Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Griechenland

 - 

Schweiz

 
Griechenland

0:0 (0:0)

Schweiz
Seite versenden

Spielinfos

Griechenland   Schweiz
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

GriechenlandGriechenland - Vereinsnews

Hellas am Abgrund - Trapattoni bestätigt Anfrage
Die Nachbeben der historischen Pleite der griechischen Nationalmannschaft gegen Färöer (0:1) nehmen täglich zu. Nach der Beurlaubung von Trainer Claudio Ranieri gerät der griechische Fußballverband (EPO) wegen des Krisenmanagements und diverser Entscheidungen immens unter Druck. Das Führungschaos bei der Trainerfindung droht zu eskalieren. Unterdessen bestätigte Giovanni Trapattoni (75) gegenüber italienischen Medien die Anfrage der Griechen. ... [weiter]
 
Griechenland entlässt Ranieri
Es ist gerade einmal viereinhalb Monate her, als die Griechen im WM-Achtelfinale im Elfmeterschießen gegen Costa-Rica ausschieden und somit das Weiterkommen ins Viertelfinale verpassten. Mitte November sieht es für die Hellenen in der EM-Quali fürs Endturnier 2016 nach den drei Heimpleiten in Folge richtig düster aus. ... [weiter]

SchweizSchweiz - Vereinsnews

Sommer kehrt vorzeitig nach Gladbach zurück
Gladbachs Torhüter Yann Sommer erhält von seinem Nationaltrainer Vladimir Petkovic mehr Zeit zur Erholung. Aus dem gleichen Grund reiste auch Rechtsverteidiger Stephan Lichtsteiner von Juventus Turin bereits am Sonntagnachmittag aus dem Trainingslager der Schweiz in Abtwil ab. Beide Akteure fehlen den Eidgenossen damit am Dienstagabend in Wroclav beim Testspiel in Polen. ... [weiter]
 
Kein Nati-Einsatz: Wolfsburg kann mit Rodriguez planen
Für Irritiationen hatte beim VfL Wolfsburg die Berufung von Ricardo Rodriguez zur Schweizer Nationalmannschaft gesorgt. Seit dem 18. Oktober hat der Linksverteidiger kein Spiel mehr bestritten, eine Gesäßmuskelentzündung verhindert dies. Und auch für die Nati wird er ebenso wenig im EM-Qualifikationsspiel gegen Litauen wie auch im Test am Dienstag gegen Polen auflaufen: Rodriguez hat das Schweizer Teamquartier bereits verlassen. ... [weiter]
 
Die Schweiz hat zwar einen satten Fehlstart in die EM-Quali hingelegt und erst drei Punkte auf dem Konto - aber in Panik geraten Trainer und Team nicht. "Wir haben in jeder Partie enorm viele Torchancen herausgespielt", sagt Nationaltrainer Vladimir Petkovic, der die Eidgenossen etwas offensiver agieren lässt als sein Vorgänger Ottmar Hitzfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -