiel in Warschau im Oktober des letzten Jahres mit 2:0 gewonnen. ... [weiter]
 
Wasserschlacht 74: Lato und Hölzenbein erinnern sich
3. Juli 1974, Frankfurt: Deutschland gewinnt gegen die vielleicht beste polnische Mannschaft aller Zeiten mit 1:0 und zieht ins Endspiel der WM ein. Das Spiel ging als Wasserschlacht von Frankfurt in die Geschichte ein. Bei den Beteiligten sind die Erinnerungen daran noch immer fest im Gedächtnis verankert. So erinnert der kicker in seiner Montagsausgabe gemeinsam mit Bernd Hölzenbein und Polens Grzegorz Lato an eines der legendärsten Spiele aller Zeiten. ... [zum Video]
 
Stuttgarts neuer Torhüter Tyton brennt vor Ehrgeiz
Für zwei Jahre hat er unterschrieben, der Nachfolger von Sven Ulreich, der zum FC Bayern nach München wechselt: Przemyslaw Tyton. Polens derzeitige Nummer 4 plant beim VfB Stuttgart seinen nächsten Karriereschritt und in der Nationalelf den Aufstieg. Dafür ist er bereit, alles zu geben und sogar noch mehr zu tun. ... [weiter]
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -