Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

England

 - 

Brasilien

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

England   Brasilien
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

England - Vereinsnews

Die deutsche Nationalmannschaft darf sich in den kommenden zwei Jahren nach der Weltmeisterschaft in Brasilien auf namhafte Gegner freuen. Der Deutsche Fußball-Bund ist in Verhandlungen mit Spanien für ein Testspiel im November 2014. Zudem werden Duelle mit England, Italien und den Niederlanden angepeilt sowie eine Reise nach Israel geplant. ... [weiter]
 
Jay Rodriguez ist einer der jungen Wilden, die bei der Weltmeisterschaft in Brasilien frischen Wind in Englands Kader bringen sollten. Doch seit Montagabend ist klar, dass der Stürmer vom FC Southampton den "Three Lions" bei der WM nicht zur Verfügung stehen wird. Eine schwere Knieverletzung bedeutet das Aus für den 24-Jährigen. Indes wird Roy Hodgson deutlich. ... [weiter]
 
Auch in England bereitet man sich intensiv auf die anstehende Weltmeisterschaft in Brasilien vor. Am Mittwoch testen die Three Lions gegen Dänemark und Nationaltrainer Roy Hodgson will die Chance nutzen, um auch jungen Spielern eine Chance zu geben. Ein aussichtsreicher Kandidat dabei: Alex Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal. ... [weiter]
 
 
 

Brasilien - Vereinsnews

Es kann Fußball gespielt werden - zumindest in Sao Paulo. Die Probleme am Austragungsort des WM-Eröffnungsspiels am 12. Juni sind gelöst. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter höchstpersönlich hat die Sorgen, das 300 Millionen Euro teure Stadion könnte nicht rechtzeitig fertig werden, vom Tisch gewischt. ... [weiter]
 
Auch die WM-Vorrundengegner der DFB-Elf waren am Mittwoch im Einsatz: Ghana unterlag in Montenegro, Klinsmanns US-Boys der Ukraine, Portugal gewann dagegen klar und souverän gegen Kamerun. WM-Gastgeber Brasilien kam ebenfalls zu einem deutlichen Sieg in Südafrika, Frankreich gewann gegen die Niederlande. Spanien gelang ein knapper Sieg gegen Italien. Japan siegte dank eines Blitzstarts und zwei Okazaki-Toren mit 4:2 gegen Neuseeland. ... [weiter]
 
Mit drei Profis aus der Bundesliga startet WM-Gastgeber Brasilien ins Unternehmen Titel Nummer sechs. Zum ersten Länderspiel des WM-Jahres in Johannesburg gegen Südafrika berief Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari Dante und Rafinha von Bayern München sowie Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg. ... [weiter]
18.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -