Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Niederlande

Niederlande

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Italien

Italien


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.02.2013 20:30, 1. Spieltag - Nationalteams Freundschaftsspiele
Stadion: Amsterdam-Arena, Amsterdam
Niederlande   Italien
BILANZ
0 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Niederlande - Vereinsnews

Niederlande jubeln dank Depay
Die als Dritter in der Gruppe A der Qualifikation zur WM 2018 ausgeschiedenen Niederländer konnten am Donnerstag ein Erfolgserlebnis feiern. Die Elftal gewann in Schottland mit 1:0. Einen Sieg fuhr auch Rumänien gegen die Türkei ein. Ungarn rutschte in Luxemburg böse aus. ... [weiter]
 
Advocaat kündigt Rücktritt als Bondscoach an
Dick Advocaat wird sein Amt als Nationaltrainer der niederländischen Nationalelf aufgeben. Das gab der 70-Jährige am Mittwoch bekannt. In den beiden anstehenden Testspielen in Schottland und Rumänien will Advocaat die Elftal aber noch betreuen. ... [weiter]
 
Heynckes' Robben-Hymne: Auf einer Stufe mit Cruyff
Auch wenn sich Arjen Robben jetzt voll auf die Bayern konzentrieren kann: Jupp Heynckes bedauert, dass sich Holland nicht für die WM qualifiziert hat - und erklärt, warum Robben ein Profi ist, "den man nur selten antrifft". ... [zum Video]
 
Elftal: Gouweleeuw äußert sein Unverständnis
Die Niederlande haben die Qualifikation für die WM in Russland verpasst. Darüber ist Jeffrey Gouweleeuw enttäuscht. Noch mehr wurmt den Verteidiger des FC Augsburg aber, dass er in der Elftal nach wie vor keine Rolle spielt. Am Mittwoch brachte der 26-Jährige sein Unverständnis darüber deutlich zum Ausdruck. ... [weiter]
 
UEFA gibt Nations-League-Aufteilung bekannt
In der 2018/19 startenden UEFA Nations League wird Deutschland erwartungsgemäß in der Gruppe A starten. Auf dem letzten Drücker in die höchste Liga gerettet hat sich trotz der verpassten WM-Qualifikation, wie die UEFA am Mittwoch bekanntgab, die Niederlande. Die Elftal verdrängt damit Wales, das nun in der Liga B antreten wird. Gemäß ihres UEFA-Koeffizienten werden 55 europäische Nationalmannschaften in vier Ligen A bis D, die ihrerseits noch einmal in Vierer- bzw. Dreiergruppen gesplittet werden, unterteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Italien - Vereinsnews

Nach der
Das als "Apokalypse" titulierte Verpassen der Weltmeisterschaft in Russland durch die Squadra Azzurra hat nun auch auf höchster Ebene Konsequenzen: Eine Woche nach dem folgenschweren 0:0 in Mailand gegen Schweden ist der italienische Verbandspräsident Carlo Tavecchio zurückgetreten. ... [weiter]
 
Ancelotti ist an der Squadra Azzurra nicht interessiert
Carlo Ancelotti steht nicht als möglicher italienischer Nationaltrainer zur Verfügung. Wie am Samstag bekannt wurde, hat der Ex-Bayern-Coach dem italienischen Verband FIGC eine Absage erteilt. "Carlo wird die Nationalelf nicht trainieren. In diesem Moment hat er andere Ziele und Absichten", sagte Ancelottis Berater Giovanni Branchini bei Radio Deejay. "Ancelotti wird niemandem gegenüber respektlos klingen, doch in diesem Moment ist er an dem Job nicht interessiert." Neben Ancelotti müsse die Azzurri auch auf Massimiliano Allegri von Rekordmeister Juventus Turin und Luciano Spalletti von Inter Mailand verzichten. "Die Nationalmannschaft zu trainieren, ist eines meiner Ziele. Aber nicht jetzt", erklärte Allegri. Ähnlich drückte sich Spalletti aus: "Ich würde gerne die Nationalmannschaft trainieren, aber nicht jetzt. Ich möchte einen guten Job bei Inter machen." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chiellini:
Eine WM ohne Italien? Für viele immer noch unvorstellbar. Doch die Realität hat die Squadra Azzurra eingeholt. Besonders leid tut es der Fußballwelt um Gigi Buffon, der Torwart-Legende bleibt ein gebührender Abschied verwehrt. Auch sein langjähriger Weggefährte Giorgio Chiellini ist untröstlich, dass die Nationalelf-Karriere von Grande Gigi so enden musste. ... [zum Video]
 
De Rossi wütet auf der Bank - Vier Altstars treten zurück
Die italienische Nationalmannschaft hat tatsächlich die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland verpasst. Danach ging ein mittelschweres Beben durchs Land - gleich vier verdiente Altstars traten zurück. Auch eine Szene mit Daniele de Rossi bot ordentlich Diskussionsstoff. ... [weiter]
 
Ciao Italia!
Die Presse in Italien reagierte nach dem historischen WM-Aus bestürzt. "Apokalypse", "Tragödie" oder "Schande" fand man in jeder Zeitung. Aber auch in anderen Ländern wurde das "historische Fiasko" emotional thematisiert. Mitgefühl gab es vor allem für Gianluigi Buffon. Die internationalen Pressestimmen... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine